Forum Wegweiser Mitglieder FAQ Suche Regelwerk Registrierung
Liebe Krieger groß und klein, Regeln müssen immer sein. Drum bitten wir einen Besuch beim Sonnenaltar zu begehn, um die Regeln zu lesen und zu verstehn. Meldet ihr euch neu hier an- endet euer Name nun mit einem -Pakal hinten dran. Haltet euch stets an diese göttlichen Schriften, damit nicht die Götter schlecht über euch richten.
Diese liebenswerten User helfen dir bei jedem Problem was in ihrem Bereich der Möglichkeiten liegt.

Klick auf den Button um sie näher kennen zu lernen!

 Die Werkatzen vom Finsterwald; Start 10. Runde || Zweite Nacht

©Aisuchana
Di Nov 01, 2016 10:17 pm
Aisuchana
Priesternovize
Anzahl der Beiträge : 6969
Anmeldedatum : 15.08.14

Die Werkatzen vom Finsterwald; Start 10. Runde || Zweite Nacht  - Seite 7 Empty
Scheiße nicht der HS x.x *Schweigeminute für Lion halt*
Also ich hätte ernsthaft niemals damit gerechnet, dass ausgerechnet Löwe der HS ist. Ich hätte ihn tatsächlich für die ehemalige und Nami für den 2. Part des Paares gehalten.

Definitiv befinden sich Werkatzen unter Lions Wählern. Alleine schon Katniss.
Und wie ich bereits sagte befindet sich mindestens eine Wer unter Namida, Goldschweif und Laubherz.
Auch unter dem Gespann Ravenheart, Nebelhauch, Andrée befand sich eine andere Partei..jedoch ist die Frage, ob außer Raven noch jemand von diesen 3 dazu gehörte.
Mich würde @Andrée 's derzeitige Wahl auf Nebel interedsieren, vor allem da man sonst nix wirklich von Andrée hört

Was Glittas Aussagen angeht, hat sie leoder in ziemlich vielem Recht. Bleibt jemand von uns beiden am Leben, so schürt es vermutlich misstrauen.
Ich bin ziemlich verwirrt gewesen von deinem Schauspiel, doch ich hoffe ich kann dir dennoch weiterhin vertrauen.

Nun, wer existiert denn alles noch?
Clan:
Mentor
Heiler
Ältester
Königin
(Normale Finsterkatze)

Rudel:
Ehemalige Streunerin
Einsame Werkatze
Tarnkatze
(Normale Werkatze)

3. Partei
Urblutjäger
(Blutjäger)

Uch kann es leoder gerade nicht mit der Spielerliste abgleichen, da ich am Handy bin. Mein WLAN am Laptop ist Schrott und ich muss deshalb vorerst alles am Hamdy machen, deshalb entschuldige ich mich für vllt teilweose kürzere Posts bzw nicht so regelmäßige und für die 1000 Tippfehler.




©Gast
Di Nov 01, 2016 10:50 pm
Anonymous
Gast

Die Werkatzen vom Finsterwald; Start 10. Runde || Zweite Nacht  - Seite 7 Empty
@Frostschimmer
Nun, laut deiner "Einschätzung" (wir wissen ja so gut wie alle woher diese zustande kam) würde ich mich unter anderem gerne weiter mit @Andrée beschäftigen. Sowie mit den anderen drei. Obwohl ich Namida immer noch auf der Kippe zwischen gut und böse einschätzte. Tendierend zum guten.

Nicht zu vergessen die ausgelassenen Spieler Flockentanz und Blumenwiese.
Ich hatte ja auch schon in die Richtung des Paares von Flocke und Laub spekuliert. Möglich, dass dort wirklich etwas entstanden ist.

Spekulieren würde ich seitens des Urblutjägers, dass dieser nicht sehr erfahren ist (oder Pech hat) beziehungsweise nicht recht aktiv ist. Sonst hätte es wahrscheinlich schon mehrere Nächte gegeben ohne Opfer. Auch wenn ich die letzte Nacht nicht ausschließen kann.

Ich spekuliere mittlerweile auch mit dem Gedanken, dass unser Herzpfeil unter anderem eine Werkatze seien könnte. Obwohl ich davon wieder durch den Gedanken, dass die Werkatzen solche Information eigentlich eher ausnutzen würden, abweiche. Möglich ist alles. Wissen tut es nur der Herzpfeil allein.

Auch bin ich dir, Frost, weiterhin auf der Hut. Du hast in der "Übersicht" komplett die Mögliche Verwandlung ausgelassen. Das lässt mich etwas stutzig werden, wo doch noch recht offen ist, ob jemand verwandelt wurde oder nicht. Vielleicht ist es aber auch nur eine leichte Paranoia, genau wegens der letzten Nacht ohne Opfer.



©Gast
Mi Nov 02, 2016 5:02 pm
Anonymous
Gast

Die Werkatzen vom Finsterwald; Start 10. Runde || Zweite Nacht  - Seite 7 Empty
Nein nicht schon wieder jemand aus unseren eigenen Reihen :(
Ruhe in Frieden
Aber nun mal zu den Verdächtigungen. Dies wird meine erste Begründete Verdächtigung sein, also Verzeiht mir wenn ich nicht ganz so gründlich bin.
Also jetzt mal im ernst. Kommt es niemandem seltsam vor, dass bis jetzt bei jeder Wahl gegen eine unserer Finsterkatzen, darunter auch unsere Sternenkatze, @Kattnis an der Wahl beteiligt war? Ich finde das immer noch verdächtig.
~Laubherz



©Gast
Mi Nov 02, 2016 5:08 pm
Anonymous
Gast

Die Werkatzen vom Finsterwald; Start 10. Runde || Zweite Nacht  - Seite 7 Empty
Laubherz schrieb:
 Kommt es niemandem seltsam vor, dass bis jetzt bei jeder Wahl gegen eine unserer Finsterkatzen, darunter auch unsere Sternenkatze, @Kattnis an der Wahl beteiligt war? Ich finde das immer noch verdächtig.

Genau das habe ich in meinem letzten Post schon geschrieben...Vermutlich hast du es übersehen oder so, aber ich behalt das im Auge.



©Aisuchana
Mi Nov 02, 2016 5:43 pm
Aisuchana
Priesternovize
Anzahl der Beiträge : 6969
Anmeldedatum : 15.08.14

Die Werkatzen vom Finsterwald; Start 10. Runde || Zweite Nacht  - Seite 7 Empty
@Glitzerregen
Stimmt, ich habe die mögliche Verwandlung nicht mit einberechnet, aber wie sollte ich dies denn auch in die Liste schreiben? Jede unserer Finsterkatzenrollen könnte (falls es eine Verwandlung gab) verwandelt worden sein. Da wir alle wissen, dass es möglich ist, dass diese noch mit Ravens letztem Atemzug stattfand, denke ich ist es klar, dass all diese Rollen dafür in Frage kommen.

Wir haben noch 10 SPieler und 8 safe existierende Special Rollen und icg vermute dann auch eher eine einfach Wer und eine einfache FInsterkatze statt einen Blutjäger. Bzw vermutlich eine Werkatze mehr, wenn es zur Verwandlung kam.
Aber wenn man die Verwandlung außen vor lässt, definitiv eine FInster und eine Werkatze, da ja der Herzpfeil noch existiert und entweder zur Wer oder zur Clankatze wurde. Ich hoffe mal eher zur FInsterkatze.

Ebenfalls hast du recht, wir sollten uns auf die anderen verdächtigen Spieler konzentrieren. Vielleicht kann am ENde der Nacht etwas über die bisher Unbefragten ausgesagt werden.

Ich bin gespannt auf die Nacht, ich hoffe sehr, dass die Werkatzen inaktiv sind xD AUch wenn es vermutlich eher nicht so ist. ABer es existieren fast nur noch special ROllen, also wäre es schlimm jede zu verlieren.

Was mir noch einfällt...Ältester und Königin wissen voneinander. Irgendjemandem was aufgefallen, dass zwei jetzt noch lebende SPieler sich irgendwie unterstützt, verteidigt, vertraut wie auch immer haben? SOdass man auf diese schließen könnte?


Grr, ich hasse die Tastatur von unserem alten Windown PC
Again, sorry für die vielen Tippfehler.



©Feyre
Mi Nov 02, 2016 5:50 pm
Feyre
Hoher Tempelwächter
Anzahl der Beiträge : 2635
Anmeldedatum : 27.07.15

Die Werkatzen vom Finsterwald; Start 10. Runde || Zweite Nacht  - Seite 7 Empty
Es tut mir leid Löwe das ich gegen dich gestimmt habe *schweigeminute*
Eigentlich ging meine Wahl nur an dich um zubestätigen das ich ihn kein Gefährtenpaar verwickelt bin. Das jedoch so viele gegen dich plötzlich gingen, damit habe ich ganz ehrlich nicht gerechnet und deswegen tut es mir leid, das ich dich gewählt habe.

Zur Zeit sieht es ziemlich armseelig bei uns aus, fast alle schützenden Partein sind weg (auser das Lebensblatt des Heilers) und wir haben noch einen Haufen Werkittys vor uns. Ich hoffe sehr das es den Ältesten diese Nacht erwischt damit uns wenigstens ein Opfer erspaart wird, in so fehrn der Älteste nicht schon letzte Nacht getroffen wurde.

@Glitzerregen ich fand dein Schauspiel ziemlich interessant muss ich sagen und ich muss zugeben ich war fest der Überzeugung das du der Heilerschüler sein musstest. Das du es jetzt nun doch nicht bist, überrascht mich nun wirklich. Die Frage stellt sich mir nun, welche Rolle du nun eigentlich hast=
Ich kann jedoch noch immer gut verstehen das du mir gegenüber misstrauisch bist, besonders da ich nun auch noch mitschuld daran trage das wir den Heilerschüler verloren haben. Ich denke jedoch das die Andeutung meiner Rolle deutlich genug war und du somit wissen müsstest das ich zu den Guten gehöre.

@Blumenweide
ich muss dich ein wenig korrigieren denn in dem sinne haben wir ja noch 2 schutzrollen (falls man diese als schutzrollen sehen kann). Einmal wären wir geschützt wenn es denn Ältesten trifft und wir wären auch geschützt wenn der Heiler sein Lebensblatt verwendet. Also so wehrlos sind wir nun doch nicht. Jedoch muss ich dir zu stimmen mit @Arya . Ich habe ja auch schon vorher erwähnt das sie bis jetzt bei jeder Wahl dabei war, die dazueführt hat das jemand unschuldiges gestorben ist. Also so langsam denke ich das, da irgend etwas faul ist. So unglücklich kann man doch gar nicht wählen?

@Frostschimmer ich weiß noch immer nicht warum ich für den 2. Part im wergefährtenpaar gehalten wurde aber naja das konnte ich ja aufklären, wenn auch unter unglücklichen umständen. Wie auch schon Glitzerregen kann ich dir nur versichern das ich zu euch guten gehöre und Löwe nur gewählt habe um die verdächtigung aus dem Weg zuschaffen.

@Laubherz entschuldige wenn ich jetzt etwas hart klinge aber ich habe schon vor Tagen die sache mit Arya (Katniss) angesprochen ihm zusammenhang mit Raven, wo ich sagte das ich es merkwürdig finde das sie immer zusammen denn gleichen gewählt haben der dann gestorben ist. Es ist also keine neue Verdächtigung, wie Blumenweide schon sagte. Ich würde dir also raten wirklich alle Posts mal gründlich nachzulesen bevor du etwas schreibst, denn deine Post klingen doch eher halbherzig hinunter gepfeffert nur um irgend etwas zuschreiben, was sehr schade ist ^^



©Gast
Mi Nov 02, 2016 6:01 pm
Anonymous
Gast

Die Werkatzen vom Finsterwald; Start 10. Runde || Zweite Nacht  - Seite 7 Empty
Im Allgemeinen war mein "Schauspiel" auch gar nicht geplant gewesen.
Ich habe nur die Chance ergriffen, als Raven das erste Mal diese Rolle ansprach.
So hat sich das dann irgendwie entwickelt.
So oder so, ich habe nicht nur Andeutungen auf meine "falsche" Rolle gemacht.
Vielleicht lest ihr nochmal genau meine ganzen Posts durch und achtet auf jede Kleinigkeit?
Zudem hilft euch auch noch, wenn ich mal klarstelle, dass ich nicht in einem der zwei möglichen Gefährtenpaare verwickelt bin. Ich spekuliere in diesem Raum viel, aber dazugehören tue ich nicht.

Überleitung zu dem angesprochenen Thema von @Frostschimmer
Nämlich Ältester und Königin.
Ich hoffe mal wirklich, dass letzte Nacht nicht unser Ältester angeknabbert wurde und er diese Nacht eventuell sterben könnte. Dann wäre nämlich unsere Königin in Gefahr. Und das wollen wir ja nicht so richtig.. besonders wenn sie momentan auch untern den möglichen Verdächtigen ist.
Eine weitere Finsterkatze beim Clangericht zu verlieren wäre kaum mehr auszugleichen.

Viel mehr gibt es ja auch schon nicht zu sagen, ich hoffe inständig, dass wir keinen Verlust erzielen. Aber diese Wahrscheinlichkeit ist so gering..



©Gast
Mi Nov 02, 2016 7:05 pm
Anonymous
Gast

Die Werkatzen vom Finsterwald; Start 10. Runde || Zweite Nacht  - Seite 7 Empty
Ich vertraue @Frostschimmer und @Glitzerregen eigentlich und könnte mir vorstellen, dass sie Ältester und Königin sind. Wer nun welcher ist, ist ganz klar, aber vielleicht liege ich ja ungefähr richtig.

Irgentwer ist hier außerdem noch Urblutjäger und Blutjäger. Am Handy ist es nur leider schwer zu vergleichen, wer denn nun immer zusammen gewählt hat

@Blumenweide, du verdächtigst mich, weil Flammensturm Strnenkatze war? Ich glaube eher, das du von dir ablenken möchtest in dem du mich wählst, schließlich warst du immer schon auf Ravenhearts Seite!

-folgt-



©Aisuchana
Mi Nov 02, 2016 7:41 pm
Aisuchana
Priesternovize
Anzahl der Beiträge : 6969
Anmeldedatum : 15.08.14

Die Werkatzen vom Finsterwald; Start 10. Runde || Zweite Nacht  - Seite 7 Empty
Nun @Arya
Ich kann nicht für Glitta sprechen, aber eine Rolle ist ja wohl die eindeutigste von allen...also normalerweise sollte es eig inzwischen bei allen angekommen sein.
Also ich gehöre weder zum ältesten Königin Gespann noch zu einem Gefährtenpaar.
Auch glaube ich, dass es wohl eher keinen Blutjäger gibt. a ist Verwandlung durch die Urwer wahrscheinlicher



©Fenira
Mi Nov 02, 2016 7:43 pm
Fenira
Jadeträger
Anzahl der Beiträge : 614
Anmeldedatum : 14.04.16

Die Werkatzen vom Finsterwald; Start 10. Runde || Zweite Nacht  - Seite 7 Empty
Oh nein nicht unser HS! *Schweigeminute für Löwe anhalt* Wobei ich nie vermutet hätte, dass du der Heilerschüler bist

Der Grund, warum ich Ayra gewählt habe, ist wohl recht offensichtlich: dass sie bis jetzt ganz "zufällig" immer clantreue Katzen beim Clangericht gewählt hat, ist nicht gerade unauffällig

@Glitzerregen
Nun schon zum 3. (?) Mal oder so. Laubherz ist sicher nicht die Ehemalige Streunerin und ich wurde nicht mit ihr vergefährtet. Das ist ja wohl eher mein Job. Ich bestreite ja gar nicht, dass Laubherz vllt zu den Werkittys gehört, aber die Ehemalige ist sie nicht und ich gehöre auch sicher nicht zu den Werkatzen und wurde nicht vergefährtet.

Wegen den Gefipaaren wollte ich auch noch anmerken, dass die Vergefährtung aufgehoben wird, wenn ein Teil des Gefipaares das Spiel freiwillig verlässt, diesbezüglich habe ich mal bei Rin nachgehakt. Das heißt, es wäre möglich, dass nur noch ein Gefährtenpaar (mit der Ehemaligen) existiert.



©Gast
Mi Nov 02, 2016 8:04 pm
Anonymous
Gast

Die Werkatzen vom Finsterwald; Start 10. Runde || Zweite Nacht  - Seite 7 Empty
@Flockentanz
Wie gesagt. Spekulationen. Anders kann ich ja wohl nicht hinter gewisse Zusammenhänge kommen, oder? Ich spekuliere mit allen Spielern. Ausgeschlossen natürlich mich, ich weiß ja selbst, dass ich zu keinem Gefährtenpaar gehöre.
Ergo, du kannst mir noch so oft versichern, dass du nicht in irgendein Gefährtenpaar verwickelt bist, ich nehme es mit Grund trotzdem an, weil ich es nicht anders weiß.

Außerdem, könntest du mir den Satz "Das ist ja wohl eher mein Job." bitte erklären? Im Zusammenhang wirkt es so, als hättest du zugegeben, selbst die Streunerin zu sein.

Was deinen letzten Abschnitt angeht, ist mir denke ich recht klar, warum du (bis jetzt natürlich ohne triftigen Grund) bei Rin nachgefragt hast.

Und nur kurz zum Abschluss, dein Schreibstil ist recht aggressiv geworden. Hängt das mit einer möglichen Verwandlung zusammen?



©Gast
Mi Nov 02, 2016 8:18 pm
Anonymous
Gast

Die Werkatzen vom Finsterwald; Start 10. Runde || Zweite Nacht  - Seite 7 Empty
Ich merke wie meine Geschichten monoton werden, aber es passiert so wenig worauf ich aufbauen könnte, also verzeiht mir. x3


Ausgedünnt

Alle Katzen erwachten langsam aus ihrem Schlaf, denn wieder war ein neuer Morgen hereingebrochen. Wie immer wurden die Baue auf Verluste kontrolliert und es entging niemandem, wie wenige sie mittlerweile geworden waren. Fast die Hälfte ihres Clans hatten sie bereits verloren und unter den übrigen mussten sich noch Verräter verstecken. So fühlten sich die Clankatzen entmutigt, selbst, wenn sie es noch schaffen würden jegliche Gefahr zu beseitigen, so würde von ihrem Clan dennoch nicht mehr viel übrig bleiben. Viele ihrer Freunde waren ja bereits gestorben.
Die Katzen begannen nun langsam ihre Baue zu verlassen. Alle Krieger wussten bereits, welches Opfer sie draußen erwarten würde, und so suchten sie in dem Bereich, in dem üblicherweise das Opfer lag und fanden schon bald den entstellten Leichnam der Katze, die diesen morgen im Bau gefehlt hatten. "Verdammt." rief ein Krieger und drehte sich vom nächtlichen Opfer weg. "Wir haben schon wieder einen Gefährten, eine einfache Finsterkatze verloren. Laubherz hatte das nicht verdient." Er knetete den Boden unter seinen Pfoten und Zorn war in seinen Augen zu erkennen, doch die anderen Katzen ignorierten den Krieger bloß und liefen zurück ins Lager, ein Krieger den Leichnam Laubherzes mitzerrend. "Komm schon, es ist Zeit über das Clangericht nachzudenken. Wir müssen weiter machen.", sagte eine Kätzin mit leerem Blick, wie alle ihn trugen, zu dem Kater und folgte den anderen zurück in das Lager des FinsterClans.


Laubherz, die einfache Finsterkatze, wurde gefressen!

Alle Stimmen zur Tageswahl wie üblich bis 19:45 Uhr.
Lg Rin



©Gast
Mi Nov 02, 2016 8:34 pm
Anonymous
Gast

Die Werkatzen vom Finsterwald; Start 10. Runde || Zweite Nacht  - Seite 7 Empty
Ruhe in Frieden Laubherz.
Wir konnten deinen Tod leider kaum verhindern.

Gut, inaktiv sind die übrig gebliebenden Werkatzen schon mal nicht.
Was schließen wir aus Laubherz' Tod? Nun ja, Frost und ich rutschen weiter in den "Verdächtigenkreis" richtig? Aber ich darf doch trotzdem noch hoffen, nicht richtig zu den Verdächtigen zu zählen. Ich kann zwar nicht für Frostschimmer sprechen, aber gewiss habe ich nicht die Seite gewechselt.

Nun, da @Flockentanz ja am Ende nochmal so erpicht darauf war, dass sie nicht mit Laub vergefährtet war, ist es recht interessant, dass ausgerechnet Laub diese Nacht stirbt.
Ob das nur eine weiter falsche Spur der Werkatzen ist oder doch etwas unvorsichtig von bestimmten Personen?

Nun, ein weiteres Clangericht. Da wir beim letzten Löwenschatten verloren haben, hoffe ich inständig, dass wir bei Arya recht behalten und sie sich als Verräterin entpuppt. Oder wie auch immer das Clangericht ausfallen wird.
Zumindest werde ich mich dieses Clangericht auch unter die Wähler von Arya begeben.

Was mir übrigens grad aufgefallen ist - und was eigentlich total unnütz ist -, dass ich irgendwie in jeden Todesfall von Finsterkatzen "verstrickt" bin. Ich habe sowohl Flammensturm am Anfang verdächtigt, als auch Schlangenzahn darauf beim Clangericht gewählt. Und auch habe ich mit Seelenschatten eine doch recht lange Diskussion bis kurz vor ihrem Tode. Genauso wie ich so ziemlich die erste war, die Löwenschatten ins Gespräch gebracht hat. Und zum Schluss diese kleine Spekulation gegen Laubherz.
Ich fühle mich leicht verarscht. Oder sehe ich mittlerweile Zusammenhänge, die nicht da sind?



©Fenira
Mi Nov 02, 2016 10:08 pm
Fenira
Jadeträger
Anzahl der Beiträge : 614
Anmeldedatum : 14.04.16

Die Werkatzen vom Finsterwald; Start 10. Runde || Zweite Nacht  - Seite 7 Empty
Ruhe in Frieden, Laubherz

@Glitzerregen
Mir ist schon klar, dass das Spiel auf Spekulationen basiert, jedoch erwähnst du auffällig oft Laubherz und mich im Zusammenhang mit der Ehemaligen

Ohne jetzt allzu viel verraten zu wollen, da ansonsten jedem klar ist, welche Rolle ich habe (auch wenns inzwischen eigentlich egal ist, da der Zweck ja schon erfüllt würde) sage ich jetzt nur, dass ich nicht die Ehemalige bin und auch nicht auf welche Art auch immer zu den Werkatzen gehöre. Das mit dem Job bezog sich auf was anderes

Tatsächlich? Nun, dann sollte dir klar sein, dass ich nicht die Ehemalige bin, nicht wahr?

Das liegt vermutlich daran, dass ich privat ein bisschen im Stress bin und meine Posts deswegen nicht so ausgefeilt sind. Mit Verwandlung hat das nix zu tun (da würde man doch ne PN kriegen, oder?)

Warum Laubherz ausgerechnet diese Nacht gefressen wurde, kann ich nicht beurteilen, außer dem Versuch, mich wie eine Werkatze wirken zu lassen, damit ich beim nächsten Clangericht gewählt werde. Eine andere Begründung sehe ich im Moment nicht, außer dass Laubherz irgendeiner Werkatze gefährlich nahe gekommen ist. Wer weiß? (Kann aufgrund Handy leider nicht schauen, wenn sie zuletzt gewählt hat)



©Gast
Mi Nov 02, 2016 10:25 pm
Anonymous
Gast

Die Werkatzen vom Finsterwald; Start 10. Runde || Zweite Nacht  - Seite 7 Empty
Oh nein. :( Ruhe in Frieden Laubherz. *Schweigeminute*

Glitzerregen schrieb:
 Nun ja, Frost und ich rutschen weiter in den "Verdächtigenkreis" richtig? Aber ich darf doch trotzdem noch hoffen, nicht richtig zu den Verdächtigen zu zählen. Ich kann zwar nicht für Frostschimmer sprechen, aber gewiss habe ich nicht die Seite gewechselt. 


@Glitzer, ich verstehe nicht recht was das hier alles soll. Du sagst, dass du selbst immer weiter in den Kreis der Verdächtigen rutschst und trotzdem bestehst du darauf, weiterhin unschuldig zu sein. Mir gibt das ja zu denken, dein momentanes Verhalten, vorallem, nachdem du nun selbst Zusammenhänge zwischen dir und den Opfern festgestellt und öffentlich gemacht hast. Ich weiß ganz ehrlich nicht, was ich davon halten soll. Ich werde das definitiv beobachten.

Flockentanz schrieb:
außer, dass Laubherz irgendeiner Werkatze gefährlich nahe gekommen ist. Wer weiß? (Kann aufgrund Handy leider nicht schauen, wen sie zuletzt gewählt hat)

@Flockentanz
Wenn ich das richtig mitbekommen habe, hat Laubherz die letzten Clangerichte immer für Katniss gestimmt...alles verdächtige Zufälle?

Nun steht das Clangericht wieder an. Ich denke, meine Stimme wird ebenfalls wieder auf Katniss fallen.



©Gast
Do Nov 03, 2016 3:13 pm
Anonymous
Gast

Die Werkatzen vom Finsterwald; Start 10. Runde || Zweite Nacht  - Seite 7 Empty
@Flockentanz
Nun gut, belassen wir es vorerst dabei. Ich hege keinen Groll auf dich und ziehe dich auch nicht weiter in den "Verdächtigenkreis" hinein als vorher.
Und wie gesagt, Laubs Tod ist recht undurchsichtig, da sie ja eigentlich kaum Gefahr dargestellt hat.

@Blumenweide
Nun, offensichtlich versuchen ja anscheinend die Werkatzen mich in den Verdächtigenkreis zu drängen. So war ich bis zu der Sache mit Seelenschatten nie irgendwie beachtet worden.
Es wäre doch recht dumm von mir, als Werkatze, auf die ganzen Zusammenhänge hinzuweisen.
Aber als Finsterkatze bringt es mir auch nichts, es zu verheimlichen. Ich hoffe ja irgendwie, dass vielleicht so mehr ans Tageslicht vom Plan der Werkatzen kommt.
Ich war bis vor Löwes Tod nicht einmal verdächtig, jetzt gerate ich momentan nur ins Gespräch, weil euch meine Rolle "unbekannt" ist. Davor war ich eine von den guten. Und jetzt bin ich es immer noch.
Wäre ich das Verwandlungsopfer von Raven, hätte ich doch erst ab da an mit meinem "Schauspiel" anfangen können. Damit man mir von da an weiterhin glaubt. Wenn ihr nachschaut habe ich bereits recht lange davor angefangen die Rolle zu spielen.

Also, im Prinzip bringt mir alles, was ich bekanntgebe und anzweifle als Werkatze überhaupt nichts.
Warum sollte ich dann ausgerechnet eine sein?
Es passiert doch genau das, was die Werkatzen versuchen. Finsterkatze gegen Finsterkatze aufbringen. Wir sollten uns eher auf die Verdächtigen fürs Clangericht konzentrieren und nicht die falschen ins Kreuzfeuer stoßen.



©Gast
Do Nov 03, 2016 3:16 pm
Anonymous
Gast

Die Werkatzen vom Finsterwald; Start 10. Runde || Zweite Nacht  - Seite 7 Empty
@Glitzerregen
Warum bist du dir so sicher, dass die Werkatzen dich unbedingt verdächtig machen wollen? Bist du die Einsame und willst gehängt werden, damit du einen von uns mit in den Tod reißen kannst? Oder bist du eine bestimmte Art von Finsterkatze, die nicht so leicht gefressen werden kann und denkst, die Weris wissen das nicht? Bei dir bin ich mir noch unsicher, was du bist. Ich denke aber, ich werde nicht so weit gehen und dich wählen.

Wen ich dann letztendlich wählen werde weiß ich noch nicht, ich werde die nächsten Posts abwarten und mich dann entscheiden.



©Aisuchana
Do Nov 03, 2016 5:50 pm
Aisuchana
Priesternovize
Anzahl der Beiträge : 6969
Anmeldedatum : 15.08.14

Die Werkatzen vom Finsterwald; Start 10. Runde || Zweite Nacht  - Seite 7 Empty
RIP Laub x.f nixht noch eine Finsterkatze Dx

Gerade jetzt, wo ich einige Minuten vorher gelesen hab, dass du unschuldig bist.
Also Trio Flockentanz, Laubherz und goldschweif sind unschuldig! Daraus kann man schließen, dass Namida eine andere Partei ist!

Nun ich muss mich jetzt entscheiden ob ich arya oder Namida wähle, vor allem, da ich nachher auf unserer Schulparty bin und nicht vor 23 Uhr zu hause sein werde.
Und ich hasse Beiträge schreiben am Handy x.x



©Gast
Do Nov 03, 2016 6:03 pm
Anonymous
Gast

Die Werkatzen vom Finsterwald; Start 10. Runde || Zweite Nacht  - Seite 7 Empty
@Glitzerregen
Wärst du die einsame, würde es dir sehr wohl etwas bringen, auf Zusammenhänge hinzuweisen. Damit gerätst du ja in Verdacht und vielleicht wählen dich irgendwann genug Leute, damit du sterben und jemanden mit in den Tod reißen kannst.
Jedoch habe ich dich bis jetzt und das tue ich noch immer, für eine Finsterkatze gehalten. Ich habe nie gesagt, dass du eine Werkitty bist. Lediglich habe ich dein Verhalten kritisiert und für verdächtig empfunden. Aber ich stimme dir zu. Wir sollten uns auf die Verdächtigsten im Clan konzentrieren. Deshalb ist meine Stimme beim Clangericht auf Katniss gefallen.



©Feyre
Do Nov 03, 2016 6:31 pm
Feyre
Hoher Tempelwächter
Anzahl der Beiträge : 2635
Anmeldedatum : 27.07.15

Die Werkatzen vom Finsterwald; Start 10. Runde || Zweite Nacht  - Seite 7 Empty
@Frostschimmer
Moment mal, wie kommst du denn jetzt bitte so plötzlich darauf das ich zur anderen Partei gehöre? Das er gibt in meinem Kopf überhaupt keinen zusammenhang. Voralledem verstehe ich nicht wie das Flockentanz und Goldschweif entlastet? Du siehst Laubherz ist unschuldig und dann tada bin ich ne Werkatze? Könnest du das bitte mal erklären? Letztes mal als ich Laubherz erwähnte, habe ich sie wegen nichts beschuldigt oder sonstiges, sondern sie jediglich darauf hingewiesen das sie doch die anderen Post mal gründlicher durchlesen sollte. Also ich weiß nicht wie du daraus etwas schließen kannst. Ich dachte ich hätte in meinem, ich glaube, letzten Post erklärt warum ich zu euch guten gehöre. Glitzerregen hat es glaub ich verstanden sofehrn ich das richtig gelesen habe und das schon vor einer weile. Ich kann dir nur sagen ließ dir noch einmal meine vorrigen posts durch, dann müsstest du eigentlich wissen welche rolle ich habe.

Das einzige was ich daraus jetzt schließen kann ist, das du irgend etwas verbergst. Die ganze Zeit drukst du schon herrum das du in den engeren verdächtiguns kreis rutschts und es auffälig wäre wenn du jetzt noch ne nacht überlebst und plötzlich klagst du mich aus den Himmel herraus an. Schade das ich meine Stimme leider schon abgeben habe, ansonsten hätte ich noch einmal darüber nach Gedacht ob ich nicht dich wählen soll.



©Gast
Do Nov 03, 2016 6:40 pm
Anonymous
Gast

Die Werkatzen vom Finsterwald; Start 10. Runde || Zweite Nacht  - Seite 7 Empty
@Blumenweide
Schätzungsweise glaube ich nach momentaner Situation nicht daran, an einem baldigen Clangericht zu sterben.
Eher schätze ich, dass eine Nacht mein Ende sein wird. Obwohl es mich schon wundert, dass die Werkatzen die "hohen" Rollen am Leben lassen.

@Frostschimmer
Ich weiß nicht, ich kann dir momentan mit deiner Einschätzung nicht so recht zustimmen.
Okay, deine Rolle sollte uns allen bekannt sein, doch trotzdessen finde ich mittlerweile, dass du potenziell in die Rolle der Verwandelten rutscht.
Eigentlich habe ich Namida bis jetzt und ihren Andeutungen zufolge auf die Seite der guten Geschoben und wollte deshalb eher auf Goldschweif zielen anstatt auf Namida. Es gibt mir zu denken, dass du dich direkt so festlegst. Schließlich könntest du nach deiner Verwandlung das Vertrauen aller ausnutzen und deine Rolle weiterhin vorspielen. Wir wissen ja alle, dass sowas eigentlich problemlos klappt.
Außerdem verstehe ich nicht recht deinen Zusammenhang. Du gabst vorher an, dass unter Namida, Goldschweif und Laubherz eine andere Partei herrscht. Und jetzt sprichst du nach Laubs Ableben auch von Flockentanz, die du vorher überhaupt nicht erwähnt hast?
Ich will dich nicht direkt anklagen, aber momentan wirkt dein Handeln in meinen Augen eher kontraproduktiv.



©Aisuchana
Do Nov 03, 2016 7:24 pm
Aisuchana
Priesternovize
Anzahl der Beiträge : 6969
Anmeldedatum : 15.08.14

Die Werkatzen vom Finsterwald; Start 10. Runde || Zweite Nacht  - Seite 7 Empty
Nun meine Rolle ist ziemlich offensichtlich oder? Ich enke jeder weiß, was ich bin.
Wenn ich Goldschweif Namida Laubherz frage nd kommt, dass eine 2. Partei unter hnen istund anschließend Laubherz Goldschweif Flockentanz frageund die Antwort bekomme, dass keine 2. partei vorhanden ist, so schließe ich auf Namida.
Aber gut ich hatte eh vor Katniss zu wählen

Ich bin dann mal auf der schulparty, bis morgen



©Gast
Do Nov 03, 2016 9:02 pm
Anonymous
Gast

Die Werkatzen vom Finsterwald; Start 10. Runde || Zweite Nacht  - Seite 7 Empty
Lichtblick oder Verderben?

Der Tag verging schnell, zwar gab es nur noch wenige Katzen, die sich an den Diskussionen beteiligen konnten, doch die wenigen die noch übrig waren diskutierten viel.
Heute waren alle gespannt auf das Clangericht, einige der Clankatzen waren sich sicher, dass sie heute eine Werkatze erwischen könnten und somit stellten sich alle überpünktlich vor dem Schimmerfelsen auf und warteten darauf, dass das Clangericht eröffnet wurde.
Die Wahl war einstimmig. Das war noch nie vorgekommen. Alle Katzen stimmten ausnahmslos für Arya, nur eine Katze nahm nicht an der Abstimmung teil und auch Arya selbst war nicht unter den abstimmenden Katzen. "Wo ist sie? Gerade sie verpasst die Abstimmung. Sucht sie, sucht sie!" Alle anwesenden Katzen verstreuten sich im Lager und suchten nach ihr. "Im Kriegerbau ist sie nicht!" rief eine Katze aus besagtem Bau und auch alle anderen Katzen stimmten ein, dass sie bei der Suche niemanden gefunden haben. "Sie ist sicher in den Wald geflüchtet!" rief schließlich eine Kriegerin und so liefen einige Krieger in den Wald und liefen ihr hinterher um sie zu finden. Eine besonders schnelle Katze überholte sie alle und so war sie schon bald aus dem Blickfeld der anderen verschwunden. So versuchten auch sie schneller zu rennen, bewegten ihre Beine schneller und schneller, bis sie beinahe über ihre eigenen Beine stolperten. Einige verloren die Kraft und blieben zurück, doch 2 Krieger, die Henker, erreichten schließlich Katniss, wie sie am Waldrand stand, eines ihrer Beine verletzt und zu Boden schaute. Einer der Krieger warf sich auf sie und fesselte sie mit den Pfoten. "Es gibt kein entkommen vor dem Willen des Clans." sagte er in spöttischer Stimme und schaute auf sie herab. "Braucht es auch nicht." erwiderte sie bloß und ließ sich von den beiden Kriegern mitziehen. Die Krieger waren grob zu ihr, doch sie wehrte sich nicht und ließ sich bloß von den Kriegern mitziehen. Es herrschte Schweigen, nur ein paar amüsierte Laute Seitens Arya waren zu hören, die die beiden Krieger verunsicherten, doch das bereitete ihr nur noch mehr Amüsement, und so versuchten sich die beiden möglichst neutral zu verhalten. Im Lager angekommen, wo sich bereits alle versammelt hatten, schubsten die Krieger sie in die Lagermitte, wo die Clanmitglieder einen Kreis um sie bildeten. "Tut es. Erledigt diese Verräterin!" sagte ein Krieger mit zorniger Stimme und schaute voller Abscheu auf Arya, die in der Mitte der Katzen auf dem Boden lag. Alle stimmten zu, dem leeren Blick war nun bei allen ein Blick aus Zorn und Abscheu gewichen. Einer der beiden Krieger fesselte sie und der andere holte mit ausgefahrener Kralle aus, ehe Arya anfing zu lachen. "Tötet mich ruhig, doch glaubt nicht, dass dies  der einzige Tote für heute sein wird. Denkt nur an die arme Kriegerin, die mich alleine angegriffen hat." Alle tauschten verwirrte Blicke ehe ihnen klar wurde. "Sie ist vorgelaufen...wir haben sie vergessen. Was hast du mit Glitzerregen gemacht?" rief der Krieger voller Zorn und führte seine Kralle an ihre Kehle. "Sagen wir es so; wenn ich gehen muss reiße ich jemanden von euch mit mir." Die Katzen kochten vor Wut. "Du Miststück! Wie kannst du es wagen?" schrie der Krieger und so konnte er seine Gefühle nicht mehr beherrschen und gab ihr den Gnadenstoß. Plötzlich sahen sie wie sich die Pupillen Aryas rot färbten, ihr scharfe Zähne aus dem Maul wuchsen und das Fell an ihrem leblosen Körper länger und zerzauster wurde, sowie seine Farbe änderte. Die Anspannung löste sich ein wenig. Sie hatten eine Werkatze, offenbar die einsame Werkatze erledigt, doch mussten sie dafür auch einen Clankameraden opfern? "Ihr zwei, sucht Glitzerregen an der Stelle, an der wie Arya gefunden haben!!" rief der Henker und die beiden Katzen setzten sich in Bewegung. Spannung. Einige liefen nervös auf und ab während sie auf die Rückkehr der beiden warteten. Sie alle waren nervös was sie erwarten würde, wenn sie Glitzerregen wieder sehen würden. Doch insgeheim hatten sie Angst vor dem was sie erwarten würden. Als die beiden Katzen zurück kehrten und den leblosen Körper von Glitzerregen hinter sich her zogen war klar, was sie schon vermutet hatten; Arya hatte Glitzerregen ermordet. Bei ihrem leblosen Anblick brachen eine vor Trauer zusammen, andere fingen an schwer zu Atmen vor Zorn, und wieder andere senkten respektvoll den Kopf vor Glitzerregen und weinten für sich. So viele Emotionen gab es im Clan schon lange nicht mehr. "Sie hat unsere Königin ermordet. Als hätte es nicht genügt ihr Junges umzubringen. DIESES MISTSTÜCK!" schrie ein Krieger hinaus und sackte schließlich in sich zusammen. "Egal was wir tun, egal wie nahe wir unserem Ziel kommen, immer wieder werfen uns diese elendigen Werkatzen wieder zurück." Er stellte sich wieder auf und schaute in die Runde. "Egal wer von euch der Feind ist, und wenn es alle sind. Ich werde euch dreckigen Werkatzen erledigen, und wenn ich daran zu Grunde gehe. Niemand hat das Recht meine Freunde zu ermorden und damit davon zu kommen. Und selbst wenn am Ende nur noch einer von uns übrig bleibt; ihr Werkatzen werdet in der Hölle verrotten, dafür sorge ich!" Nachdem er endete ging er in den Kriegerbau und ließ die anderen Katzen verwirrt im Lager stehen. "Nun, erstmal sollten wir versuchen diese Nacht niemanden zu verlieren." endete der junge Krieger und schloss sich ihm an. Nach und nach folgten auch die anderen, nachdem sie ihre Emotionen wieder im Griff hatten, und so weichte dem Tag die Nacht und eröffnete so allem Bösen wieder seine Pforten.


Arya: Federmond, Frostschimmer, Blumenweide, Otterspiel, Flockentanz, Glitzerregen, 2x Strafstimme (8)
Goldschweif: 2xStrafstimme (2)

Katniss, die einsame Werkatze, wurde vom Clangericht getötet.
Sie zieht Glitzerregen, die Königin, mit in den Tod.


Ich bitte Frostschimmer im Laufe der nächsten Phase ihren neuen Finstermond zu verkünden.

Alle Nachtaktionen wie üblich bis 19:45 Uhr.
Lg Rin



©Gast
Do Nov 03, 2016 9:28 pm
Anonymous
Gast

Die Werkatzen vom Finsterwald; Start 10. Runde || Zweite Nacht  - Seite 7 Empty
Nein! Nicht unsere Königin... Ruhe in Frieden Glitzer *Schweigeminute*

Aber endlich sind wir eine weitere Werkatze los. Da hat uns unsere Sternenkatze gut den Weg gewiesen. Ich frage mich nur, wie das Spiel verlaufen wäre, wenn wir Kat früher gehängt hätten. Hätten wir dann vielleicht weniger Finsterkatzen verloren?

Nun muss Frostschimmer einen neuen Finstermond ernennen. Ich bin gespannt wen sie wählt und wem sie ihr Vertrauen schenkt.

Nun ist auch wieder Nacht. Hoffentlich verpennen die Kittys oder der Heiler setzt mal sein Lebensblatt ein. Wäre mittlerweile vielleicht Zeit dafür.



©Aisuchana
Fr Nov 04, 2016 7:47 pm
Aisuchana
Priesternovize
Anzahl der Beiträge : 6969
Anmeldedatum : 15.08.14

Die Werkatzen vom Finsterwald; Start 10. Runde || Zweite Nacht  - Seite 7 Empty
GUt, dass unsere Sternenkatzen uns den Hinweis gegeben hat, wer weiß, wann wir sonst auf Katniss zu sprechen gekommen wären.
Aber sie hat Glitta mitgerissen DX Nicht unsere Königin D: Ich wusste es Ina, dass ich dir vertrauen konnte.

Nun muss ich leider einen neuen FInstermond ernennen, welcher Goldschweif sein wird. Ich hoffe du hast meine Kentnisse nicht getrübt, indem du die Tarnkatze bist. Aber ich denke mal dem ist nicht so. Hoffentlich.

Glitta war die Königin, nun gilt herauszufinden, wer der Älteste ist. Ich werde mich später mal daran machen, ihre Beiträge erneut zu lesen um diesen herauszukriegen.
Aber später, da ich gerade eben erst nach hause gekommen bin.
Ich hoffe sehr, dass wir niemanden diese Nacht verlieren..doch da mache ich mir wohl vergeblich Hoffnungen.
Es existieren noch die ehemalige STreunerin und die Tarnkatze Ich an Stelle der Werkatzen hätte die ehemalige mit einer Werkittx vergefährtet, wofür nur noch die Tarnkatze in Betracht käme. Nun auch danach werde ich später mal die vergangenen Clangerichte durchgehen.

Auch gibt es immer noch keinen Hinweis auf das Herzpfeil Gefi Paar.




©Gesponserte Inhalte

Die Werkatzen vom Finsterwald; Start 10. Runde || Zweite Nacht  - Seite 7 Empty



Seite 7 von 9
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter


Finsterkatzen :: Games :: Die Werkatzen von Finsterwald :: Archiv