Mitglieder FAQ Suche Regelwerk Registrierung
Liebe Katzen groß und klein, Regeln müssen immer sein. Deshalb kommt ihr als Neuling an, endet euer Name stets mit "junges" hinten dran. Keine Angst, ihr werdet seh'n, mit etwas Fleiß, werdet auch ihr bald als Krieger vor uns steh'n.
Diese liebenswerten User helfen dir bei jedem Problem was in ihrem Bereich der Möglichkeiten liegt.

Klick auf den Button um sie näher kennen zu lernen!

 HauptRPG - Die Schwingen der Nacht [Teil 8 Aktuell]

©Kobrajunges
Sa Feb 10, 2018 4:49 pm
avatar
Junges
Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 29.01.18
Alter : 21

Kobraläufer // LeuchtClan // 22 Monde // Jagt im Wald und trifft Flammenherz (@Löwengold)

Kobraläufer legte sich auf die Lauer um den Geruch zu folgen, den er in seiner Nase gespürt hatte. Ob dies eine Maus war? Ich hoffe schon. Er setzte sich langsam zum Sprung an, als er ein Rascheln hörte. Er sprang los und bevor er den Sprung abbrechen konnte, landete er auf seine Gefährtin Flammenherz. "Oh nein, Flammenherz. Geht es dir gut meine Maus? Habe ich dich verletzt? Kann ich dir irgendwie helfen oder Hilfe holen?" Fragte ich sie und half ihr auf. "Du warst auf der Jagd? Du hättest mich ja wecken können, meine Liebe. Ich wäre gerne mitgegangen."


Zuletzt von Kobrajunges am Mi Feb 14, 2018 6:06 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Farbe vergessen)



©Diamond
Di Feb 13, 2018 6:34 pm
avatar
Höhlenwächter
Anzahl der Beiträge : 1414
Anmeldedatum : 16.12.13
Alter : 19

[Windpelz/Fc/kinderstube Bei Küstenjunges @Rosenträne und Nebeljunges @Nebelherz]
Als sich nun auch küstenjunges zu ihr hin legte schob sie ihre jungen sanftmut dem schnaz näher an sich heran und began beide abwechselnd mit der zuge sanft den rücken und die ohren zu lecken bei Küstenjunges Frage hörte sie hielt sie inne ja meine kleinen Mondsturm ist nun bei ihnen sagte sie ein wenig traurig der heimersxhüler jat ihr geholfen die jungen zur welt zu bringen ect. ob die heiler den sternenclan besuchen können musst du igelhase morgen selbst fragen mein kleiner es war schon dunkel und sie unterdrückte ein gähnen


[Minzpfote/Fc/im waldversteck bei Hermine @Felicity und Taubenkralle @Journey]
sie war genervt von ihrem mentor und glaubte uhm immer noch kein wort ich kann verantwortug übernehmem und mitgefühl zeigen sagte sie Knurrend bei den nächsten worten war sie überascht sie sollte bis morgen entscheiden ob die die krigerprüfung machen möchte soe war doch noch viel zu jung davor ihre techniken waren noch nicht perfekt ect. sie wurde nachdenklich was selten passirte und wante auch nix ein als taubenkralle sagte das sie gehen werden die nachricht wegen der krigerprüfung hat sie verwirrt. Also das hauskätzchen nun ging blieb sie einfach sitzen



©Löwengold
Mi Feb 14, 2018 5:43 pm
avatar
Krieger
Anzahl der Beiträge : 134
Anmeldedatum : 29.11.17
Alter : 14

Flammenherz // LC // 25 Monde // Auf dem Weg zum Lager
Spricht mit Kobraläufer (@Kobrajunges)

Urplötzlich stürzte eine fremde Katze auf Flammenherz und sie kippte erschrocken um. Doch sogleich erkannte sie Kobraläufer's Geruch und hörte, wie er sich komplett verwirrt und überfordert entschuldigte. Flammenherz rappelte sich auf und sammelte ihre Beute wieder ein.
"Ach, du dummer Fellball" Ein belustigtes Schnurren stieg in ihrer Kehle auf.
"Ich war gerade auf dem Weg zum Lager, möchtest du mich begleiten?"



©Kobrajunges
Mi Feb 14, 2018 6:13 pm
avatar
Junges
Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 29.01.18
Alter : 21

Kobraläufer // LeuchtClan // 22 Monde // Auf dem Weg zum Lager mit Flammenherz (@Löwengold)

Kobraläufer fing an zu schnurren "Natürlich meine Liebe. Kann ich dir etwas abnehmen? Du musst ja nicht so schwer tragen, dafür bin ich da." Verliebt sah der Kater Flammenherz an. Er nahm ihr etwas von der Beute ab, ohne auf ihre Antwort zu warten. "Wir können jetzt gerne los." Sagte er schnurrend und legte seinen Schweif auf den Rücken von Flammenherz.



©Habichtstern
Mi Feb 14, 2018 9:14 pm
avatar
Co- Anführer
Anzahl der Beiträge : 4194
Anmeldedatum : 16.12.13
Alter : 20

[Eschenstern / LeuchtClan / Lager]

Die Anführerin hob etwas überrascht den Kopf, als ein kleiner Fellball vor ihre Pfoten lief. Sie erkannte Schwarzjunges, der sich auch gleich Vorstellte. Eschenstern konnte nicht verhindern, dass ihre Schnurrhaare etwas belustigt zuckten, trotz des schweren Steines in ihrer Brust. Die Zeiten waren düster. Aber ein junges Leben, konnte einem zeigen, dass es noch anderes gab. Sie senkte ihren Kopf, bis sie mit dem Jungen auf Augenhöhe war. “Ich bin Eschenstern. Schön dich kennenzulernen, Schwarzjunges. Kurz berührte sie ihre Schnauze mit dem kleinen Kater. Doch schon wandte er sich auch wieder zu der toten Kätzin und Eschenstern legte ihren Schnwaz um Schwarzjunges herum, um ihn zu sich zu ziehen. Fort von Palmruhe. “Sie schläft jetzt für immer, mein Kleiner. Sie ist zum SternenClan gegangen.“, erklärte sie ruhig und sah dann hoch in den Himmel. Aber die Sterne waren verdeckt.

[Wolf / Verbannter / Aramis]
Sein Ohr zuckte leicht und er sah die Kätzin an, als hätte sie von fliegenden Mäusen gesprochen. “Nein. Im Clan steht das Gemeinsame an erster Stelle.“ Auch wenn Wolf nie wirklich ein Teil dieser Gemeinscahft war, war er doch immer unter Katzen gewesen. Seine Schnurrhaare zitterten. “Zudem ist man sicherer. Niemand kommt unbemerkt in das Lager.“ Für einen Moment hing Wolf seinen Erinnerungen nach und er schüttelte wütend den Kopf. Scharfe Krallen bohrten sich in die Erde unter ihm. “Du musst selbst in einem Clan leben um zu verstehen, was daran besser ist, als eine verfluchtes Streunerleben.“ Die letzten Worte spuckte er wieder aus und seine Augen wurden schmal.



©Bachfeuer
Do Feb 15, 2018 9:25 am
avatar
Krieger
Anzahl der Beiträge : 207
Anmeldedatum : 26.03.16
Alter : 15

Bachjunges/ Fc/ Lager bei Schattenjunges, Silhouettenjunges und Nelkenjunges

Als die anderen Jungen einstimmten, morgen weiterzuspielen, nickte Bachjunges zustimmend und ließ ihren Blick noch mal über die Lichtung des Lagers schweifen, wobei ihr eine Katzenversammlung auffiel. Sie war so in das Spielen vertieft gewesen, dass sie den Ruf des Anführers überhört hatte. Die Ansage war inzwischen vorbei, viele Katzen schwiegen und schauten betroffen. Das Junge konnte sich keinen Reim darauf machen, welche Ankündigung so eine Stimmung hervorgerufen haben könnte. Da diese es allerdings nicht betroffen hatte, wollte es bei den anderen auch nicht nachfragen, weshalb Bachjunges sich mit einem müde gemurmelten Gute Nacht verabschiedete und langsam zur Kinderstube tappte.
Dort angekommen suchte sie ihr Nest und ließ sich dann vom vielen Rennen erschöpft hineinfallen. Das Junge überlegte noch kurz, ob es sich das zerzauste Fell putzen sollte, entschied sich dann aber dagegen, da sie sonst am Ende im Sitzen einschlafen würde. Kurz drehte sie sich noch mal halb um ihre eigene Achse, um eine bequemere Position zu finden, dann schnurrte sie zufrieden und legte den Kopf auf ihre Pfoten. Kaum dass sie ihre Augen geschlossen hatte, war sie auch schon tief und fest eingeschlafen.




©Löwengold
Do Feb 15, 2018 4:57 pm
avatar
Krieger
Anzahl der Beiträge : 134
Anmeldedatum : 29.11.17
Alter : 14

Flammenherz // LC // 25 Monde // Lager
Spricht mit Kobraläufer (@Kobrajunges)

Es störte sie nicht, als Kobraläufer etwas von ihrer Beute abnahm, auch wenn sie es genauso gut selbst tragen könnte. Sicherlich möchte er nicht ohne Beute ins Lager zurück kommen. Flammenherz schnurrte laut, als ihr Gefährte den Schwanz auf ihren Rücken legte und Tat die selbe Geste an ihn.
"Lass uns gehen"

Ihr schnurren verschwand als die beiden Katzen im Lager eintrafen. In der Mitte lag Palmruhe, neben ihr saßen Eschenstern und das kleine Junge Schwarzjunges. Mit aufgerissenen Augen löste sich Flammenherz aus Kobraläufer's Griff, brachte ihre Beute zum Haufen und ging sogleich auf Eschenstern zu. Entsetzten traf sie, während sie hörte, was ihre Anführerin gerade zu Schwarzjunges sagte.
"Sie schläft jetzt für immer, mein Kleiner. Sie ist zum SternenClan gegangen.“
"Soll das heißen... Wie...?" Verwirrt und entsetzt stand sie bei den drei Katzen.


Schwarzjunges // LC // 1,5 Monde // Lager
Spricht mit Eschenstern (@Habichtstern) und Flammenherz (@Löwengold)

Erstaunt riss Schwarzjunges die Augen auf, doch bevor er etwas antworten konnte, war eine weitere Kriegerin dazu und betrachtete die schlafende Kätzin entsetzt. Was ist denn los? Wenigstens wusste er jetzt den Namen der ersten Kätzin. Eschenstern also...

Löwenpfote// Trainingskuhle (LC) // wartet auf @Namida



©Himbeernase
Fr Feb 16, 2018 5:24 pm
avatar
Oberster Heiler
Anzahl der Beiträge : 1089
Anmeldedatum : 17.12.13
Alter : 23

[Out: An alle Mitspieler, die noch Katzen ausserhalb der Lager haben (insbesondere die im FinsterClan) bitte begebt euch mit euren Chars langsam zurück, da die Nacht herreinbricht. Bitte lest die pink makierten Postteile der Spielleiter aufmerksam. Danke]



©Irrlichttau
Sa Feb 17, 2018 1:07 pm
avatar
Waldwächter
Anzahl der Beiträge : 3375
Anmeldedatum : 16.12.13
Alter : 26

[Aramis|Streuenrin|Bei Wolf]

Sie zuckte kaum merklich etwas zusammen, als er plötzlich und ohne Vorwarnung so laut wurde. Seine bösartig funkelnden Blicke trafen sie mit einem mal wider und sie erkannte, dass er wohl immer irgendwie eine dieser Clankatzen bleiben würde. Anscheinend hatte er sich die Isolation hier draussen keineswegs ausgesucht. Jedoch war sie etwas Beleidigt von seinem Tonfall. Als wären Einzelläufer etwas schlechteres als Clankatzen. Nun ich bin mein Leben lang sehr gut mit dem Streunerleben klargekommen, viel besser als eins dieser schwachen, faulen Haskätzchen zu sein. Stellte sie leicht verärgert fest.

[Wildfeuer|Finsterclan|Heilerbau]

Sie war zwar noch immer im Heilerbau, auch wenn ihr Husten nicht mehr so schlimm war, doch jetz wollte sie einfach nur noch rausstürmen, oder sich in der dunkelsten Ecke verkriechen, sie hatte sich ncoh nicht ganz entschieden. Sie hatte die Versammlung sehr wohl gehört.. Ihr kleiner Bruder, auf den ie so stolz gewesen war, als er endlich sein grosses Ziel erreicht hatte, und Heiler geworden war.. Er war tod! Aus dem Leben gerissen, viel zu früh und ohne jeglichen Grund!Sie begann zu zittern und zu schniefen.. nie hatte sie einen Kater mit reinerem Herzen gekannt als ihn. Er hatte es einfach nicht verdient nach all den Mühen so früh zum Sternenclan zu gehen.

Bronzeadler|FC|Heilerbau-schläft
Nachtstern|FC|Anführerbau-trauert
Oleaderkern|FC| Stille Nachtwache



http://www.finsterkatzen.com
©Kobrajunges
Mo Feb 19, 2018 9:01 am
avatar
Junges
Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 29.01.18
Alter : 21

Kobraläufer // LeuchtClan // 22 Monde // Lager mit Flammenherz (@Löwengold) Eschenstern (@Habichtstern) und Schwarzjunges (@Löwengold).

Verdutzt sah Kobraläufer seiner Gefährtin zu. Er verstand nicht, was los war und sah nur beim Gespräch mit Schwarzjunges, Eschenstern und Palmruhe. Er fühlte sich merkwürdig, da er nichts wusste, was los war. Ist etwas passiert? Fragte er in die Runde und sah alle Ratlos an. Er setzte sich zu Flammensturm und legte seinen Schweif auf den Rücken seiner Gefährtin.



©Gesponserte Inhalte




 Ähnliche Themen

-
» HauptRPG - Die Schwingen der Nacht [Teil 6 Aktuell]» HauptRPG - Die Schwingen der Nacht [Teil 8 Aktuell]» Haupt RPG- Die Schwingen der Nacht [Teil 2 /veraltet]» Haupt RPG- Die Schwingen der Nacht [Teil 5 veraltet]» Haupt RPG- Die Schwingen der Nacht [Teil 3,veraltet]
Seite 30 von 30
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 16 ... 28, 29, 30


Finsterkatzen :: Rollenspiele :: Haupt RPG