Startseite

Regeln

Mitgliederliste

Registrierung

Suche


© Codes & Design by Traiceheart
Liebe Katzen groß und klein, Regeln müssen immer sein. Deshalb kommt ihr als Neuling an, endet euer Name stets mit "junges" hinten dran. Keine Angst, ihr werdet seh'n, mit etwas Fleiß, werdet auch ihr bald als Krieger vor uns steh'n.
Bei Problemen sind wir jederzeit für dich da!

Klickt auf den Button:



Gast

avatar
Gast


Lob und Kritik im RPG Bereich & gefundenes durchstreichen?



Heyho ihr Heilerfussel,

ich hoffe einfach mal hier ist der richtige Bereich dafür. Ansonsten bitte verschieben o:

Ich hatte nämlich zwei Ideen für die RPGs, von denen ich gern wissen würde, ob sie Zuspruch erhalten oder eben nicht. Es können gern auch RPGler reinschreiben, die keine Heiler oder Heilerschüler sind, denn wie ich finde geht das alle was an.

Und zwar

1. Könnte man bei den Threads Charakterbörse und Stammbaumsuche (oder wie auch immer die in den jeweiligen RPGs heißen) eine kleine Regel einfügen, dass der Beitrag mit dem Gesuch durchgestrichen wird, wenn man was gefunden hat.
Also wenn jetzt Spieler 1 einen Beitrag erstellt und Familie für seinen Chara XYZ sucht und sich jemand darauf meldet, muss Spieler 1 den Beitrag bzw. den Teil davon mit dem Gesuch durchstreichen. Genauso wenn jemand seinen Chara abgeben will und ein neuer Spieler übernimmt diesen dann. Es wäre meiner Meinung nach einfach übersichtlicher wer und was noch aktuell ist.

Was mir dazu noch einfällt: Vielleicht sollten die Leute, die sich auf ein solches Gesuch melden dies per PN tun, damit der Thread nicht mit Gelabere zugeschrieben wird?


2. Ein Lob und Kritik Thread für die RPGs. Kann auch einer sein, der alle RPGs mit einschließt, der dann bei dem Thema der Zuteilung steht oder sonst wo.
Und zwar sollen in diesem Thread einfach Leute reinschreiben können, die Lust haben einfach ein paar Spieler zu loben, weil sie deren Posts gut finden, interessante Charaktere haben oder so. Man könnte auch ein ganzes RPG, weil man z.b. die Story mag loben (oder kritisieren) oder allgemeines ansprechen, was einen stört. Z.B. wenn einer bemerkt, dass viele die Posts nicht richtig lesen oder so. Da können dann alle was schreiben, die Rpgs spielen. Sollte aber freiwillig sein und ist kein muss oder so. Und es muss auch nicht zu jedem einzelnen Spieler was geschrieben werden.


Souw, ich hoffe einfach mal ich habe mich verständlich ausgedrückt. Wie findet ihr die Vorschläge? Wenn ihr Fragen habt, fragt einfach nach^^

~Zwieli


Dieser Beitrag wurde am Do Mai 05, 2016 11:34 pm erstellt.

KONTAKT:



Invincible

avatar
Heiler

Anzahl der Beiträge : 974
Weiblich Anmeldedatum : 14.09.15
Alter : 97

Lob und Kritik im RPG Bereich & gefundenes durchstreichen?



Ich melde mich doch mal, obwohl ich das Forum ja erst meiden wollte.

Zu Anfang...ich denke der Thread gehört eher in den Bereich, der wirklich nur für uns Heiler ist...
Meinung:
 
Ich wünsche euch noch eine Gute Nacht

Ratze


Zuletzt von Radiumlicht am Fr Mai 06, 2016 12:14 am bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet (Grund : Etwas für Punkt 2 ergänzt)


Dieser Beitrag wurde am Fr Mai 06, 2016 12:10 am erstellt.

KONTAKT:



Frettchenzahn

avatar
Höhlenwächter

Anzahl der Beiträge : 1241
Anmeldedatum : 16.03.15
Alter : 69

Lob und Kritik im RPG Bereich & gefundenes durchstreichen?



Ich möchte mich mal nur zu der zweiten Idee äußern.

Ein Thema, in dem man auch die User loben könnte, fände ich echt genial! Ich meine, kann jemand ein treffendes Argument liefern das dagegen spricht? Kritik muss in diesem Thread eventuell keinen Platz finden, da kann man darauf verweisen, dass man die User wenn einen etwas stört privat anschreiben soll.

Ansonsten würde es bestimmt die Lust am Posten etwas steigern, denn es ist schön wenn man merkt dass jemand die Mühe die man sich gibt würdigt und anerkennt.


Dieser Beitrag wurde am Fr Mai 06, 2016 12:38 am erstellt.

KONTAKT:

http://der-nachtclan.forum-aktiv.com/


Gast

avatar
Gast


Lob und Kritik im RPG Bereich & gefundenes durchstreichen?



Ich bin auch geteilter Meinung. Wir haben ja schon via PN darüber geschrieben. Ich glaube die Umsetzung wird bei der Anzahl der Spieler mühsam.
Aber was jetzt ein springender Punkt ist, der dagegen sprechen würde, sehe ich nicht.
Jedoch würde das die Aufgaben der Heiler und Heilerschüler ein wenig drucheinander bringen.
Wir haben immer auf Regelbrüche direkt hingewiesen. Lob gab es eigentlich an die Spieler nie, weil man ja spielt um Spaß zu haben und nicht um irgendwie Lob oder Kritik zu erwarten.
Ich habe die Befürchtung, dass dann nur mehr auf Lob und Kritik geachtet wird und nicht mehr auf den Spaß.


Dieser Beitrag wurde am Fr Mai 06, 2016 1:51 am erstellt.

KONTAKT:



Wellenfrost

avatar
Weiser Mentor

Anzahl der Beiträge : 6062
Weiblich Anmeldedatum : 13.09.14
Alter : 67

Lob und Kritik im RPG Bereich & gefundenes durchstreichen?



Nun ja, ich sehe das auch eher gespalten. Zu Punkt 1; eigentlich wäre es ja schon praktisch. Nur müsste man immer darauf achten es durch zu streichen und das vergisst dann einer mal und dann gibt's wieder Chaos.. Sonst Stimme ich @Radiumlicht in der Sache zu.
Zu Punkt 2; Ist vielleicht schön und gut, aber 1. Hat @Ria recht und 2. .. wenn genau du jz z.B kein Lob kriegst, fühlst du dich auch nicht gut und hast am Ende keinen Spaß mehr. Das bringt ja auch nichts, und jeden User dann loben damit dann jeder zufrieden ist, dann fehlt ja da der Sinn hinter der Sache. Da würde ich eher bestimmten Usern eine PN schreiben und sie so loben.

~Feder


Dieser Beitrag wurde am Fr Mai 06, 2016 7:46 am erstellt.

KONTAKT:

http://my-wolf-heart.forumieren.com/


Gast

avatar
Gast


Lob und Kritik im RPG Bereich & gefundenes durchstreichen?



Hey Zwielichtpfote,
ich finde dass das echt gute Ideen sind, die du da hast. Kompliment.
LG Rennjunges


Dieser Beitrag wurde am Fr Mai 06, 2016 2:41 pm erstellt.

KONTAKT:



Frettchenzahn

avatar
Höhlenwächter

Anzahl der Beiträge : 1241
Anmeldedatum : 16.03.15
Alter : 69

Lob und Kritik im RPG Bereich & gefundenes durchstreichen?



Wieso kann man nicht mal davon ausgehen dass die User nicht alle unreife kleine Kinder sind, die den anderen nicht das Salz in der Suppe gönnen? ._.

Das sind die meisten nämlich nicht.

EDIT:
Vorsicht, rhetorische Frage.


Zuletzt von Yaku am Fr Mai 06, 2016 6:18 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet


Dieser Beitrag wurde am Fr Mai 06, 2016 6:02 pm erstellt.

KONTAKT:

http://der-nachtclan.forum-aktiv.com/


Gast

avatar
Gast


Lob und Kritik im RPG Bereich & gefundenes durchstreichen?



Wir wissen, dass nicht alle unreif sind. Aber ein Großteil ist dennoch unreif. Meiner Sichtweise nach.
Außerdem wissen wir auch, warum wir der Meinung sind. Das sind nun mal unsere Bedenken.


Dieser Beitrag wurde am Fr Mai 06, 2016 6:05 pm erstellt.

KONTAKT:



Gast

avatar
Gast


Lob und Kritik im RPG Bereich & gefundenes durchstreichen?



So, jetzt komme ich endlich auch mal dazu noch was zu sagen^^ Zu allererst: Ich verstehe eure Bedenken, dass ihr da unsicher seit ob das wirklich so hinhaut wie es gedacht ist. Soweit ich das jetzt aber lese hat jedoch auch noch niemand ein ganz klares nein geschrieben.

@Radiumlicht:
Den Bezug zu den Namenstags hab ich leider noch nicht ganz verstanden. Meinst du man sollte die User taggen anstatt sie per PN anzuschreiben wenn man z.b. Familie anzubieten hat?

Und bei dem anderen: Klar schauen sich die meisten wohl erstmal die neuen Gesuche an und dann erst die älteren (oder auch gar nicht). Jedoch kann es ja sein, dass man etwas sucht worauf sich nach einigen Tagen noch niemand gemeldet hat und die meisten denken dann vielleicht auch "das ist zu alt, der hat bestimmt schon was gefunden". Ich weiß es nicht, aber ich glaube nicht, dass viele da eine PN schicken oder im Thread nochmal fragen oder so. Mit dem durchgestrichenen könnten alle halt auf einen Blick sehen wer noch sucht oder nicht.

Und dass sich die User nicht drum kümmern, dass ihr Beitrag aktuell bleibt ist natürlich immer möglich. Jedoch hat es sich ja nach ~1 Woche spätestens erledigt mit dem Durchstreichen, denke ich mal. Es werden ja auch nicht immer für 5+ Charas was gesucht, sondern so 1, 2. Vielleicht mal 3. Wenn sich dann welche melden, kann man doch einfach zum Beitrag zurück und Durchstreichen.
Wenn es eine Regel dazu gibt, die im Startpost steht sollte es doch auch eingehalten werden. Außer die Community ist völlig ignorant und interessiert sich nicht für sowas.

Die Sache, dass Charas in der Charabörse im Startpost aufgelistet werden finde ich aber ganz gut. Dann müsste es halt so gemacht werden, dass der betreffende User den Threadersteller anschreiben muss, damit dieser die Charas einfügt (neben den inaktiv gewordenen Leuten). Fände ich spontan jetzt sogar besser, als nur die Beiträge durchgestrichen zu markieren. Muss halt aber auch geleert werden, aber das versteht sich ja.

Zu Lob/Kritik: Es ist niemand gezwungen in so einem Thread zu posten^^ Wenn du zum Beispiel es nicht brauchst dann musst du ja auch nicht unnbedingt posten.
Die Kritik bezog sich wirklich auf die RPGs an sich. Kritik an einzelnen Usern würde ich jetzt auch nicht gut finden, aber wenn einem etwas auffällt, was mehrere User machen kann man das schon ansprechen. Natürlich ohne Namen zu nennen oder dergleichen. Einfach allgemeine Kritik^^
Natürlich sieht man auch an der Spielerzahl ob ein RPG gut ist. Jedoch finde ich nicht, dass die Masse immer die Qualität steigert. Es kann einfach sein, dass das Thema viele anspricht und sich daher auch viele anmelden. Und wenn es dann gut ist kann im Thread direkt das angesprochen werden was man so gut findet. Den Gehalt der Story kann man eben nicht aus Spielerzahlen ablesen.

Im Heilernest können auch nicht alle posten, die in RPGs mitspielen. Also wissen die meisten wahrscheinlich nicht mal davon und als normalsterblicher sollte man auch so eine Möglichkeit haben, finde ich.

wie @Yaku bereits sagte, würden Lobe die Spieler bestimmt motivieren weiterhin zu posten und sich weiterhin Mühe geben. Im Endeffekt macht es einen doch nur besser, wenn man Bestätigung für das bekommt, was man tut. Genauso wenn User A sieht, dass User B gelobt wird liest er sich möglicherweise mal einige Posts von User B durch und holt sich dadurch weitere Anregungen, wie er selber besser werden kann.

@Ria: Deinen Einwand finde ich berechtigt, dass es dann wohlmöglich nur um Lob und Kritik geht. Es ist auch nicht auszuschließen, dass es für manche auch wirklich nur noch darum geht. Da muss man dann vielleicht einfach an die hoffentlich vorhandene Vernunft der Spieler appelieren.
Wie gesagt, der Thread ist eigentlich angedacht als nettes Extra, wenn man etwas erwähnen möchte. Es kann auch ein gegenseitiger Profit dabei entstehen, dass sich User mit einfacheren Postings Inspiration bei denen holen, die im Thread unter Lob erwähnt wurden.
Wissen tut man allerdings erst wenn man es einfach probiert. Ein richtiges Gegenargument gab es ja noch nicht.

@Federschatten: Solange die Community nicht völlig ignorant gegenüber Verhaltensregeln ist sollte es eigentlich funktionieren mit dem durchstreichen. Dass es einer mal vergisst kann man nicht ausschließen. Solange es von 100 aber nur 5-10 sind ist es noch im Rahmen. Bei 30 oder mehr von 100 sieht das jedoch anders aus.

zum anderen: Naja, wieso fühlst du dich schlecht wenn du einmal nicht im Lob erwähnt wurdest? Es ist einfach neutral. Vielleicht hat dieser imaginäre User keine deiner Posts gelesen, weil ihr in unterschiedlichen Rpgs seid. Oder einfach vergessen. Würde jeder RPG Spieler erwähnt werden außer man selbst wär das wieder was anderes. Jedenfalls nur weil du nicht erwähnt wurdest heißt es ja nicht, dass du schlecht bist. Es wurde ja keine Kritik an dir geübt. Natürlich kann man enttäuscht sein. Da kommt aber immer auch auf den Einzelfall an. Wenn ich 100 Posts hab und nie erwähnt werde okay. Wenn ich 3 Posts hab erwarte ich sowas erst gar nicht. Wenn dann jeder gelobt wird könnte ich es 1. nicht ernst nehmen und 2. hast du ja selbst gesagt, dass es keinen Sinn mehr dabei gibt.



Ich wollte einfach nochmal meine Sichtweise dazu etwas verdeutlichen.
Der Lob/Kritik Thread gilt nicht als ein Muss zum Schreiben. Es soll auch nicht alles davon abhängen. Es soll einfach eine Möglichkeit sein ein bisschen was los zu werden was Positives und gegebenfalls Negatives enthält. Es wäre eben auch eine Möglichkeit für die SPieler ohne Heilerrang selbst was anzusprechen. Diese User sind halt die größte Gruppe von Spielern.

Bei dem Durchstreichen Thema fänd ich es für die Übersichtlichkeit ganz schön und für die Orientierung. Wie viel Arbeit das letztendlich wird müsste man mal ausprobieren. Wenn es ganz schrecklich ist kann es ja auch wieder abgeschafft werden. Das gab es hier doch auch schon, dass etwas wieder abgeschafft wurde.

~Zwieli


Dieser Beitrag wurde am Fr Mai 06, 2016 10:16 pm erstellt.

KONTAKT:



Gast

avatar
Gast


Lob und Kritik im RPG Bereich & gefundenes durchstreichen?



Okay.
Aber den Kriegern ist es nie verboten, sich mal wo auszusprechen. Dazu bräuchte man nur eine PN an einen der zuständigen Heiler zu schicken.
Hmmm. Probieren kann man es ja. Trotzdem bin ich mir noch unsicher.


Dieser Beitrag wurde am Fr Mai 06, 2016 10:19 pm erstellt.

KONTAKT:

Lob und Kritik im RPG Bereich & gefundenes durchstreichen?

Ähnliche Themen

-
» Lob und Kritik im RPG Bereich & gefundenes durchstreichen?
» Halli hallo und etwas Kritik etc.
» Zum RPG-Bereich | Schreibregeln | Allgemeine Regeln
» DVD, BÜCHER, CD, SPIEL, KINO- KRITIK
» Aktuelle Urteile aller Gerichte im sozialen Bereich immer auf den Aktuellsten Stand
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Finsterkatzen :: Probleme :: Mondsee-
Gehe zu:
__________________________________________