Startseite

Regeln

Mitgliederliste

Registrierung

Suche


© Codes & Design by Traiceheart
Liebe Katzen groß und klein, Regeln müssen immer sein. Deshalb kommt ihr als Neuling an, endet euer Name stets mit "junges" hinten dran. Keine Angst, ihr werdet seh'n, mit etwas Fleiß, werdet auch ihr bald als Krieger vor uns steh'n.
Bei Problemen sind wir jederzeit für dich da!

Klickt auf den Button:



Kupferjunges


Junges

Anzahl der Beiträge : 28
Weiblich Anmeldedatum : 06.05.16
Alter : 13

Wonderhoves Geisterkabinett(Halloween Special)



Fell, Krallen, Blut, Fleisch.
Das alles schien zu verschwimmen, als ich die Tür zum Ausgang des Geisterkabinettes zuschlug.
Ein eiskalter Hauch wehte mir entgegen und anhand des Schweißes, der sich auf Sonnes Hand bildete, wusste ich, dass selbst das ihr Angst machte.
Sonne war noch nie mutig gewesen.
"Bonnie... Ich will hier raus!", jammerte sie und schrie im nächsten Moment laut auf.
"Da war etwas, etwas hat mich berührt!" Sie klammerte sich so fest an mich, dass ich dachte, mein Arm würde abfallen.
Ich hatte schon immer versucht, einen Posten in Wonderhoves Gruselkammer zu kriegen. Und ich war zu Tode neidisch gewesen, als mein Bruder Carter einen bekommen hatte.
Ich sah mich um. Plötzlich stieß Sonne einen so furchterregenden Schrei aus, dass ich sie abschüttelte.
"Man, erschreck mich nicht so do-..", knurrte ich, aber Sonne war nicht mehr da. Vielleicht war sie herausgerannt.
Das Zischen einer Schlange ertönte hinter mir. Sonne... Bitte komm... Ich war wirklich keine blöde angstgesteuerte Tussi, aber seit mein Hase Zorro (der Name war Carters Idee) im Garten von einer Giftschlange gebissen worden war, hatte ich eine Abneigung gegen die Viecher.
Jemand wimmerte. Na gut, es ist besser zu sagen, ICH wimmerte.
Etwas streifte meine Beine und hinterließ eine schleimige Spur. "Bonnie Pawman...", flüsterte es. "Ich hole dich... Ich werde deinen Hals zerdrücken..."
Das war zu viel. Ich hasste Schleim, ich hasste Geflüster und ich hasste Dinge, die mich töten wollten.
Ich nahm die Beine in die Hand und rannte und rannte, aber das alles schien kein Ende zu nehmen. Dreimal hörte ich ein Geräusch wie von einer knarrenden Diele hinter mir, aber ich war zu entsetzt, um mich umzudrehen.
Dann... Der AUSGANG!
Vor Erleichterung traten mir Tränen in die Augen. Sonne winkte mit bersorgtem Gesicht. Ich ließ mich in ihre Arme fallen.

Später, zu Weinachten, schenkte mir Carter einen Film, in dem ein Mädchen ziemlich hysterisch durch einen Wald von schwarzen Wänden bretterte.
Ich schnaubte. Sehr witzig.


So, ich hoffe es hat euch gefallen
HH
Galad Galad Galad Galad
Schreibt mir bitte in die Kommentare und... Das wars dann eigentlich auch

Schöne Halloweenparty
Cooper


Dieser Beitrag wurde am Mo Okt 10, 2016 8:58 pm erstellt.

KONTAKT:



Schlangenzahn


Mentor

Anzahl der Beiträge : 2317
Weiblich Anmeldedatum : 20.05.16
Alter : 15

Wonderhoves Geisterkabinett(Halloween Special)



Hallöchen, ich geb mal meinen Senf dazu xD

Also erstmal find ich das ne wirklich gute Idee so eine Halloween Story zu schreibne, man könnte generell so einen Thread erstellen in dem man Geschichten zu allen Jahreszeiten posten kann....könnt ich wirklich machen *ernnsthaft überleg* :3
Naja zur Story also ich find die Geschichte ja richtig cool, man hat das Gefühl, dass man mit drinnen ist, also du hast einen echt guten Schreibstil ^^

~Schlangö


Dieser Beitrag wurde am Di Okt 11, 2016 5:57 pm erstellt.

KONTAKT:

Wonderhoves Geisterkabinett(Halloween Special)

Ähnliche Themen

-
» Eure gruseligsten Halloween-Geschichten!
» Feuersterns Mission
» Special Warriors
» Hexen
» Halloween-Quiz
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Finsterkatzen ::  :: Eure Geschichten-
Gehe zu:
__________________________________________