Forum Wegweiser Mitglieder FAQ Suche Regelwerk Registrierung
Liebe Krieger groß und klein, Regeln müssen immer sein. Drum bitten wir einen Besuch beim Sonnenaltar zu begehn, um die Regeln zu lesen und zu verstehn. Meldet ihr euch neu hier an- endet euer Name nun mit einem -Pakal hinten dran. Haltet euch stets an diese göttlichen Schriften, damit nicht die Götter schlecht über euch richten.
Diese liebenswerten User helfen dir bei jedem Problem was in ihrem Bereich der Möglichkeiten liegt.

Klick auf den Button um sie näher kennen zu lernen!

 Trainingslichtung - wie funktioniert es?

©Nienna Nagini-Nahual
So Feb 05, 2017 6:58 pm
Nienna Nagini-Nahual
Hohepriesterin
Anzahl der Beiträge : 3997
Anmeldedatum : 16.12.13

Hier darf mit seinem Mentor/ Regentänzer geübt werden. Bitte schreibt dabei in einer Art RPG Form , also in der 3. Person im Präsens. Bezeichent euch selber als Mentor/ Regentänzer bzw. Sklave/in.
Es ist natürlich vor allem gedacht dass jeder Sklave mit seinem eigenen Regentänzer/ Mentor hier übt, da man dabei ja schliesslich auch einen Preis gewinnen kann, sollte jeder Regentänzer/ Mentor Interesse daran haben, dass sein Schülerchen gut wird.

Wenn ein Regentänzer mal keine Zeit hat, kann er aber auch einen anderen darum bitten sein Sklave eine Zeit lang mitzutrainieren.

Am besten Taggen sich Regentänzer und Sklave die zusammen gehören, gegenseitig wenn sie miteinander hier üben, damit ihr es auch seht^^

Jeder Regentänzer/ Mentor darf für sein Sklave mit dem er trainiert (oder seinen Sklaven) einen eigenen Thread aufmachen. Bitte betitelt ihn einfach mit euren Namen, z.B Übungstänzer und Beispiel-Pakal.
Damit habt ihr euren eigenen Bereich. Von Übungstänzer gibt es wahrscheinlich mehrere Threads wenn er mehrere Sklaven hat, die teilnehmen möchten.

Schickt ein Regentänzer sein Sklave vorübergehend zu einem anderen, soll sich der Sklave einfach dem anderen Thread anschlissen.
Es ist allerdings schon gedacht dass jeder Sklave einzeln und individuell auf ihn angepasst in einem einzelnen Thread betreut wird.

Ist der besagte Sklave zur Prüfung angetreten (diese sollte bei spätestens 60 Beiträgen des Users abgehalten werden), sollte dessen Thread in das Archiv verschoben werden, damit es platz für neue gibt.

Die Sklaven trainieren hier um eine Prüfung abzulegen, bei dessen Bestehung sie etwas aussergewöhnliches gewinnen können.



Jedes Junge welches hier mitmacht, hat die Chance eine "Patenschaft" von einem der Teammitglieder zu gewinnen.


Wie geht das?

Ein neuer Sklave wird von seinem zugeteilten Regentänzer/ Mentor auf diesen Bereich hingewiesen und gefragt ob er mitmachen möchte. Wenn ja meldet er, oder der Regentänzer/ Mentor sich im dafür vorgesehenen Thread an.

Die Hohe Sonnentänzerin ist dafür zuständig, die Schlussprüfungen abzunehmen.

Ein Regentänzer/ Mentor entscheidet selber, wann ein Sklave seiner Meinung nach bereit ist, die Prüfung abzulegen, bespricht dies dann mit dem Sklaven sobald er es weiss und mit dessen Einverständnis teilt er der Hohen Sonnentänzerin die Teilnahme des Sklaven an den nächsten Prüfungen mit.

Die Regentänzer/ Mentoren dürfen den Jungen nicht beim bestehen der Prüfungen helfen in dem sie in der Zeit deren Fragen beantworten.

Die Hohe Sonnentänzerin sammelt ein paar Schüler wenn möglich, so 2, die im gleichen Zeitraum die Prüfungen gleichzeitig ablegen.

Sobald eine neue Prüfungsphase beginnt, teilt der die Hohe Sonnentänzerin dies im zugehörigen Thread mit und zählt die Namen der Teilnehmer dort auf, damit deren Regentänzer/ Mentoren wissen, dass sie ab jetzt nicht mehr helfen dürften.

Die Hohe Sonnentänzerin erstellt anhand der Antworten eine Rangliste der Prüflinge.

Haben alle Sklaven diese Prüfungsphase abgeschlossen, teilt die Hohe Sonnentänzerin im selbigen Thread die Rangliste der Abschlüsse mit, somit wissen die Regentänzer/ Mentoren auch, wann die Prüfung beendet ist.

Der Rangliste nach dürfen die Prüflinge sich nun einne der zur Verfügungstehenden Paten aussuchen.

Ein Pate darf nur ein Patenkätzchen aufs Mal haben


Über die Paten


Paten haben die Pflicht, ihrem Sklaven min. 1 Mal die Woche eine PN zu schreiben.
Sie sollten den Kätzchen einen optimalen Start ins Leben des Forumsermöglichen und sie auch in den Chat eingliedern wenn das Patenjunge das möchte.
Ein Pate sollte sein Patenkätzchen kennen lernen und ev. auch mal n kleines Geschenklein überreichen.
Ausserdem soll der Pate wenn erwünscht auch tiefere Einblicke in seine Arbeit geben.[/color]

Mögliche Paten:

Alle Teamränge also:

Priester/ Priesternovize/ Hohe Sonnentänzerin/Hoher Tempelwächter/ Obsidianschmied


Wie endet das?

Eine Patenschaft endet mit dem erhalt der Adeligenzeremonie des Jungen offiziell.
So wird der Pate frei für einen neuen Schützling.
Natürlich kann er weiterhin ein enges Verhältnis zu den früheren Patenjungen haben, doch es besteht keine Verpflichtung mehr dafür, weil er sich einem neuen Jungen, welches ihn erwählt, widmen wird.

Es wird eine Liste geben mit den Namen der möglichen Paten und dem Zusatz ob sie gerade frei sind oder nicht, damit die Gewinner der Prüfungen wissen, wer gerade zur Verfügung steht.

Bei Bedarf kann es sein dass es mehr Paten brauchen wird, allerdings probieren wir es erst mal so.



Bei Fragen, bitte hier stellen^^


Zuletzt von Shiroyuki am Di Jan 29, 2019 8:59 pm bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet (Grund : Aktualisierung zum neuen Style)



http://www.finsterkatzen.com
©Gast
So Feb 05, 2017 9:48 pm
Anonymous
Gast

Mich würde interressieren, ob man auch als normale Finsterkatze Pate werden kann.
~Laub



©Nienna Nagini-Nahual
So Feb 05, 2017 9:58 pm
Nienna Nagini-Nahual
Hohepriesterin
Anzahl der Beiträge : 3997
Anmeldedatum : 16.12.13

Nein kann man nicht. Der Clou daran ist, dass neue Mitglieder von Anfang an die Möglichkeit haben sollen, sich mit den höheren hier zu unterhalten und anzunähern. Das soll auch später die Folge haben, dass zwischen uns ncht mehr so grosse Klüfte entstehen was Ränge betrifft. Sie sollen merken dass wir die meiste Zeit so sind wie alle anderen, und nicht das sman Angst vor uns haben muss, oder in "hrfurcht erstarren" xD

Verstehst du was ich sagen möchte? XD


Zuletzt von Elbenstern am So Feb 05, 2017 10:08 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet



http://www.finsterkatzen.com
©Akela-Nahual
So Feb 05, 2017 10:00 pm
Akela-Nahual
Priester
Anzahl der Beiträge : 920
Anmeldedatum : 19.03.16

Also ist es für die Mentoren ein muss das hier zu machen, sobald ein Schüler dies wünscht??

Mein Problem ist z.B., dass ich momentan zu distanziert zu den Büchern und der Welt von Warrior Cats bin :/ Ich habe zwar sowieso vor gehabt, dieses Jahr ma wieder die 1. Staffel zu lesen, aba die Techniken, wie sie in den Büchern vorkommen... Ist mir irgendwie nicht mehr ganz 100 prozentig gängig ^^"

Edit (2. Gedankengang):

Nichtsdesto trotz will ich erstmal sagen, wie genial ich die Idee finde, somit gibt es für die neuen User etwas spannendes zu tun, um sich wirklich in das Forum reinzuleben.. Ausserdem durch die hoffentlich gesteigerte Aktivität der Neuzugänge, haben somit auch die Mentoren mehr aktive Schülerchen und dürfen diese wirklich auch ausbilden ^_^

Super Idee!



©Nienna Nagini-Nahual
So Feb 05, 2017 10:12 pm
Nienna Nagini-Nahual
Hohepriesterin
Anzahl der Beiträge : 3997
Anmeldedatum : 16.12.13

Jap Raven das ist ein muss, wenn du einen Neuling zugeteilt bekommst der heir mitmachen möchte.. Wenn es aber nicht die extraarbeit ist die dich scheut, dann denke ich aber dass du dir diese Sachen auch mit google (WaCawiki) oder eben durch einen weisen Mentor der dir hilft recht schnell aneignen kannst^^

Es ist ja nicht der Sinn der Sache das sie ewig Junge bleiben weil sie da lernen hier so toll finden xD Wird also nicht so ausgeprägt sein wie in den Büchern, vlt hat ein Junges bereits so ei grosses Wissen, dass es nach 5 Beiträgen so weit ist, und es nur das Forum n bisschen kenne lernen muss, ich denke die Zeit die neulinge dafür brauchen kann von einigen Stunden bis zu Wochen gehen, je nach dem Stand des lesens der Bücher und der Aktivität im Forum. Deswegen ist es hier so offen gestaltet wie möglich, dass jeder es in seinem eigenen Tempo individuell machen kann ohn esich gestresst fühlen zu müssen^^

Und danke, schön dass dir die Idee gefällt, es gibt für alle ein bisschen mehr Arbeit, aber ich find die Idee trotzdem auch ganz gut^^



http://www.finsterkatzen.com
©Akela-Nahual
So Feb 05, 2017 10:14 pm
Akela-Nahual
Priester
Anzahl der Beiträge : 920
Anmeldedatum : 19.03.16

@Elbenstern:
Joa, wenn es sich so im Rahmen hält wird es kein Problem sein :3 Habe definitiv nichts gegen etwas Extraarbeit ^_^

Mal schauen wie gut es sich einpendelt das Ganze :3



©Jaysong
Mo Feb 06, 2017 8:03 pm
Jaysong
Jadeträger
Anzahl der Beiträge : 1159
Anmeldedatum : 23.12.15

Ich finde die Idee brilliant, war jedoch etwas enttäuscht, dass nur die hochplatzierten eine Chance aufs Pate sein bekommen.
Wird es in Zukunft vielleicht auch die Möglichkeit geben den ein oder anderen Rang in das "Patensystem" zu integrieren?



©Aisuchana
Mo Feb 06, 2017 8:14 pm
Aisuchana
Priesternovize
Anzahl der Beiträge : 6861
Anmeldedatum : 15.08.14

@Bloodstream

Erst einmal nur die hohen Ränge, aber wenn der Andrang extrem groß, sodass die 9 Leute nicht ausreichen, dann hatten wir sowieso vor die Patenschaft auf weitere Ränge auszuweiten, dazu wird es aber wenn dann nur kommen, wenn der Andrang zu groß wird.



©Gast
Fr März 24, 2017 4:32 pm
Anonymous
Gast

Ich habe mal eine Frage:
und zwar soll man ja eigentlich in einer Art RPG Form schreiben also z.B. "Übungskralle nickte. 'Das machst du schon sehr gut, Beispielpfote! Versuche aber noch etwas leiser zu springen, sonst hören dich deine Beutetiere bevor sie dich sehen.'", allerdings habe ich das bei den anderen Mentoren jetzt so gesehen: "*nickt* Das machst du schon sehr gut, Beispielpfote..."
Kann man beides machen oder welche ist die richtige? :3
Ich habe jetzt mit dem 1. angefangen.

Liebe Grüße



©Gesponserte Inhalte




 Ähnliche Themen

-
» Laminieren von Spielkarten?» Anfänger: Drag and drop funktioniert nicht!
Seite 1 von 1


Finsterkatzen :: Games :: Trainingslichtung für Sklaven