Mitglieder FAQ Suche Regelwerk Registrierung
Liebe Katzen groß und klein, Regeln müssen immer sein. Deshalb kommt ihr als Neuling an, endet euer Name stets mit "junges" hinten dran. Keine Angst, ihr werdet seh'n, mit etwas Fleiß, werdet auch ihr bald als Krieger vor uns steh'n.
Diese liebenswerten User helfen dir bei jedem Problem was in ihrem Bereich der Möglichkeiten liegt.

Klick auf den Button um sie näher kennen zu lernen!

 Friedensasche

©Bran
Di Feb 09, 2016 7:04 pm
avatar
Heiler
Anzahl der Beiträge : 761
Anmeldedatum : 08.07.15
Alter : 15

Hiermit präsentiere ich stolz meine erste eigene Geschichte. (alle Charakter inklusive Handlung wurde von mir, höchst persönlich, erdacht und es basiert nicht auf einem bereits bestehenden Buch, Comic, Film, wasauchimmer)
Ich wollte es einfach mal ausprobieren, auch mal was "eigenes" machen. (Was nicht heißt, dass ich Schneeweiß vernachlässigen werde, keine Sorge;))
Genug der Erklärungen. Hier ist der Prolog. Schreibt mir irgendwohin wie ihr ihn finden. Oder auch nicht.
Red^^

Prolog - Flucht:
 



©Gast
Do Feb 11, 2016 8:37 pm
avatar
Gast

Hallo Rotflamme! Ich habe mir mal deinen Text durchgelesen. Ich finde ihn echt gut! Du hast ein Autorentalent, wie ich es finde. Ich schreibe auch Geschichten, was mir Spaß macht. Macht dir das Spaß? Oder hast du beim Schreiben gemerkt, dass das doch nicht so dein Ding ist? Also ich habe eine kleinere Schwester und die hat mal mit einer Geschichte angefangen. Sie hat das aber so gelangweilt, dass sie aufgehört hat und bis jetzt immernoch auf Seite 3 ist. ×D 
Ihr Buch ist glaube ich jetzt schon 4 Jahre alt... ×D ×D

LG Gras


Zuletzt von Grasjunges am Do Feb 11, 2016 8:38 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Wort vergessen)



©Bran
Sa Feb 13, 2016 5:25 pm
avatar
Heiler
Anzahl der Beiträge : 761
Anmeldedatum : 08.07.15
Alter : 15

Hay Grasjunges! Danke sehr. Ich freue mich immer wenn auch jemandem anderen meine Geschichten gefallen.
Ja, das hat es schon immer, wobei ich sie nicht immer aufschreibe(n muss), manchmal habe ich eine Idee und entwickle sie einfach in meinem Kopf weiter. Teilweise habe ich sie damals, als ich noch nicht schreiben konnte einfach mit Spielfiguren nachgespielt.
Worüber schreibst du denn?
Ich kann dir jedenfalls versrechen, dass diese Geschichte nicht abrupt beendet wird! Bei dieser hier habe ich mich für etwas längere Kapitel als sonst entschlossen, einfach weil es etwas komplett neues für mich ist, meine eigenen wirren Ideen dem Feedback anderer auszusetzen.^^
Schleichwerbung ;):
 
Lg Red^^



©Gast
Sa Feb 13, 2016 5:46 pm
avatar
Gast

Schön zu hören! :) Ich habe, als ich kleiner war, mal eine Pferde Geschichte geschrieben. Insgesamt hatte ich dann 4 Bücher zusammen. 5 Seiten lang, aber dafür manchmal mit großen Bildern... Nur ich finde, dass die ein wenig albern sind. Aber dann habe ich eine Hunde Geschichte am Laptop begonnen, welche auch schon fertig ist. Sie hat insgesamt 22 Seiten, mit 3 kleinen Bildern. Und den Schluss musste ich noch zusammenfassen, da ich die Geschichte meiner Schwester schenken wollte und ich nur noch wenig Zeit hatte. Ansonsten hätte die jetzt bestimmt 30-35 Seiten gehabt. Dann habe ich noch eine Geschichte Geschrieben, welche "Pferd und Drache - die Begegnung" heißt. Nur wie gesagt, ich habe erst damit angefangen. Und das schwierige ist, dass ich irgendwie 200-300 handgeschriebene DinA5 Seiten schreiben möchte und ein paar Bilder rein malen möchte. Das ist ganz schön viel Arbeit! Jetzt habe ich ein Warrior Cats Buch begonnen und habe Spaß, es zu schreiben! ;)

LG Gras



Seite 1 von 1


Finsterkatzen :: Pfotenwerke :: Pfotenwerke Archiv