Startseite

Regeln

Mitgliederliste

Registrierung

Suche


© Codes & Design by Traiceheart
Liebe Katzen groß und klein, Regeln müssen immer sein. Deshalb kommt ihr als Neuling an, endet euer Name stets mit "junges" hinten dran. Keine Angst, ihr werdet seh'n, mit etwas Fleiß, werdet auch ihr bald als Krieger vor uns steh'n.
Bei Problemen sind wir jederzeit für dich da!

Klickt auf den Button:



Pfefferminzjunges


Junges

Anzahl der Beiträge : 23
Weiblich Anmeldedatum : 27.05.16
Alter : 13

Ich bin eine Warrior Cat



November 2016

Ich öffnete verschlafen meine Augen, ich sah meine Mutter und ich wusste das ich in die Schule musste. //Oh warum bloß, warum…..//,dachte ich und stand auf. Ich zog mich an. Ich trug eine Jeans und Ein T-Shirt, dort stand drauf, „Warrior Cats“. Als ich an den Tisch kam setzte ich mich hin und aß ein Nutella Brot. „ Kate, warum trägst du schon wieder dieses verwaschene alte Shirt!?“, fragte meine Mutter und ich antwortete: „Weil ich es liebe.“ Sie wiederum: „Du bist besessen von diesen Katzen! Später kommst du noch mit der Theorie das du Omen erhalten kannst.“ „selbst schuld, du hast mir erlaubt Warrior Cats zu lesen.“, murrte ich und ging ins Bad als ich fertig war mit essen. Ich putzte meine Zähne und kämmte meine braunen Haare, die mir bis zur Hüfte reichten. Als ich fertig war zog ich meinen Kapuzen-Pulli an, der mit meiner Liebings-Katze, Feuerstern drauf. Ich hiefte meine Schultasche auf den Rücken und ging raus auf den Hof. Es war Herbst und die Hecke die unseren Hof von dem Parkplatz trennte hatte schon orangene, gelbe und braune Blätter. Ich lieft an der Hecke vorbei um das Haus herum und stand an der Haltestelle. Der Bus war schon da und ich stieg ein.

An der Schule angekommen stieg ich aus und ging in die Aula, dort setzte ich mich an die Wand und wartete, ich schaute auf die Uhr. //5 min und dann Klingelts.// Es klingelte und ich ging ind den 3.Stock und in das Klassenzimmer 204. Ich setzte mich auf meine Platz, direkt am Fenster. Ich holte Geschichte raus, den wir hatten Geschichte. Frau Keller kam herein und wir alle bergüßten sie. Während sie irgendwas von den Römern laberte malte ich eine Katze auf den Tisch, bzw. 2 Katzen. Beide waren braun. Die zwei Katzen sollten ich und den vermutlich süßesten Jungen aus der Klasse da stellen. Mich und Laurin, oh man hatte ich Glück, den er saß direkt vor mir. Es war im Klassenzimmer sehr warm geworden und ich machte das Fenster auf. Als Manuel sich umdrehte und auf den Boden schaute, dachte ich dort läge was, also schaute ich unter den Tisch. Während ich dort schaute ob dort etwas läge ging das Fenster immer weiter auf, da ich es nicht Gekippt, sonder auf gemacht hatte. Als so dann wieder hoch kam, da dort doch nichts lag, knallte die Ecke von dem Fenster genau in mein Genick. Ich zuckte zusammen und faste mir an die Stelle wo mir die Ecke des Fenster herein gefahren war. Mir wurde schwindelig und ich wusste ich musste ruhe bewahren und mich nicht bewegen, genauso nicht die Augen schließen, sonst würde es passieren, ich atmete langsam und gleichmäßig, aber es war zu spät. Mir wurde schwarz vor Augen und ich hauchte noch: „Sag Frau Keller…..“ Weiter kam ich nicht mehr den ich fiel schon in die tiefe schwarze leere. Ich fand mich auf einer Lichtung wieder und vor mir standen Gestalten erst als ich wieder klar sehen konnte sah ich das es Katzen waren. Ich erschrak und sah dann auch mich, ich sah mich selber. Mein ich war noch sehr blass und wechselte vom Menschen in eine Katze. Sie war genau so blass, doch konnte ich erkennen das sie braun weiß cremefarben war mit hellbraunen Streifen und himmelsblauen Augen. Ich erkannte erst jetzt dass es sich um die Katzen aus den Warrior Cats handelte. Eine feuerrote Katze sagte: „Das war dein 6. Leben. Ich bekam einen schock und fand mich im Klassenzimmer wieder. Ich zitterte am ganzen Körper und zog meine Beine eng an den Körper und fing an zu weinen. Ich bemerkte nebenbei das ich vom Stuhl gefallen war und alle im Klassenzimmer standen da und waren unter schock. Ich bin Ohnmächtig geworden.

Ich dachte weiter darüber nach was ich gesehen hatte und kam zu dem entschluss das ich eine Katze war, mit neuen leben, von denen ich das 7. lebte.


April 2016

Ich hielt immer noch daran fest das ich eine Katze war, heute würden wir in der Schule übernachten. Am Abend, als ich in die Schule kam war alles ganz toll. Wir spielten spiele und machten blödsinn.
Am Abend um 10:00 gingen wir ins Bett und ich schlief als erste ein. In meinem Traum war ich im Wald. Ich war in einem Katzenkörper und hatte Feuerrotes Fell. Ich war Feuerstern. Ich sah andere Katzen, es war Tigerstern und sein Gefolge. Sie griffen an und ich werte mich. Ich biss und krazte. In wirklichkeit, lag ich auf einer Isomatte und zerkratze diese und fauchte und miaute und biss und fuchtelte um mich. Bis meine Lehrerin kam und mich weckte. Ich lag die ganze nacht wach auf der Isomatte. Ich wollte nicht nochmal so einen Traum vom Sternen Clan.


Juni 2016
Wir waren auf dem Weg zum Riedsee, ein See in der nähe von unserem Dorf, Fürstenberg. Ich saß im Auto und auf einmal sah ich Schatten die aussahen wie ein Menschengesicht und dann wie das einer Katze dann wie das einer Maus und dann war es weg. Auf einmal was das Maus Gesicht wieder da, dann wieder das Katzen Gesicht und dann wieder das Menschen Gesicht. Auf einmal Hörte ich die Worte „Die Menschheit wird durch eine Eiszeit aussterben und sich zurückbilden.
Nun da dachte ich //Ist doch merkwürdig erst erfahre ich das dies mein 7. Leben ist dann teile ich einen Traum mit dem Sternen Clan und nun bekomme ich noch ein Omen von ihm.//

Diese Geschichte basiert auf eine wahre begebenheit. Namen und Orte wwurden verändert. Alles andere ist wirklich passiert, lediglich die Kleidung entspricht nicht der Wahrheit.
Eine Geschichte von Isabel Geringer


Zuletzt von Pfefferminzjunges am So Aug 14, 2016 8:43 am bearbeitet, insgesamt 3 mal bearbeitet


Dieser Beitrag wurde am Fr Aug 12, 2016 1:54 pm erstellt.

KONTAKT:

http://vier-clans.xobor.de


Feuerschweif


Jägerschüler

Anzahl der Beiträge : 1303
Weiblich Anmeldedatum : 04.06.16

Ich bin eine Warrior Cat



Hey Pfefferminze,
Ich finde deine Geschichte wirklich super toll. Der Inhalt ist zwar sehr fantastisch, aber genau das mag ich dran. Ansonsten stört mich ein wenig, dass die Sätze oft mit "Ich" anfangen. Ich würde das noch ändern. Aber sonst einfach toll.
LG Renn


Dieser Beitrag wurde am Fr Aug 12, 2016 6:57 pm erstellt.

KONTAKT:



Pfefferminzjunges


Junges

Anzahl der Beiträge : 23
Weiblich Anmeldedatum : 27.05.16
Alter : 13

Ich bin eine Warrior Cat



ja danke für deine Kritik Rennfuß.  Ich schätze diese sehr. dies ist meine Theorie dass ich eine warrior cats bin. das ist alles so passiert. Voll mega gell


Dieser Beitrag wurde am Fr Aug 12, 2016 7:58 pm erstellt.

KONTAKT:

http://vier-clans.xobor.de


Kohlenwolf


Erfahrener Krieger

Anzahl der Beiträge : 937
Anmeldedatum : 16.03.15
Alter : 100

Ich bin eine Warrior Cat



Heyho,

bitte verändere den Namen deiner Lehrerin und nimm deinen eigenen Namen auch raus, denn darüber kann man herausfinden wo du wohnst und auf welche Schule du gehst.

Sowas gibt man im Internet als Kind nicht preis, das kann gefährlich werden. Denk dir lieber einen Künstlernamen aus.

Fusslige Grüße - Yaku.


Zuletzt von Yaku am So Aug 14, 2016 11:14 am bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet


Dieser Beitrag wurde am Sa Aug 13, 2016 10:53 am erstellt.

KONTAKT:

http://der-nachtclan.forum-aktiv.com/


Pfefferminzjunges


Junges

Anzahl der Beiträge : 23
Weiblich Anmeldedatum : 27.05.16
Alter : 13

Ich bin eine Warrior Cat



Okay. Ph mist des gab ich garnicht bedacht. Des wollte ich meiner deutsch Lehrerin mailen....hoppka. Mach ich.


Dieser Beitrag wurde am So Aug 14, 2016 8:32 am erstellt.

KONTAKT:

http://vier-clans.xobor.de

Ich bin eine Warrior Cat

Ähnliche Themen

-
» Steckbrief Marmorstreif
» Es gibt eine Warrior Cats App
» Wie mach ich eine Bewerbung
» Hässlichste und schöne Warrior Cats-Namen
» Traurigster Tod in Warrior Cats?
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Finsterkatzen ::  :: Eure Geschichten-
Gehe zu:
__________________________________________