Mitglieder FAQ Suche Regelwerk Registrierung
Liebe Katzen groß und klein, Regeln müssen immer sein. Deshalb kommt ihr als Neuling an, endet euer Name stets mit "junges" hinten dran. Keine Angst, ihr werdet seh'n, mit etwas Fleiß, werdet auch ihr bald als Krieger vor uns steh'n.
Diese liebenswerten User helfen dir bei jedem Problem was in ihrem Bereich der Möglichkeiten liegt.

Klick auf den Button um sie näher kennen zu lernen!

 HauptRPG - Die Schwingen der Nacht [Teil 7 Alt]

©Wirbelsturm
Sa Apr 16, 2016 8:42 pm
avatar
Höhlenwächter
Anzahl der Beiträge : 2365
Anmeldedatum : 23.03.16
Alter : 97

Gewitterblüte || FC || Kriegerbau

Gewitterblüte drehte sich in ihrem Nest konnte aber nicht einschlafen.  Wie auch es war heller Tag und sie hatte genug geschlafen. Sie erhob sich wieder und trotte aus dem Kriegerbau raus. Was mach ich jetzt?
Sie überlegte und ließ ihrem Blick im Lager umher schweifen. Alles war still um sie herum.
Ihr blick schweifte weiter und blieb im Wald hängen.
Ich könnte jagen gehen, überlegte sie. Ja...ich gehe jagen,beschloss sie dann.


Zuletzt von Wirbelsturm am So Apr 17, 2016 7:50 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet



http://schneefrostclan.forumieren.com/
©Schwarzschattenhimmel
Sa Apr 16, 2016 8:52 pm
avatar
Heilerschüler
Anzahl der Beiträge : 2108
Anmeldedatum : 27.05.15
Alter : 22

Narbenmaul//FC//Lager; Bei Weidenlied
Der Kater dachte nach. "Ich glaube das wir es ihnen einfach gerade heraus sagen sollten." Miaute er und runzelte nachdenklich die Stirn. "Wir können sagen das sie einen Vater haben, jemand der sie liebt und für sie da ist wenn was ist." Das würde sicher für die kleinen etwas schönes sein, endlich hätten sie jemanden mit dem sie toben und spielen konnten.
Jemand der sie beschützt und liebt und der ihre Mutter liebt und beschützt. Er sah Weidenlied an. "Sie werden es heraus finden wenn wir es nicht sagen, es ist besser wenn wir es den kleinen gleich sagen!" Schnurrte er. Ich hätte nie erwartet das ich schon Junge haben werde, ich werde sie beschützen als wären es meine eigenen. Und Weidenlied werde ich immer beschützen, komme was wolle! Schwor er sich



©Gast
Sa Apr 16, 2016 9:01 pm
avatar
Gast

Weidenlied || FC || Lager bei Narbenmaul

Du hast recht sagte sie erleichtert. ich bin so froh das er der Vater der Jungen sein will. Er ist einfach perfekt schwärmte sie in ihren gedanke. ich liebe dich Narbenmaul Weißt du ich hab schon mal darüber nachgedacht warum so ein hübscher Kater wie du keine Gefährtin hat. Aber villeicht sind wir von Dternenclan zusammen geführt worden. sagte sie und schnurrte zufrieden. ich muss mich bei Gewitternblüte bedanken dachte sie. Aber zuerst musste sie etwas erledigen. Wirbeljumges, Buntjunges, Bachjunges? rief sie. Kommt bitte kurz zu mir sie drehte denn Kopf zu Narbenmaul. ich werde es Ihnen gleich sagen mein Liebster. schnurrte Weidenlied laut.



©Wirbelsturm
Sa Apr 16, 2016 9:15 pm
avatar
Höhlenwächter
Anzahl der Beiträge : 2365
Anmeldedatum : 23.03.16
Alter : 97

Wirbeljunges//FC//Lager//Bei Bachjunges und Buntjunges

Wirbeljunges spielte gerade mit ihren beiden Schwestern als sie Weidenlied's stimme hörte.
Wir kommen, rief sie und rannte zu ihrer Mutter hin.
Als sie ankam bemerkte sie einen fremden Kater bei ihr.
Wer ist das, fragte Wirbeljunges.



http://schneefrostclan.forumieren.com/
©Gast
Sa Apr 16, 2016 9:21 pm
avatar
Gast

Weidenlied || FC || Lager bei Narbenmaul, Wirbeljunges, buntjunges, Wolfsjunges und Bachjunges

Als sie sah wie ihre Jungen auf sie zukamen begann ihr Herz zu klopfen. Sie schaute Narbenmaul tief in die Augen und schöpfte Mut. meine kleinen das ist Narbenmaul. er ist ein Großer Krieger in unseren Clan und außerdem wird er nun euer Vater sein. sagte Weidenlied. Sie blickte auf Narbenmaul. er wird auf euch aufpassen und der beste Vater sei den es gibt schnurrte Weidenlied. habe ich die richtigen Worte Gefunden, werden sie auch so glücklich sein wie ich fragte sich Weidenlied. Sie wartete gespannt auf die Reaktion ihrer Jungen.


Zuletzt von silberjunges am Sa Apr 16, 2016 11:08 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet



©Gast
Sa Apr 16, 2016 11:06 pm
avatar
Gast

Wolfsjunges | LC | Kinderstube-->Lager
Sein knurrender Magen weckte den kleinen Kater. Langsam öffnete er die Augen und war sofort hellwach. Dann bemerkte er, dass er allein war, seine Geschwister und Weidenlied waren fort und das Nest war kalt. Verwundert rappelte er sich auf und lief aus der Kinderstube.
Im Lager blickte er sich um und rannte dann mit einem freudigen Jauchzer zu seinen Geschwistern Bachjunges, Wirbeljunges und Buntjunges. Weidenlied war auch da und neben ihr stand ein großer Krieger. Hallo! schnurrte Wolfsjunges fröhlich und blickte den Krieger an.



©Schwarzschattenhimmel
So Apr 17, 2016 7:31 am
avatar
Heilerschüler
Anzahl der Beiträge : 2108
Anmeldedatum : 27.05.15
Alter : 22

Narbenmaul//FC//Lager; Bei Weidenlied, Wolfsjunges, Buntjunges, Wirbeljunges und Bachjunges
Narbenmaul wartete auf eine Reaktion der Jungen. Er War ein wenig nervös. Er sah wie Wolfsjunges aus der Kinderstube zu ihnen Rüberkomme kam und schnurrte leise. Wie würde der kleine Kater reagieren? Er hoffte das alle Jungen gut reagieren würden. "Hallo Wolfsjunges." Schnurrte der Kater.



©Wirbelsturm
So Apr 17, 2016 8:06 am
avatar
Höhlenwächter
Anzahl der Beiträge : 2365
Anmeldedatum : 23.03.16
Alter : 97

Gewitterblüte//FC//Lager//Jagen//Angesprochen werden Narbenmaul, Weidenlied, Buntjunges, Bachjunges, Wirbeljunges und Wolfsjunges

Gewitterblüte lief in die Mitte des Lagers. Sie sah das Weidenlied und Narbenmaul von Jungen umgeben waren. Vielleicht möchte jemand mit kommen Jagen?
Sie rannte auf die Königin und den Krieger zu.
Hallo Weidenlied, Narbenmaul, fing sie an zu sprechen, habt ihr vllt Lust jagen zu gehen. Je mehr Frischbeute, desto besser.
Sie bemerkte das Narbenmaul anscheinend ganz schön nervös war und sah auf die kleinen.



http://schneefrostclan.forumieren.com/
©Gast
So Apr 17, 2016 8:39 am
avatar
Gast

Weidenlied || FC || lager bei Narbenmaul, Wolfsjunges, Wirbeljunges, buntjunges, bachjunges
Angesprochen von Gewitterblüte

Sie liess den Jungen zeit eine Reaktion auf Narbenmaul zu geben. sie werden ihn lieben beruhigte sich Weidenlied. Als sie die Stimme von Gewitterblüte vernahm sah sie auf und blickte die Kätzin an. tud mir leid Gewitterblüte. ich bleibe lieber hier. sagte Weidenlied freundlich. sie wird mir doch nichr böse sein. dachte Weidenlied doch als sie sah wie sich Sanfbrise erhob und auf sie zusteuerte beruhigte sich ihr Gewissen.

Sandbrise || FC || Lager, spricht Gewitterblüte an

Sandbrise streckte sich. Ihr ganzer Körper schmerzte vom langen sitzen. Ich muss mich bewegen sonst wachse ich hier noch fest dachte sie entschlossenen. Gerade als Sandbrise überlegte was sie machen Könne vernahm sie Gewitterblütes miaun. Sie möchte jagen gehen. dachte sich Sandbrise. Sie sah zu der kleinen Katzenfamilie die Gewitterblüte angesprochen hatte. Villeicht brauchen sie noch zusätzliche Pfoten bei der Jagd. Sandbrise erhob sich und ging zu Gewitterblüte. ich würde gerne Jagen gehen wenn du magst Gewitterblüte. Sagte Sandbrise freundlich und wartete auf die Antwort der Kätzin.



©Wirbelsturm
So Apr 17, 2016 8:49 am
avatar
Höhlenwächter
Anzahl der Beiträge : 2365
Anmeldedatum : 23.03.16
Alter : 97

Gewitterblüte//FC//Lager//Jagen//Angesprochen wird Sandbrise

Oh...Hallo Sandbrise. Na klar um so mehr Pfoten desto besser.
Wo wollen wir den Jagen gehen?,fragte Gewitterblüte sie und entfernte sich ein wenig von den anderen.
Sie müssen das jetzt allein klären,seufzte sie in Gedanken.


Wirbeljunges//FC//Lager//Bei Bachjunges, Buntjunges, Wolfsjunges Narbenmaul und Weidenlied

Wirbeljunges schaute Narbenmaul lange an. Ist er unser wirklicher Vater? Sie musterte ihn.
Sie sahen sich nicht gerade ähnlich. Und ihren Schwestern und ihrem Bruder auch nicht.
Ist er unser echter Vater?, fragte sie.



http://schneefrostclan.forumieren.com/
©Bachfeuer
So Apr 17, 2016 9:27 am
avatar
Krieger
Anzahl der Beiträge : 177
Anmeldedatum : 26.03.16
Alter : 15

Bachjunges/FC/Lager; Buntjunges; Wirbeljunges; Wolfsjunges; Narbenmaul; Weidenlied

Bachjunges sah Narbenmaul mit großen Augen an als wäre er ein Außerirdischer. Wirbeljunges hat Recht. Bist du denn wirklich unser richtiger Vater? Und wieso sagst du uns das erst jetzt? Ich habe mir schon immer einen Vater gewünscht!



©Dahlienblüte
So Apr 17, 2016 9:42 am
avatar
Krieger
Anzahl der Beiträge : 428
Anmeldedatum : 21.11.15

Kleeteich|FC| Bei ihrem Gefährten

Sie lag immer noch bei ihm und wartete auf eine Antwort. jedoch bekam sie eine für sie lange Zeit keine. Also stand sie auf und verschwand wieder im Ältestenbau, um sich dort wieder einmal zusammen zu rollen. Nach kurzer Zeit schloss sie die Augen.

Windhauch|FC| bei seiner Schwester, ihrem Jungen (Blitz?)
Er lächelte seine Schwester an und merkte wie ihr Junges zum Lagerausgang lief. Plötzlich kam ein Kater hinein. Windhauch wusste das es wahrscheinlich Blitz war. dennoch wand er sich wieder seiner Schwester zu. Wie geht es dir denn? Nachdem was alles passiert ist? Er wusste irgendwie das sie immer noch sehr mitgenommen von dem Tod ihres Junges war.



©Schwarzschattenhimmel
So Apr 17, 2016 10:00 am
avatar
Heilerschüler
Anzahl der Beiträge : 2108
Anmeldedatum : 27.05.15
Alter : 22

Narbenmaul//FC//Lager; Bei Weidenlied, Bachjunges, Wolfsjunges, Wirbeljunges und Buntjunges
Der Kater schüttelte den Kopf. "Wäre ich euer richtiger Vater, so hätte ich von anfang an zu euch und Weidenlied gestanden und wäre immer da gewesen." Sagte er und rutschte leicht hin und her. Seine grünen Augen sahen die Jungen sanft an. "Ich liebe eure Mutter und euch liebe ich auch, wenn ihr es möchtet werde ich euer Vater sein." Miaut er und hofft die richtigen Worte gefunden zu haben.
"Ich wünschte ich wäre euer Vater, dafür hätte ich aber schon früher der Gefährte eurer Mutter sein müssen, jedoch ist es leider nicht so gewesen." Er sah Weidenlied an, war es richtig so was er sagte? Fand sie das auch ok?



©Gast
So Apr 17, 2016 10:08 am
avatar
Gast

Weidenlied || FC || lager bei Narbenmaul, Wirbeljunges, Buntjunges, Bachjunges, Wolfsjunges

Weidenlied hatte mit dieser Frage gerechnet aber sie traff sie doch unerwartet. Sie dachte fieberhaft nach. wie erklär ich es Ihnen nun fragte sie sich. Nun ja meine kleinen. Ich bin ehrlich zu euch. Narbenmaul ist nicht euer leiblicher Vater. Aber ich kann euch versichern das er der Beste Ziehvater der Welt sein wird. sie dachte nach und entschloss die Fakten nun zu  offenbaren. Euer echte Vater hatte mich sofort verlassen als er erfuhr das ich junge bekomme. Er war zu ergeizig und er wäre nie ein guter Vater für euch Geworden. Narbenmaul ist da anderes. Er wird euch lieben das verspreche ich euch. Sie hoffte die richtigen Worte Gefunden zu haben. Die tatsache das der wirkliche Vater der Jungen nie interresse an den Kleinen hatte schmerzte doch Narbenmaul würde einen viel besseren Vater abgeben. Sie blickte Narbenmaul an. Seine Worte die er zu ihren Jungen sprach waren perfekt. Sie werden ihn lieben. So wie ich Ihn liebe.

Sandbrise || FC || lager bei Gewitterblüte

Sandbrise dachte nach. Bei diesen Wetter ist es schwierig einen passenden Ort zu suchen. Ich finde wir sollten uns mal auf denn Weg machen. Wir sehen dann wo wir am besten Beute finden sagte sie freundlich. das wird lustig wieder durch denn Wald zu laufen freute sich Sandbrise.



©Wirbelsturm
So Apr 17, 2016 10:18 am
avatar
Höhlenwächter
Anzahl der Beiträge : 2365
Anmeldedatum : 23.03.16
Alter : 97

Wirbeljunges//FC//Lager//Bei Bachjunges, Buntjunges, Wolfsjunges Narbenmaul und Weidenlied

Wirbeljunges schaute ihn zweifelnd an und sah dann mit einem fragenden Gesichtausdruck zu ihren Schwestern. Sie bemerkte wie Narbenmaul schon fast schüchtern zu Weidenlied schaut.
Was soll ich jetzt sagen?,fragte sie sich, ich wollte schon immer einen Vater, aber er ist nicht mein richtiger Vater.
Was ist wenn unser richtiger Vater zurück kommt? Wenn er sich dann selber um und kümmern will,fragte sie. Sie dachte daran wie endtäuscht er sein könnte wenn er bemerkt das seine Jungen einen anderen Vater haben, der sich um sie kümmert.
Sie schaute wieder zu Narbenmaul und dann zu Weidenlied.
Wirbeljunges musste in Ruhe darüber nachdenken. Also drehte sie sich um und rannte in die Kinderstube. Ihr war es gerade egal ob er das als nein ausfassen könnte. Sie musste erst mal allein sein.



http://schneefrostclan.forumieren.com/
©Gast
So Apr 17, 2016 10:27 am
avatar
Gast

Weidenlied || FC || Lager bei Narbenmaul, Wirbeljunges, Buntjunges, Bachjunges, Wolfsjunges

Weidenlied blickte Ihrer Tochter nach die in die Kinderstube rannte. ich kann sie verstehen. Es ist alles viel für sie. Aber ich werde ihr später erklären das ihr richtiger Vater nicht kommen wird. weidenlied schmerzte die Erinnerung als sie wieder die Worte des leiblichen Vaters in Ihren Kopf hörte. ich muss ihr wohl sagen was er damals zu mir sagte. Dann wird sie verstehen. dachte Weidenlied. Es ist nicht einfach für sie flüsterte sie zu Narbenmaul. Aber sie werden verstehen sagte Weidenlied.



©Schwarzschattenhimmel
So Apr 17, 2016 10:28 am
avatar
Heilerschüler
Anzahl der Beiträge : 2108
Anmeldedatum : 27.05.15
Alter : 22

Narbenmaul//FC//Lager; Bei Wirbeljunges, Buntjunges, Bachjunges, Wolfsjunges und Weidenlied
Der Kater dachte nach. "Falls euer Vater jemals zurück kommen sollte, so werde ich natürlich nicht im Wege stehen wenn er euch kennen lernen will." Sagte er, auch wenn er innerlich spürte das es ihn traurig machte das die Jungen vielleicht wirklich ihren Vater kennen lernen könnten und der sich auf einmal für sie interessieren könnten.
Jedoch glaubte er nicht das der Vater je wieder kommen würde. "Was würdet ihr machen wenn euer richtiger Vater kommen würde?" Fragte er leise und sanft. "Wenn ihr es aber möchtet, so werde ich da sein, ich werde euch beschützen. Nein ich werde Weidenlied und euch beschützen, egal was ist, ich werde da sein. Und ich werde euch so behandeln wie ein Vater seine Jungen. Wenn ihr es möchtet." Miaute er und sah die kleinen an, seine Augen waren voller ehrlichkeit, er wollte ihnen zeigen das sie nun einen Vater haben den sich jedes Junges wünschen könnte, den er ist stark, er ist da und er war schon jetzt stolz auf die kleinen Jungen. Er sah Weidenlied an. "Ich werde eure Mutter so lieben wie ein Gefährte es tut und immer für sie da sein, komme was wolle. Ich werde euch mit meinem Leben beschützen!" Das war ein Versprechen was er auch halten würde.



©Wirbelsturm
So Apr 17, 2016 10:34 am
avatar
Höhlenwächter
Anzahl der Beiträge : 2365
Anmeldedatum : 23.03.16
Alter : 97

Gewitterblüte//FC//Lager//In den Wald jagen//mit Sandbrise

Okay,miaute sie zustimmen. Lust auf ein kleines Wettrennen?,fragte sie und ohne auf eine Antwort zu warten peste sie los. Na komm, rief sie noch über ihre Schulter zurück.

Wirbeljunges//FC//Kinderstube

Wirbeljunges überlegte. Was war damals nur passiert? Wo ist ihr Vater hingegangen? Kommt er wieder? Oder mochte er sie etwa nicht? Ist er deswegen gegangen? Die Fragen schwirrten in ihrem Kopf herum. Sie seufzte. Was soll ich jetzt nur machen?



http://schneefrostclan.forumieren.com/
©Gast
So Apr 17, 2016 10:47 am
avatar
Gast

Weidenlied || FC || Lager bei Narbenmaul, Buntjunges, Bachjunges, Wolfsjunges, Wribeljunges

Sie blickte von ihren Jungen auf und sah in Narbenmauls liebevolle Augen. Ich gehe zu Wirbeljunges ich werde es ihr erklären sagte sie und stand auf. Sie trottete zur Kinderstube und erblickte ihr Junges die dort nachdenklich saß. Sie spürte einen stich in ihren Herzen. Wirbeljunges sieht so traurig aus., ich muss ihr die wahrheit sagen. Sie ging zu ihrer Tochter und begann ihr mit der Zunge über das Fell zu fahren. Möchtets du die Wahrheit über deinen Vater wissen? fragte sie die kleine. Sie mochte es nicht an diese zeit zu denken. Zu viel Schmerz befand sich in diesen erinnerungen. Doch sie wollte sie für ihre Tochter offenbaren.

Sandbrise || FC || im Wald mit Gewitterblüte

Sie sah wie die Kätzin davonlief. ein wettrennen? Gerne dachte Sandbrise erfreut und lief Gewitterblüte hinterher. Sie spürte denn Wind durch ihr Fell brausen und fühlte sich wieder frei während sie versuchte die Kätzin einzuholen. Sie ist wirklich schnell und es macht so Spaß dachte Sandbrise Glücklich.



©Wirbelsturm
So Apr 17, 2016 11:04 am
avatar
Höhlenwächter
Anzahl der Beiträge : 2365
Anmeldedatum : 23.03.16
Alter : 97

Gewitterblüte//FC//Lager//In den Wald jagen//mit Sandbrise

Gewitterblüte liebte es wie der Wind ihr Fell berührte wenn sie so schnell lief und lief soschnell sie konnte weiter.
Die Bäume verschwammen um sie herum.
Wie sie das doch liebte. Gewitterblüte fragte sich wie die Königinnen und Älteste es nur ohne aushalten konnten.

Wirbeljunges//FC//Kinderstube//Bei Weidenlied

Wirbeljunges schaute zu ihrer Mutter hoch. Was ist damals passiert? Wo ist er hingegangen? Kommt er wieder? Oder hat er uns nicht gemocht ? Ist er deswegen gegangen?
All die Fragen die sie schwirrten ihr noch immer im Kopf herum und sie wollte es endlich wissen.



http://schneefrostclan.forumieren.com/
©Schwarzschattenhimmel
So Apr 17, 2016 11:11 am
avatar
Heilerschüler
Anzahl der Beiträge : 2108
Anmeldedatum : 27.05.15
Alter : 22

Narbenmaul//FC//Lager; Bei Buntjunges, Bachjunges, Wolfsjunges
Der Kater sah seiner Gefährtin nach. Ich kann Wirblejunges verstehen, es würde mir auch nicht leicht fallen ohne Vater zu sein und einfach eínen Fremden Kater als Vater vor die Nase gesetzt zu bekommen. Er war nicht sauer oder so, er verstand es.
Falls sie mich aber akzeptieren dann werde ich sie beschützen. Nein auch wenn sie mich nicht akzeptieren. Dachte er, er würde die Jungen immer beschützen.



©Gast
So Apr 17, 2016 11:51 am
avatar
Gast

Weidenlied || FC || Kinderstube bei wirbeljunges

Weidenlied dachte sorgfälltig nach was passiert war und wie sie es erklären sollte. Die ganze Wahrheit ist am besten dachte sie sich. Sie sah auf ihre Tochter. wirbeljunge das was ich dir jetzt sage ändert nichts daran das ich dich von herzen liebe. So wie ich deine Geschwister liebe. Und auch Narbenmaul. Sie senkte denn Kopf und setzte sich neben ihre Tochter. Zur zeit als ich deinen Vater kennen lernte hatte ich noch mit dem schmerz zu kämpfen da meine eigenen Eltern gestorben waren. Dieser Kater war so nett zu mir und ich liess mich auf ihn ein obwohl ich wusste das viele clan kameraden nicht fiel von ihm hielten. Ich war glücklich. Nicht so glücklich wie mit Narbenmaul jetzt aber glücklich. Ich wünschte mir nichts mehr als Junge mit ihm zu haben. Und das wurde wahr. Als ich spürte das ich Junge erwartete habe ich gedacht ich würde vor Glück platzen. Doch als ich euren Vater sagte wurde er wütend. Er faucht mich an und sagte..  weidenlied musste schlucken. Es kam ihr vor wie gestern. Er liebe mich nicht und hatte mich auch nie geliebt. Er wollte auch keine Jungen. Er hasste mich dafür das ich Jungen im Bauch trug. Ich war verzweifelt als ich hörte wie er mich beschimpfte und wie sehr er mich hasste. Er schwör mir wenn ich seinen Namen nennen würde würde er mir das leben zur Hölle machen. sie blickte ihre Tochter intensiv an. ich weiß genau das er euch nie aufsuchen würde. Denn er weilt jetzt im Sternenclan. Erst später erfuhr ich das er nicht viel für königinnen und Jungen übrighatte. Er wollte der stärkste sein denn der wald je gesehen hatte. Er starb im Kampf. Meine kleine ich weiß wie schwer es ist zu wissen das der Vater nie zurück kommen wird aber ich weiß dasNarbenmaul euch liebt und euch beschützen wird besser als es euer leiblicher Vater jemals machen konnte. sie endete und versuchte ihr inneres zu beruhigen. Sie hatte es oft verdrängt. Doch sie war froh das du Jungen diesen Blutrünstigen Kater nie kennengelernt haben. ich liebe dich meine kleine. Und ich werde dich immer lieben mehr als mein eigenes leben. Dein Vater hat Pech das er euch nicht kennenlernen wollte. Ihr seit einfach wunderbar schnurrte sie und drückte sich gegen ihr Junges.

Sandbrise || FC || im Wald mit Gewitterblüte

Sandbrise genoss den wind der ihr fell zerzauste. Sie stürmte hinter der Kätzin nach. Doch plötzlich konnte sie eine Maus riechen. Ich rieche Beute rief Sandbrise der Kätzin nach. Sie liess sich in ein kauern fallen und atmete alle gerüche des Waldes gierig auf. es ist wunderschön wieder hier zu sein.



©Gast
So Apr 17, 2016 12:08 pm
avatar
Gast

Buntjunges//FC//Kinderstube

Sie kamm in die Kinderstube rein und lief auf Weidenlied und Wirbeljunges zu, Hallöchen sagte sie freudig da sie das Gespräch nicht mirgehört hatte



©Wirbelsturm
So Apr 17, 2016 12:21 pm
avatar
Höhlenwächter
Anzahl der Beiträge : 2365
Anmeldedatum : 23.03.16
Alter : 97

Wirbeljunges || FC || Kinderstube mit Weidenlied

Wirbeljunges spürte wie sich etwas in ihr verkrampfte.
Ihr Vater wollte sie nicht haben. Er wollte sie noch nicht einmal sehen.
Nur weil er keine Zeit für SEINE Jungen hatte.
Sie schloss ihre Augen.
Sie hörte die Stimme ihrer Schwester Buntjunges die gerade in die Kinderstube kam.
Wirbeljunges öffnete ihre Augen wieder und sah zu Weidenlied.
Sie verspürte auf einmal das dringende Bedürfnis ihre Mutter zu trösten und drückte  ihre Schnauze an Weidenlied's Flanke.
Ist schon gut, miaute Wirbeljunges leise, damit Buntjunges sie nicht hörte. Sie war sich nicht sicher ob ihre Mutter es wollte das sie es erfuhr.
Ich gebe Narbenmaul eine Chance, flüsterte sie.

Gewitterblüte//FC//Wald//Mit Sandbrise

Als sie die Stimme hinter sich vernahm wollte sie sich umdrehen roch dann aber ein Eichhörnchen. Sie kauerte sich hin und hielt ihren Bauch flach.
Genau vor ihr knabberte es gerade an einen Nuss.
Sie hielt ihren Blick fest auf das Eichhörnchen gerichtet.
Einen Moment noch...und sprang dann aus dem Gebüsch. Das Eichhörnchen war so überrascht das es keine Chance mehr hatte  wegzulaufen. Gewitterblüte packte es am Genick und biss zu.

Der Körper des Eichhörnchens hing schlaff aus ihrem Maul als sie wieder zu Sandbrise tappte.



http://schneefrostclan.forumieren.com/
©Gast
So Apr 17, 2016 12:29 pm
avatar
Gast

Weidenlied || FC || Kinderstube bei Wirbeljunges, Buntjunges

Weidenlied schnurrte als sie ihre kleine an sich spürte. ich liebe euch sagte sie und blickte auf ihre Töchter. Sie blickte sich um und dachte nach wie sie die situation auflockern konnte. wie würde es eich gefallen wenn wir Narbenmaul fragen ob er euch das Jagdkauern beibringt? fragte sie die beiden. das gefällt Ihnen sicher. Sie wartete auf die Antwort ihrer Jungen.

Sandbrise || FC || im wald mit Gewitterblüte

Als Sandbrise die Maus packte durchfuhr freude sie. Sie liebte die Freiheit und das leben im wald. Sie drehte sich um und erblickte Gewitterblüte die ein gewaltiges Eichörnchen im maul trug. Sie hob die maus auf und nuschelte durch da Fell. super fang rief sie der kätzin zu.



 Ähnliche Themen

-
» HauptRPG - Die Schwingen der Nacht [Teil 6 Aktuell]» HauptRPG - Die Schwingen der Nacht [Teil 8 Aktuell]» Haupt RPG- Die Schwingen der Nacht [Teil 2 /veraltet]» Haupt RPG- Die Schwingen der Nacht [Teil 5 veraltet]» Haupt RPG- Die Schwingen der Nacht [Teil 3,veraltet]
Seite 5 von 40
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 22 ... 40  Weiter


Finsterkatzen :: Rollenspiele :: Haupt RPG :: Archiv Schwingen der Nacht