Startseite

Regeln

Mitgliederliste

Registrierung

Suche


© Codes & Design by Traiceheart
Liebe Katzen groß und klein, Regeln müssen immer sein. Deshalb kommt ihr als Neuling an, endet euer Name stets mit "junges" hinten dran. Keine Angst, ihr werdet seh'n, mit etwas Fleiß, werdet auch ihr bald als Krieger vor uns steh'n.
Bei Problemen sind wir jederzeit für dich da!

Klickt auf den Button:

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 13 ... 22  Weiter


Demonjewel


Krieger

Anzahl der Beiträge : 212
Weiblich Anmeldedatum : 27.09.16

Das Leben des Meeres und Stein-Clans



Bachpfote
Schülerin des Stein-Clans
Verdutzt fiel die Kätzin wie ein Stein in den Fluss und sank auch erst einmal wie ein solcher zu Boden. Dann erinnerte sie sich an eine der spärlichen Schwimmstunden, die Mondblitz ihr und Flusspfote gegeben hatte und begann mit den Pfoten zu strampeln. Prustend tauchte sie auf, gerade rechtzeitig um zu sehen, wie Seepferdchentraum und Mohnblüte ebenfalls hinein sprangen. Das war riskant, gurgelte sie und riss den Kopf in den Nacken, um die Schnauze über Wasser zu halten. Was wäre gewesen, wenn ich nicht schwimmen könnte?


Dieser Beitrag wurde am Di Okt 11, 2016 8:49 pm erstellt.

KONTAKT:



Nebelwolf


Krieger

Anzahl der Beiträge : 123
Weiblich Anmeldedatum : 21.05.16
Alter : 10

Das Leben des Meeres und Stein-Clans



Regenlicht
Kätzinnen Heilerin des SturmClan
Ich dachte du wüsstest es schon, antwortete Regenlicht verblüfft auf Sonnenherz Aufschrei. Sie sah sich Sonnenherz noch einmal genau an um zu schätzen wie lange es noch dauern würde. Es wird warscheinlich gar nicht solange dauern, bis das deine Junge geboren werden., sagte sie und legte ihre Schwanzspitze auf Sonnenherz Schulter, um sie zu beruhigen. Arme Sonnenherz..., dachte sich die Kätzin. Ich werde dir beistehen, mache dir keinen Sorgen, sagte sie obwohl sie wusste das sie wenn sie es selbst währe, auch nicht gerade beruhigt ihr währe.


Zuletzt von Rainkit am Di Okt 11, 2016 8:53 pm bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet


Dieser Beitrag wurde am Di Okt 11, 2016 8:49 pm erstellt.

KONTAKT:



Luchsseele


Krieger

Anzahl der Beiträge : 218
Weiblich Anmeldedatum : 08.05.16
Alter : 17

Das Leben des Meeres und Stein-Clans



Phönixpfote -nahe der Grenze
Heilerschüler des MeeresClans

Als Mondschimmer näher an ihn heranrückte, drückte er sich an ihr weiches Fell. Die Zuneigung tat ihm gut. Seid seine Mutter und sein Vater bei einem Überfall vom SteinClan gestorben sind, hatte er ganz vergessen wie sich Zuneigung anfühlte.
Er hörte noch Korallenschimmer, die sich von ihnen verabschiedete um nach Ozeanstern zu sehen. Er blickte der Kätzin nach. Zumindest blickte er in die Richtung, in der ihr Geruch verschwand.
"Wir können dann gehen, wenn du es möchtest.", murmelt Phönixpfote ein wenig heiser und sah in Richtung Lager.
Er wartet bis sich Mondschimmer in Beweg setzte um ihr zu folgen. Bis jetzt schmerzte sein Bein nur ganz schwach, was aber noch an dem Schock lag. Ein Schauder lief ihm über den Rücken, als er an den Schmerz dachte denn er mal hatte, als er sich das Bein gebrochen hatte.


Dieser Beitrag wurde am Di Okt 11, 2016 8:52 pm erstellt.

KONTAKT:



Demonjewel


Krieger

Anzahl der Beiträge : 212
Weiblich Anmeldedatum : 27.09.16

Das Leben des Meeres und Stein-Clans



Sonnenherz
Königin des Stein-Clans
Junge... wisperte sie und legte den Kopf schief. Junge... Dann blinzelte sie verwirrt und trat einen Schritt zur Seite, sodass Regenlichts Schwanzspitze zu Boden fiel. Du must dich irren. Du must! Jammerte sie verzweifelt, doch der mitleidige Blick der Heilerin sagte ihr bereits alles. Nein! Laut jaulte sie immer wieder auf und rieb verzweifelt den Kopf an der Bauwand. Unruhig scharrte sie über den Boden und fuhr die Krallen aus und wieder ein. Ich bin nicht bereit für Junge! Ich war es nicht für meinen ersten Wurf und ich bin es erst recht nicht für meinen Zweiten! Eher werde ich sterben, als noch einmal unfreiwillig Junge zu bekommen!


Dieser Beitrag wurde am Di Okt 11, 2016 8:55 pm erstellt.

KONTAKT:



Wirbelsturm


Heilerschüler

Anzahl der Beiträge : 2158
Weiblich Anmeldedatum : 23.03.16
Alter : 13

Das Leben des Meeres und Stein-Clans



Mohnblüte (SteinClan)

Da haben wir wohl nicht nachgedacht...aber Schwimmen geht bei mir eigentlich ganz gut, ich hätte dich schon geholt, meinte sie munter zu der kleinen und schwamm ein wenig, um es auszukosten.

Mondschimmer (MeeresClan)

Mondschimmer lächelte ihren Schüler an und miaute sanft; Okay, ich werde dich stützen. Sie versuchte es ihm leichter zu machen und die Position etwas zu wechseln. Langsam trat sie einen Schritt nach vorn.


Dieser Beitrag wurde am Di Okt 11, 2016 8:56 pm erstellt.

KONTAKT:

http://schneefrostclan.forumieren.com/


Melisandre


Krieger

Anzahl der Beiträge : 276
Weiblich Anmeldedatum : 29.09.16
Alter : 14

Das Leben des Meeres und Stein-Clans



Seepferdchensturm
"Dann hätten wir dich raus gezogen" antwortete sie schmunzelnt miaute sie nachdem sie sich auf einen Stein am Ufer gezogen hatte und anfing sich zu putzen "außerdem weis ich das du Schwimm Stunden hattest"


Dieser Beitrag wurde am Di Okt 11, 2016 9:02 pm erstellt.

KONTAKT:



Demonjewel


Krieger

Anzahl der Beiträge : 212
Weiblich Anmeldedatum : 27.09.16

Das Leben des Meeres und Stein-Clans



Bachpfote
Schülerin des Stein-Clans
Die Kätzin schnurrte leise und paddelte zurück auf den Rand. Vorsichtig kletterte sie hinaus und tat es Seepferdchensturm nach und begann sich zu putzen. Ihre Zunge fuhr gleichmäßig über ihr weißes Fell mit den hellroten Streifen und ungeduldig wartete sie darauf, dass entweder Seepferdchensturm fertig mit dem Putzen war oder Mohnblüte aus dem Fluss kam. Kommt schon! Unruhig sprang sie auf und wetzte ihre Krallen an einem der kleinen Bäume in der Nähe. Schließlich wand sie sich wieder herum und sah die Kätzinen bittend an. Können wir anfangen?


Dieser Beitrag wurde am Di Okt 11, 2016 9:05 pm erstellt.

KONTAKT:



Wirbelsturm


Heilerschüler

Anzahl der Beiträge : 2158
Weiblich Anmeldedatum : 23.03.16
Alter : 13

Das Leben des Meeres und Stein-Clans



Mohnblüte (SteinClan)

Mohnblüte lachte ausgelassen, sie musste die Chance nutzen immerhin kam diese nur sehr selten. Sie lachte nicht sehr viel, aber das hatte eher etwas mit den Katern zutun. Da gab es einfach nichts zu lachen. Ich wusste gar nicht das du Schwimm Stunden genommen hast,sagte sie. Dann kletterte sie wieder hoch und schüttelte sich einmal kräftig.


Dieser Beitrag wurde am Di Okt 11, 2016 9:07 pm erstellt.

KONTAKT:

http://schneefrostclan.forumieren.com/


Nebelwolf


Krieger

Anzahl der Beiträge : 123
Weiblich Anmeldedatum : 21.05.16
Alter : 10

Das Leben des Meeres und Stein-Clans



Regenlicht
Kätzinnen Heilerin des SturmClans
Mitleid überschwemmt betrachtete sie Sonnenherz: Setzt dich erst einmal hin und wir reden darüber., sagte sie und stupste die Königin in ein Nest das für kranke gedacht war. Sie lief zu ihren Vorräten und hole zwei Blätter Thymian. Sie legte sie vor Sonnenherz und sagte bestimmt: Friss das! Dann setzte sie sich neben Sonneherz und wartete bis sie sich beruhigt hatte.


Dieser Beitrag wurde am Di Okt 11, 2016 9:08 pm erstellt.

KONTAKT:



Melisandre


Krieger

Anzahl der Beiträge : 276
Weiblich Anmeldedatum : 29.09.16
Alter : 14

Das Leben des Meeres und Stein-Clans



Seepferdchensturm
"Na dann komm her" sagte sie nachdem sie nach dem putzen fertig war. Sie setzte sich so an denn Fluss das ihr schatten nicht auf dem Wasser lag


Dieser Beitrag wurde am Di Okt 11, 2016 9:09 pm erstellt.

KONTAKT:



Nebelwolf


Krieger

Anzahl der Beiträge : 123
Weiblich Anmeldedatum : 21.05.16
Alter : 10

Das Leben des Meeres und Stein-Clans



Schattensprenkel
Endlich an der Grenze angekommen vemekte er aches schon Katzen des MeeresClans. Als ihr Anführer sich vor ihm aufstellte knurrte er ihn mutig an und trat einen Schritt nâher.


Dieser Beitrag wurde am Di Okt 11, 2016 9:13 pm erstellt.

KONTAKT:



Wirbelsturm


Heilerschüler

Anzahl der Beiträge : 2158
Weiblich Anmeldedatum : 23.03.16
Alter : 13

Das Leben des Meeres und Stein-Clans



Mohnblüte (SteinClan)

Mohnblüte gesellte sich zu ihnen, da sie auch gern erfahren würde wie fischen geht. Sie würde sich gerne ihr Futter selbst holen wollen und da sie keinen Gefährten hatte, musste sie das auch, wenn sie nicht unbedingt Reste essen wollte.

----

OUT; Ich muss bald den Rechner ausmachen... D: Ich kann dann wahrscheinlich nicht mehr schreiben...schon mal Guten Nacht <3 Ihr könnt gerne so tun als wäre Mohnblüte noch dabei, also ihre Handlungen übernehmen ;D


Dieser Beitrag wurde am Di Okt 11, 2016 9:13 pm erstellt.

KONTAKT:

http://schneefrostclan.forumieren.com/


Luchsseele


Krieger

Anzahl der Beiträge : 218
Weiblich Anmeldedatum : 08.05.16
Alter : 17

Das Leben des Meeres und Stein-Clans



Phönixpfote -nahe der Grenze -> Lager
Heilerschüler des MeeresClans

Als Mondschimmer den ersten Schritt ging, folgte Phönixpfote ihr. Er versuchte sich nicht ganz so stark gegen die Kätzin zu lehnen. Es ging einiger Maßen mit dem Gehen und Phönixpfote neigte ein wenig beschämt den Kopf. "Mondschimmer? Entschuldigung das die Kräutersuche so enden musste. Hätte ich einfach besser aufgepasst, wäre ich nicht in das Loch gefallen.", murmelte der hellrote Kater heiser und ließ seinen Blick nach vorne schweifen.
Die Gerüche vieler Katzen wurden immer stärker und so verriet es Phönixpfote, dass sie ich dem Lager näherten. Die Schuld an diesem Unglücklich ausgegangenen Kräutersuch Ausflug stachelte ihm im Kopf herum und er fühlte sich desswegen ziemich Schuldig. Wie konnte er auch so doof sein und den losen Sand nicht bemerken. Er stampfte wütend auf und verlohr beinahe das gleichgewicht. Jedoch trat Phönixpfote dabei mit seinem Hinterbein auch auf und zuckte daraufin in sich zusammen.
'Ok... Es tut doch mehr weh als gedacht'


Dieser Beitrag wurde am Di Okt 11, 2016 9:16 pm erstellt.

KONTAKT:



Demonjewel


Krieger

Anzahl der Beiträge : 212
Weiblich Anmeldedatum : 27.09.16

Das Leben des Meeres und Stein-Clans



Bachpfote
Schülerin des Stein-Clans
Mein Vater, Mondblitz, wollte das ich es kann, ich glaub er hatte Angst das ich in einen Fluss oder Bach falle und ertrinke. Deshalb hat er es mir zusammen mit Flusspfote beigebracht. Sie setzte sich neben Seepferdchensturm und spitzte gespannt die Ohren. Was muss ich tun?

Sonnenherz
Königin des Stein-Clans
Regungslos saß die orange-rote Kätzin da und reagierte kaum, auch als Regenlicht ihr einige Heilblätter vor die Schnauze legte. Ich kann keine Junge bekommen, die nur wieder von Katern unterdrückt werden oder selbst zu welchen werden. Sie wand den Kopf und sah Regenlicht mit ihren hellen Augen verzweifelt an. Was soll ich machen?


Dieser Beitrag wurde am Di Okt 11, 2016 9:16 pm erstellt.

KONTAKT:



Melisandre


Krieger

Anzahl der Beiträge : 276
Weiblich Anmeldedatum : 29.09.16
Alter : 14

Das Leben des Meeres und Stein-Clans



Seepferdchensturm
"Also ihr müsst immer schauen das euer Schatten nicht auf dem Wasser liegt und wenn ein Fisch vorbei schwimmt schlägt ihr ihn aus dem Wasser . Ich bin nicht besonderste gut im erklären versucht es einfach. " schnurrte sie und sah die anderen beiden an.

Korallenschimmer
Als der Krieger sie anknurre knurrte sie zurück

Out:
Schlaf gut ich werde jetzt auch erstmal einen Film schauen


Dieser Beitrag wurde am Di Okt 11, 2016 9:18 pm erstellt.

KONTAKT:



Demonjewel


Krieger

Anzahl der Beiträge : 212
Weiblich Anmeldedatum : 27.09.16

Das Leben des Meeres und Stein-Clans



Flusspfote
Schüler des Stein-Clans
Er hörte einen lauten Schrei, der sich unangenehm nach seiner Mutter Sonnenherz anhörte. Unbewusst verzog er das Gesicht und rollte sich zu einer kleinen Kugel fest zusammen, während er das Lagerleben beobachtete. Was hat sie den jetzt schon wieder?


OUT: Ich muss auch Schluss machen :(


Dieser Beitrag wurde am Di Okt 11, 2016 9:19 pm erstellt.

KONTAKT:



Nebelwolf


Krieger

Anzahl der Beiträge : 123
Weiblich Anmeldedatum : 21.05.16
Alter : 10

Das Leben des Meeres und Stein-Clans



Regenlicht
Kätzinnen Heilerin SturmClan
Ihr tat Sonnenherz so leid. Als sie Regenlicht um Rat fragte dachte diese kurz nach: In den MeeresClan könnte man sie geben, aber diese werden so und so viel zu oft von uns bestohlen, dass sie bald wieder hier währen... Sie sah die Königin an. Ich könnte einen Grund erfinden damit du vorübergänglich hier übernachten darfst. Dann hast du erstmal mehr Ruhe.., sie sah in die hellen Augen und schob der Kätzin die Thymianblätter noch näher hin


Dieser Beitrag wurde am Di Okt 11, 2016 9:32 pm erstellt.

KONTAKT:



Schwarzschattenhimmel


Weiser Mentor

Anzahl der Beiträge : 1866
Weiblich Anmeldedatum : 27.05.15
Alter : 21

Das Leben des Meeres und Stein-Clans



Schreckenstern
Stein-clan
Der Anführer nickte dem heiler zu. "Wir müssen nur warten er hat eine Patrouille ausgeführt." Seiner Augen wanderten zu den Kätzinnen die gerade das Lager verließen. Er hielt ein knurren zurück. Er würde wieder eine Regel aufstellen müssen.
Sein Schweif eingelegt sich zusammen, dass zeigte seine Wut die er nicht raus ließ.

Ozeanstern
Meeres-Clan
Er Knurrte und sah die Krieger an. "Verschwindet von hier!" Sein knurren kam aus tiefster Kehle. Er musste seinen clan beschützen und das würde er bis zum letzten leben auch machen.


Dieser Beitrag wurde am Mi Okt 12, 2016 6:17 am erstellt.

KONTAKT:



Melisandre


Krieger

Anzahl der Beiträge : 276
Weiblich Anmeldedatum : 29.09.16
Alter : 14

Das Leben des Meeres und Stein-Clans



Seepferdchensturm
"Wir müssen zurück bevor es jemandem groß auffällt das wir nicht im Lager sind" meinte sie nach einer Weile alls sie alle getrocknet waren und ein paar Fische gefangen hätten


Dieser Beitrag wurde am Mi Okt 12, 2016 9:45 am erstellt.

KONTAKT:



Luchsseele


Krieger

Anzahl der Beiträge : 218
Weiblich Anmeldedatum : 08.05.16
Alter : 17

Das Leben des Meeres und Stein-Clans



Sturmkralle -bei der Grenze
2. Anführer des SteinClans

Er wollte schon einen Schritt über die Grenze gehen, als er einen Kater auf sie zusteuern sah. Es handelte sich um niemand anderen als um Ozeanstern, den Anführer des schwachen MeeresClans. Zumindest war er ein Anführer und keine Anführerin.
Das Knurren von Ozeanstern beeindruckte ihn keinen Falls, eher antwortete er provozierend. "Ach und wer will uns davon abhalten? Du? Einer gegen drei ist nicht unbedingt eine gute Idee."
Um den Kater noch weiter zu provozieren, schritt Sturmkralle einen Schritt auf den Anführer zu und übertrat dann die Grenze. Gerade als er wieder ein wenig höhnen wollte, kam ein weiterer Krieger.
Sturmkralle musterte den Krieger kurz und ihm blieb das Knurren im Hals stecken. Das vor ihm war kein Krieger, sondern eine Kriegerin.
"Willst du dir jetzt Hilfe von einer schwachen Kätzin holen? Wie schwach ihr doch alle seid. Wie könnt ihr nur solche zu Krieger ausbilden. Kätzinnen sind es nicht wert.", knurrte er und seine Augen fixierten Korallenschimmer. Das Wort Kätzin spuckte er ihr schon fast vor die Pfoten.


Dieser Beitrag wurde am Mi Okt 12, 2016 10:09 am erstellt.

KONTAKT:



Wirbelsturm


Heilerschüler

Anzahl der Beiträge : 2158
Weiblich Anmeldedatum : 23.03.16
Alter : 13

Das Leben des Meeres und Stein-Clans



Mohnblüte (SteinClan)

Mohnblüte nickte ihrer Freundin zu und stand dann auf. Komischer Weise, hatten sich ihre Beine wieder vollständig erholt. Nicht das sie das nicht wollte, sie fand es nur seltsam.
Lächelnd hüpfte sie einmal in die Höhe.
Du hast recht, aber ich glaube das sie es bereits gemerkt haben.

Mondschimmer (MeeresClan)

Schon in Ordnung, meinte sie sanft und drückte sich kurz tröstend an ihn. Wir können auch noch später unseren Vorrat auffüllen. Aber jetzt zählt erstmal nur, dass du wieder richtig laufen kannst. Sie würde ihn wegen so einer Kleinigkeit nicht anmeckern, vor allem da sie ja wusste, das er es nicht hätte sehen können. Natürlich sprach sie dies nicht aus, sie wollte ihn nicht verletzen.


Dieser Beitrag wurde am Mi Okt 12, 2016 4:49 pm erstellt.

KONTAKT:

http://schneefrostclan.forumieren.com/


Luchsseele


Krieger

Anzahl der Beiträge : 218
Weiblich Anmeldedatum : 08.05.16
Alter : 17

Das Leben des Meeres und Stein-Clans



Phönixpfote -Lager->Heilerbau
Heilerschüler des MeeresClans

Als er das Lager betrat, wurde es ihm ein wenig peinlich. Er konnte schon förmlich die Blicke auf seinen Pelz spüren. Ob wer denn nun wirklich angesehen wird, wusste er nicht. Schließlich konnte er sich das auch nur einbilden. Mondschimmer lief die ganze Zeit neben ihm und beruhigte ihn mit ihrer Anwesenheit. Auch hatte ihn die Antwort auf seine Entschuldigung beruhigt. Er war froh, dass seine Mentorin ihm nicht die Schuld an dem Abrupten Ende der Kräutersuche gibt.
Im Heilerbau angekommen, ließ er sich gleich in sein Nest fallen und stöhnte einmal kurz auf, als er sich ausersehen auf sein Bein legte. Elegant schob er das Hinterbein weg und legte seine Schwanzspitze über seine Nase. Das machte er immer, wenn er sich unwohl oder beschämt fühlte.
"Ob es Ozeanstern und Korallenschimmer gut geht?" Auch wenn er die frage laut stellte, hatte er sie eher zu sich selber gestellt.
Erst als er in seinem Nest lag wurde ihm etwas klar, was er die ganze Zeit vergessen hatte. Er lag zwar immer noch genauso da, mit dem Schweif über seiner Schnauze, aber ihm sah man bestimmt an, dass er unruhig wurde. "Mondschimmer wo ist eigentlich Lilienduft?", fragte er in den Bau. Die Kätzin hatte er, seid sie auf die Patrouille aufmerksam wurden, nicht mehr gerochen.


Dieser Beitrag wurde am Mi Okt 12, 2016 5:26 pm erstellt.

KONTAKT:



Wirbelsturm


Heilerschüler

Anzahl der Beiträge : 2158
Weiblich Anmeldedatum : 23.03.16
Alter : 13

Das Leben des Meeres und Stein-Clans



Mondschimmer (MeeresClan)

Mondschimmer spürte das Unbehagen ihres Schülers, als sie ins Lager kamen. Sie lief etwas schneller, achtete aber darauf, in einem etwas gemächlicheren Tempo für Phönixpfote zu bleiben. Als sie im Bau an kamen eilte sie nach hinten zu ihrem Vorrat. Ginster, Ginster Ginster, dachte sie sich und überflog ihren Vorrat mit ihren Augen. Da ist es. Zufrieden wollte sie sich umdrehen, als ihr eine besondere Pflanze ins Auge stach. Kamille.
Entschlossen nahm sie sie mit und ging zurück zu dem Schüler, der sich in der Zwischenzeit in sein Nest fallen gelassen hatte. Hier, miaute sie und gab dem kleinen erstmal die Kamille. Das  wird dir helfen. In der Zwischenzeit kaute sie auf dem Ginster rum, um ihn dann später auf die Hinterpfote von Phönixpfote zu streichen. Dann atwortete sie auf seine Frage; Ich weiß nicht so genau wo sie ist, ich hab sie seit wir die Patrouille entdeckten nicht mehr gesehen.
-----
OUT; Ich hoffe das es im MeeresClan auch Ginster gibt xD


Zuletzt von Adelia am Mi Okt 12, 2016 9:24 pm bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet


Dieser Beitrag wurde am Mi Okt 12, 2016 5:59 pm erstellt.

KONTAKT:

http://schneefrostclan.forumieren.com/


Luchsseele


Krieger

Anzahl der Beiträge : 218
Weiblich Anmeldedatum : 08.05.16
Alter : 17

Das Leben des Meeres und Stein-Clans



Phönixpfote -Heilerbau
Heilerschüler des MeeresClan

Er öffnete seine Augen, als er wieder die Stimme von Mondschimmer vernahm. Nicht das es einen Unterschied machen würde, aber er hatte seine Augen einfach aus Erschöpfung geschlossen.
Der Kater zuckte mal kurz mit dem Ohr und schon stieg ihm der Geruch von Kamille und Ginster in die Nase. Ginster konnte er verstehen, aber Kamille. War er denn wirklich so beunruhigt? Ein wenig skeptisch blickte er zu dem Kraut und auch wenn er es nicht sah, konnte er es deutlich riechen. Mit einem Seufzer packte er die Blätter, kaute sie und schluckte diese dann runter. Er haste es. An diesen ekeligen Kräutergeschmack würde er sich womöglich nie gewöhnen, egal ob es mit ein wenig Honig versüßt wäre oder nicht.


Dieser Beitrag wurde am Mi Okt 12, 2016 6:44 pm erstellt.

KONTAKT:



Nebelwolf


Krieger

Anzahl der Beiträge : 123
Weiblich Anmeldedatum : 21.05.16
Alter : 10

Das Leben des Meeres und Stein-Clans



Out:Bin nicht so ganz mitgekommen (mit Lilienduft) :/ Wenn Blacky (?) das erlaubt, könnte Lilienduft ja vom SteinClan gefunden worden und gezwungen worden bei ihnen zu leben??? :)


Dieser Beitrag wurde am Mi Okt 12, 2016 6:50 pm erstellt.

KONTAKT:

Das Leben des Meeres und Stein-Clans

Ähnliche Themen

-
» Das Leben des Meeres und Stein-Clans
» Der Meeres-Clan und Stein-Clan wie das Leben spielt
» Der Meeres-Clan und Stein-Clan wie das Leben spielt
» ALT2: Planung - Das Leben im Wald
» Der Zeitpunkt in deinem Leben
Seite 4 von 22Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 13 ... 22  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Finsterkatzen ::  :: Mini RPGs :: Mini RPGs Play-
Gehe zu:
__________________________________________