Mitglieder FAQ Suche Regelwerk Registrierung
Liebe Katzen groß und klein, Regeln müssen immer sein. Deshalb kommt ihr als Neuling an, endet euer Name stets mit "junges" hinten dran. Keine Angst, ihr werdet seh'n, mit etwas Fleiß, werdet auch ihr bald als Krieger vor uns steh'n.
Diese liebenswerten User helfen dir bei jedem Problem was in ihrem Bereich der Möglichkeiten liegt.

Klick auf den Button um sie näher kennen zu lernen!

 Angabe des echten Geburtsdatums

©Tränenklang
So Dez 04, 2016 1:35 pm
avatar
Krieger
Anzahl der Beiträge : 137
Anmeldedatum : 21.09.16
Alter : 17

Hallo,

ich habe ein bisschen durch das Forum gestöbert und gesehen, dass bei einigen Leuten als Alter zum Beispiel "77" oder "99" steht.
Ich finde das unpassend, da das jüngere User oder deren Eltern eventuell abschrecken könnte und dazu führt, dass man diese User nicht oder nur ungerne in irgendeiner Art kontaktiert. Vor allem, da es nach wie vor Eltern gibt mit der Meinung "Im Internet gibt es nur pedophile alte Säcke, die sich als hübscher Junge oder süßes Mädel ausgeben".

Daher wäre mein Vorschlag, dass man entweder bei den Regeln hinzufügt, dass das echte Geburtsdatum und damit das echte Alter angegeben werden MUSS,
oder, dass man schlicht und ergreifend das Alter im Profil versteckt bzw. auf "nicht sichtbar" stellt - sowohl bei Beiträgen als auch beim Profil.

Ich hoffe, ihr versteht die Intention dahinter. ^^"

LG
Cosme



©Gast
So Dez 04, 2016 2:25 pm
avatar
Gast

@Doubtpaw:
Normalerweise würde ich dir zustimmen,  wenn ich nich eine dieser Personen kennen würde und privat mit ihr Kontakt habe. Bzw. Ich kenne den Grund warum sie so ein hohes Alter einstellt.
Weißt du..  Die meisten machen das,  weil sie nicht wollen,  dass sie für dumm gehalten werden,  nur weil sie 12 sind oder jünger.  Oder auch aus Spaß. Es gibt hier eine Userin die das Alter auf 9 gestellt hatte, obwohl sie wesentlich älter ist und schon arbeiten geht.
Und es gibt User,  die das jüngere Alter zu unrecht kritisieren und dabei oft auch unverschämt reagieren. Deswegen machen sich hier ein paar auch älter als sie sind oder machen ihr Alter unbekannt.

Man muss ja das Feld gar nicht ausfüllen, wenn mandas Alter nicht angeben will. Und da stehen wir vor dem selben Problem.
Also stimme ich dagegen.



©Frettchenzahn
So Dez 04, 2016 2:57 pm
avatar
Höhlenwächter
Anzahl der Beiträge : 1271
Anmeldedatum : 16.03.15
Alter : 20

Und wenn sich ein 77 jähriger Typ hier anmeldet, darf er das. Dies ist ein öffentliches Forum und in den Regeln steht nirgendwo dass es beim Alter eine Grenze nach oben gibt.

Ich werde garantiert nichts an meinem Geburtsdatum ändern. Sollen sich Eltern davon eben abschrecken lassen.



http://der-nachtclan.forum-aktiv.com/
©Gast
So Dez 04, 2016 3:09 pm
avatar
Gast

@Kohlenwolf: Solange nicht gegen die Regeln hier verstoßen wird, dürfen auch Ältere sich hier anmelden. Ganz klar.
ABER ich habe schon nen 45-jährigen hier erlebt, der ganz zwielichtiges Zeug von sich gegeben hat und es Verstöße gegen die Regeln gab.
Kommt ganz auf die Person drauf an. Ich hoffe, dass die Mods dann rechtzeitig einschalten.
Doch gerade haben wir hier sowieso niemanden ab 30 oder über 30.



©Gast
So Dez 04, 2016 3:10 pm
avatar
Gast

Ich bin dafür, wenn jemand sein Alter nicht angeben möchte so wie ich, dann kann er das Feld einfach frei lassen aber wenn man ein Alter angeben möchte dann bitte das richtige.



©Greifensichel
So Dez 04, 2016 3:17 pm
avatar
2.Anführer
Anzahl der Beiträge : 12544
Anmeldedatum : 31.08.14
Alter : 9

@Doubtpaw
Ich bin ebenfalls dagegen und das nicht nur aus dem Grund, dass ich selbst zu denjenigen gehöre, die momentan nicht ihr richtiges Alter angeben (ich glaube kaum, dass mich jemand in Wahrheit für 77 hält). Generell finde ich man erkennt sehr gut an den verschiedenen Schreibstilen, dass sich hier niemand 'altes' im Forum befindet. Außerdem bezweifle ich, dass Menschen mit über 70 Jahren ins Internet gehen, um sich in einem Forum anzumelden und sich mit Kindern zu unterhalten.



©Frettchenzahn
So Dez 04, 2016 3:36 pm
avatar
Höhlenwächter
Anzahl der Beiträge : 1271
Anmeldedatum : 16.03.15
Alter : 20

@Sansa, nur weil hier ein zwielichtiger 45 Jähriger war, bedeutet dass aber lange nicht, dass alle so sind. Das als Argument zu nehmen finde ich nicht okay, da es auf einer Verallgemeinerung beruht.

Einer der sich doof benimmt fällt immer mehr auf als die vielen, die das Forum vielleicht schon durch ihre Anwesenheit bereichern.

Außerdem, wie soll nachgeprüft werden, dass ich nicht 100 und @Starenwind nicht 77 ist? Ausweiskontrollen? xD
Das kann man doch mit dieser Grundlage gar nicht unter Strafe stellen.



http://der-nachtclan.forum-aktiv.com/
©Gast
So Dez 04, 2016 3:43 pm
avatar
Gast

@Kohlenwolf: Wie kommst du jetzt darauf, zu behaupten, dass ich eine Verallgemeinung in die Welt setze?
Ich habe nur von diesem einen Erlebnis gesprochen und davor geschrieben, dass man sich mit einem höheren Alter als der Durchschnitt anmelden DARF wenn man sich an die Regeln hält. Ich habe sozusagen von beiden Seiten gesprochen.
Also, wie kommst du dazu, zu sagen, dass ich verallgemeinert hätte?
Ich finde das schon ganz frech von dir.
Wie komme ich dazu, mich hier darstellen zu lassen, dass ich verallgemeinere, obwohl ich ganz deutlich geschrieben habe?
Das lass' ich mir nicht gefallen. Wenn du was zu klären hast, ab in die PN damit und an mich.




©Frettchenzahn
So Dez 04, 2016 4:01 pm
avatar
Höhlenwächter
Anzahl der Beiträge : 1271
Anmeldedatum : 16.03.15
Alter : 20

Wut? Ich glaube du übertreibst da. Was sollte ich mit dir klären? Ich hab das bloß erwähnen wollen.

Und damit bin ich aus dem Thema draußen, wenn du was zu klären hast, kontaktiere mich bitte privat. Von meiner Seite gibts da nämlich nichts.

Für mich ist hier alles gesagt. =)



http://der-nachtclan.forum-aktiv.com/
©Gast
So Dez 04, 2016 4:03 pm
avatar
Gast

@Kohlenwolf:
Und ich sage, dass ich es nicht verallgemeinert habe.
Sansa schrieb:
Kommt ganz auf die Person drauf an
Hier, der Beweis.
Du hast es mit ner PN wahrscheinlich eher nötig, aber lassen wir das. :D


Zuletzt von Sansa am So Dez 04, 2016 4:08 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet



©Tränenklang
So Dez 04, 2016 4:07 pm
avatar
Krieger
Anzahl der Beiträge : 137
Anmeldedatum : 21.09.16
Alter : 17

Monsunschrei schrieb:
Ich bin dafür, wenn jemand sein Alter nicht angeben möchte so wie ich, dann kann er das Feld einfach frei lassen aber wenn man ein Alter angeben möchte dann bitte das richtige.

Ursprünglich wollte ich darauf hinaus... ^^"
Man muss ja das Alter nicht angeben - damit würde man Vorurteilen wegen einem niedrigerem oder höheren Alter aus dem Weg gehen.
Und wenn man es angeben möchte, dann bitte das richtige, wie @Monsunschrei schon schrieb.

Ich finde es außerdem schade, @Kohlenwolf, wenn du das so siehst, dass "die sich halt davon abschrecken lassen" sollen. Das kann dazu führen, dass das Forum unter Umständen einen schlechten Ruf bekommt unter den Eltern und diese ihren Kindern die Anmeldung hier verbieten oder den Forenzugang sperren.
Dadurch könnten Bereicherungen des Forums durch neue, kreative und diskussionsfreudige Mitglieder sowie einer wachsende Aktivität der Diskussionsthemen eingeschränkt werden.

Und @Starenwind, du magst es bezweifeln, aber es kann dennoch sein. Vorsicht ist in so einem Falle besser als Nachsicht.
Und auch ein "älterer" User kann durchaus in einem jugendlichen Stil schreiben, da spielt der Schriftstil keine Rolle.

LG
Cosme



©Jaysong
So Dez 04, 2016 4:32 pm
avatar
Scharfkralle
Anzahl der Beiträge : 1114
Anmeldedatum : 23.12.15
Alter : 19

Ich wäre ja grundsätzlich dafür, dass das Altersfeld komplett entfernt wird, auch wenn mich jetzt der ein oder andere wahrscheinlich gerne für meine Aussage lynchen würde.

Ich finde, dass das eigentliche Alter völlig irrelevant ist, weswegen ich es eigentlich ganz entfernen würde, wenn's nach mir ginge..



©Gast
So Dez 04, 2016 4:55 pm
avatar
Gast

@Pumpkin:
Ich würde es so lassen, wie es jetzt ist. Man kann ja das Alterangabenfeld einfach auslassen, wenn mans nicht angeben will, wie von mir und anderen schon erwähnt wurde. Machen eh schon einige.
Ich und andere gehören zu denen, die schon zeigen wollen, wie alt sie sind oder wann sie Geburtstag haben.
Also naja.



©Ravenheart
So Dez 04, 2016 6:17 pm
avatar
Weiser Mentor
Anzahl der Beiträge : 679
Anmeldedatum : 19.03.16
Alter : 22

Wenn ich mich auch einmischen darf: im Grundsatz finde ich, wer sein Alter angeben will, soll das auch tun können :) es kann ja praktisch sein, wenn man sieht, ob jemand erwachsener ist oder nicht, vor allem wenn es um Problemfälle oder Meinungen geht, die man von anderen einholen will.

Will jemand dies nicht ausfüllen, soll er es halt lassen, niemand hat ihn dann zu verurteilen :3

Aber Leute: Wenn ihr nid 99 jahre alt seid, dann nehmt doch das Alter einfach ganz aus dem Profil raus..



©Saphirflügel
So Dez 04, 2016 6:24 pm
avatar
2.Anführer
Anzahl der Beiträge : 2219
Anmeldedatum : 12.02.14
Alter : 22

Zum echten Geburtsdatum angeben. Ich würde das jetzt eher weniger gern tuen. Gut ich habe es gemacht ich bin aber auch schon volljährig aber früher habe ich auch andere Geburtsdaten angegeben weil das Internet nunmal nicht ganz sicher ist und man kann aus einem Geburtsdatum einige infos herausbekommen, habe ich mal gehört o.o also es ist nicht sicher sein Datum anzugeben. Ein MUSS sollte man daraus jedenfalls nicht machen weil das könnte User abschrecken die nicht ihr Geburtsdatum angeben wollen

Meine Meinung mal dazu o.o



©Welle
So Dez 04, 2016 6:56 pm
avatar
Weiser Mentor
Anzahl der Beiträge : 6262
Anmeldedatum : 13.09.14
Alter : 67

Natürlich verstehe ich deine Bedenken und mir ist das auch vermehrt aufgefallen.
Allerdings finde ich es auf gar keinen Fall gut, so etwas angeben zu müssen... Ich selbst z.B möchte, dass ihr wisst, wann ich Geburtstag habe, aber mein Alter möchte ich nicht preis geben. Ich denke, den anderen geht es auch darum. Was ich mir als Lösung vorstellen könnte, wäre einfach ein Jahr festzulegen, das jeder, der dieses Problem hat, verwenden kann. z.B 1920, sodass man einfach sein Datum eingibt, aber bei Wunsch dieses Datum. Dann sieht jeder Nutzer "Aha, der will sein Alter nicht zeigen" und es wäre den Eltern ganz leicht zu erklären.
Aber das zieht - wie alles - natürlich wieder Arbeit mit sich.. Könnte ich mir aber deutlich eher vorstellen als ein Muss.

Alles Liebe,
Welle



http://my-wolf-heart.forumieren.com/
©Nott
So Dez 04, 2016 10:27 pm
avatar
Mentor
Anzahl der Beiträge : 632
Anmeldedatum : 30.04.16
Alter : 10

Mich würde es jetzt auch nicht stören mein richtiges Alter anzugeben, aber es gibt eben auch solche Leute die möchten das Alter nicht angeben. Jene die ein falsches Alter angegeben haben, besitzen einen Grund, der vielleicht nicht gerade der sinnvollste für andere erscheint, aber einem selbst doch etwas mehr bedeutet.

Für die zweifelnden Eltern wäre es bestimmt ganz nett, doch dann gäbe es wieder die, die das Alter nicht angegeben haben. Diese könnten wer weiß wie alt sein und wieder kämen Zweifel auf. Sollte man also eine Regel entsprechend des Alters einführen, finde ich müsste man schon sagen man muss sein richtiges Alter angeben, weil ein nicht angegebenes Alter genauso irreführend ist wie ein falsches Alter ist.

Meiner Meinung nach brauch man so eine Regel nicht.
Solange sich alle an die Regeln halten, gibt es keinen bestimmten Grund sein wahres Alter bekannt zu geben. Es sollte dem User selbst überlassen zu sein, was er für Angaben von sich selbst ins Internet stellt.

Mit freundlichen Grüßen
Auf Ewig und immer während
Hochachtungsvoll
Rotpanda



http://warriors-cats-rpg.forumieren.com/
©Jaysong
Di Dez 06, 2016 5:51 pm
avatar
Scharfkralle
Anzahl der Beiträge : 1114
Anmeldedatum : 23.12.15
Alter : 19

@Sansa: Nunja, was ich gemeint habe war nicht auf das angeben bzw. nicht angeben wollen bezogen.

Wenn ein Alter im Profil steht, so urteilt man automatisch (meist) unterbewusst über eine einem eigentlich völlig fremde Person und zwängt sie in eine Rolle.
So schreibt man jemanden, bei dem "20" im Profil steht einen stabileren, zuerchnungsfähigeren Charakter und ein besseres Urteilsvermögen zu, als jemandem, bei dem beispielsweise die Zahl "13" steht.
Durch ein totales Entfernen des Jahrganges, liessen sich diese Grenzen auflösen.
Ich denke was viele im Internet suchen ist die Anonymität und die Möglichkeit so wahrgenommen zu werden, wie sie wahrgenommen werden wollen. Sobald eine Zahl das Alter angibt, geht dieses Prinzip in den meisten Fällen schon nicht auf.
Würde dieses Alter aufgehoben, so wäre es Möglich sich Meinungen über User zu bilden aufgrund der Beiträge, die sie schreiben, aufgrund ihres Wesens - Nicht aufgrund des Alters.
Und denjenigen, die nun behaupten, sie haben noch nie in ihrem Leben auf das Alter geachtet und es sei ihnen völlig Schnuppe - Natürlich ist das theoretisch der Fall, doch sind alle Menschen und alle sind (wenn auch passiv) von Vorurteilen geprägt. Desweiteren würde es natürlich auch das Problem des "unwahren" Alters auflösen.


Ich habe das ganze hervorgehoben, weil es sich in dem Sinne schon als einen neuen Vorschlag herausgebildet hat, jedoch ein weiterer Thread logischerweise unnötig wäre ^^



©Gast
Di Dez 06, 2016 5:54 pm
avatar
Gast

Klingt logisch. Ich lasse mich mal dazu überreden.
Mal schauen was die anderen sagen.



©Tränenklang
Di Dez 06, 2016 6:44 pm
avatar
Krieger
Anzahl der Beiträge : 137
Anmeldedatum : 21.09.16
Alter : 17

@Pumpkin

Wie im First Post bereits beschrieben wäre das herausnehmen des Alters aus den Profilangaben bzw. den öffentlich einsehbaren Profilangaben ebenfalls eine Möglichkeit.

Dadurch würden andere Leute zwar wissen, wann man Geburtstag hat ("Mitglieder, die in den nächsten x Tagen Geburtstag haben"), und trotzdem würde man das Alter der Person nicht kennen. Für diejenigen, die ein Problem damit haben.

LG
Cosme



©Gast
Do Dez 22, 2016 12:19 pm
avatar
Gast

Soo, wie schaut es denn mit einer Lösung aus? :D *wischt den Staub vom Thema* Das hier steht ja schon seit einer Weile wieder still.



©Irrlichttau
Sa Feb 25, 2017 8:10 pm
avatar
Waldwächter
Anzahl der Beiträge : 3285
Anmeldedatum : 16.12.13
Alter : 26

abgelehnt



http://www.finsterkatzen.com
©Gesponserte Inhalte




 Ähnliche Themen

-
» Warrior Cats Geschichte Jahre später nach dem Echten
Seite 1 von 1


Finsterkatzen :: Probleme :: Schülerbau :: Archiv abgelehnt