Mitglieder FAQ Suche Regelwerk Registrierung
Liebe Katzen groß und klein, Regeln müssen immer sein. Deshalb kommt ihr als Neuling an, endet euer Name stets mit "junges" hinten dran. Keine Angst, ihr werdet seh'n, mit etwas Fleiß, werdet auch ihr bald als Krieger vor uns steh'n.
Diese liebenswerten User helfen dir bei jedem Problem was in ihrem Bereich der Möglichkeiten liegt.

Klick auf den Button um sie näher kennen zu lernen!

 Hexen-Wie steht ihr dazu?

©Elbenstern
Di Feb 11, 2014 1:00 pm
avatar
Anführerin
Anzahl der Beiträge : 3242
Anmeldedatum : 16.12.13
Alter : 26

Hi meine Fussels, ich wollte mal eure Meinungen über ein ziemlich heikles Thema hören.

es geht wie der Titel schon besagt um Hexen. Als wir reden jetzt nicht von den bekannten Hexen aus den zahlreichen Märchenbüchern. Nein ich meine Diese Frauen , die früher zu haufenweise (zu recht oder unrecht) als Hexen beschimpft , und dann verbrannt wurden. Also Frauen, welche sich mit der Magie von Kräutern und der Natur befassen.

denkzt ihr magie ist möglich? Kannn es sien dass diese Frauen und das Wissen bsi Heute überlebt haben? Hättet ihr Angst vor so einer frau, oder wärt ihr eher neugierig?
Oder denkt ihr das ist sowiso alles Humbug und Magie gibt es nicht,alles Scharlatane..

Nun ich würde mich über viele Meinungen von euch freuen.



http://www.finsterkatzen.com
©Gast
Di Feb 11, 2014 1:46 pm
avatar
Gast

Also ih finde, dass die Hexenverbrennung oder andere Dinge zum einen total unlogisch sind z.B. wenn eine gefesselte Frau im Wasser wieder an die Oberfläche kommt ist sie eine Hexe, weil Hexen aus Holz sind. Da aber, ich denke, alle untergegangen sind haben sie dann alles unschuldige Frauen zum RTode verurteilt. Ganz ehrlich wer kommt überhaupt auf so kranke Ideen?(Bestimmt die, die auch das Streckbrett und den Galgen und den Folterstuhl erfunden haben)
Vor allem war es mal wieder typisch, dass alle Hexen beschuldigt wurden böse zu sein. Vielleicht traf das auf die eine oder andere zu, aber bei uns Menschen ist das doch auch nicht anders, wir sind auch nicht alle Selbstmordgefährdet, Blutdürstig, allein lebend, etc.(nicht negativ gemeint, bloß so wie die Hexen gesehen werden als vergleich, ein wenig)
Außerdem, warum sollte man die Frau töten, die wahrscheinlich das Leben eines Verwandten, Bekannten etc. retten könnte, deren einzige Hoffnung z.B. eine schwere Krankheit zu überleben? Weil sie von Vorurteilen eingenommen sind.

Ich meinerseits, glaube nicht wirklich, dass es heutzutage Hexen gibt und wenn doch haben sie sich ziemlich gut unter die Leute gemischt. Um ehrlich zu sein es würde mich interessieren wie die Künste einer Hexe aussehen (solange es kein Leben anderer kostet).
Und was ich tun würde, wenn ich einer Hexe begegne... das hängt von der Person ab. Auf mich furteinflößende könnte ich nicht umarmen oder sonst wie da müsste es schon etwas Überwindung kosten, aber wenn sie jetzt nett ist würde ich mich mit ihr gerne etwas mehr unterhalten. Wirklich verstehen kann ich die Menschen nicht, die zuerst freundlich sind und dann wenn herauskommt, dass es eine Hexe ist oder so, das sie dann auf einmal total abstoßend und voller Hass sind, bloß weil sie kein Mensch ist, so etwas verstehe ich nicht. Sie ist doch immernoch dasselbe Wesen mit demselben Charakter, egal ob Hexe oder Mensch.



©Gast
Di Feb 11, 2014 5:35 pm
avatar
Gast

Ich persönlich glaube nicht an Magie. Ich wünschte zwar,es gäbe sie,aber ich glaube nicht daran. Und falls ich doch noch eine Hexe treffen würde,würde ich wahrscheinlich die Flucht ergreifen XD



©Elbenstern
Di Feb 25, 2014 10:24 pm
avatar
Anführerin
Anzahl der Beiträge : 3242
Anmeldedatum : 16.12.13
Alter : 26

Okay... was würdet ihr davon halten, wenn ich euch sagte, dass ich selber auf dem besten Weg dazu bin?  



http://www.finsterkatzen.com
©Gast
Di Feb 25, 2014 10:52 pm
avatar
Gast

Wenn es solche Hexen, wie Bibi Blocksberg wären. Ne Spaß bei seite.
Ich seobst glaube ja eher nicht an Magie und das übernatürliche, aber neugierig macht es mich schon. Aber wenn man darüber nachdenkt, dass Frauen, die unshlchudlgi waren und sich einfach nur mit Pflanzen auskennen zu unrecht getötet wurden, könnte man einfach nur kotzen.
Was wäre wenn ich einer Hexe begegnen wurde. Hm. Darüber hab ich noch nie nachgedacht. Wrnn es so je alte, fett Frau wäre würde ich abhauen. Wenn sie aber nett aussieht... ich glaube es würde mich interessieren.

Zum dek was Ruby gesagt hat. Du bist schon eine Hexe. Eine ganz gruselige ;) ne Spaß. Wie meinst du das?



©Elbenstern
Mi März 05, 2014 12:03 pm
avatar
Anführerin
Anzahl der Beiträge : 3242
Anmeldedatum : 16.12.13
Alter : 26

Ich meine das genau so wie ich das sage..^^ das heisst dass ich mich sehr mit der Natur und den Elementen beschäftige, ausserdem mit alten Mythologien und Zeremonien^^



http://www.finsterkatzen.com
©Ravenlay
Mi März 05, 2014 7:15 pm
avatar
Krieger
Anzahl der Beiträge : 541
Anmeldedatum : 16.12.13
Alter : 21

Falls ich meine Meinung dazu geben darf, (zu Ruby schiel) dann muss ich ziemlich lachen über einiges was hier geschrieben wurde. (das meine ich nicht böse XD )

Ich glaube ja, das wir eine Hexe nicht erkennen würden wenn wir ihr begegnen. Sie sind ja keine buckligen alten Frauen mit Warzen und alten Strickjacken. Sie sehen aus wie wir. Männlich oder weiblich, egal.

Die Inquisition damals haben die Menschen aus vielen Gründen getan. Hauptsächlich war es die Schuld der Kirche (wie immer). Die nicht wollten das sich jemand anderer wichtig macht. Und damals wurden kaum echte Hexen verbrannt sondern nur Frauen die Pech hatten oder reich waren. Wenn eine Frau zufällig über das Feld eines Bauern ging und am nächsten Tag hat es gehagelt, dann war das NATÜRLICH diese eine Frau die das Feld verhext hat. Außerdem war es für die Leute damals sehr lohnenswert eine Hexe anzuzeigen. Denn alles was sie besaß ging dann an den Klagenden.




©Elbenstern
Mi März 05, 2014 8:10 pm
avatar
Anführerin
Anzahl der Beiträge : 3242
Anmeldedatum : 16.12.13
Alter : 26

Hihi Crow, du wirst es nicht glauebn aber auch ich musste zum Teil schmunzeln^^

Ja dem mit der Hexenverfolgung kann ich nur Zustimmen. Ausserdem ist noch zu erwähnen dass man einfach das Pech haben konnte mit einem sogenannten "Hexenmal" geboren zu werden. das konnten von Sommersprossen, über rotre Haare bis zu bestimmten Muttermalen reichen. Natürlich auch Missbildungen des Körpers wurden als Hexenwerk angesehen. Oft wurden damals auch alle weiblichen Mitglieder einer familie verbrannt, wenn auch nur eine davon angeklagt war, denn wenn zum Beispiel die Grossmutter eine "Hexe " war, so mussten es ihre Tochter un deren 4 Jährige Enkelin ja zwangsmässig auch sein... (Augenverdreh)



http://www.finsterkatzen.com
©Ravenlay
Mi März 05, 2014 8:21 pm
avatar
Krieger
Anzahl der Beiträge : 541
Anmeldedatum : 16.12.13
Alter : 21

Hahaha Ja genau die hatte ich vergessen.
Die "wahren" Hexen wurden eigentlich nur äußerst selten erwischt. Die waren ja nicht dumm ;D

Heutzutage werden Hexen in manchen Ländern immer noch mit Tod bestraft (Afrika)
Ich hab von Saudi-Arabien 2011 gelesen.




©Elbenstern
Mi März 05, 2014 8:38 pm
avatar
Anführerin
Anzahl der Beiträge : 3242
Anmeldedatum : 16.12.13
Alter : 26

Ja aber auch auf Hawaii werden die sogar strafrechtlich verfolgt. ganz legal. Also da sind es zwar vor allem Voodoo Priesterinnen, aber das ist ja auch eine Art Hexe..Da ist das gang und gebe



http://www.finsterkatzen.com
©Ravenlay
Do März 06, 2014 9:56 am
avatar
Krieger
Anzahl der Beiträge : 541
Anmeldedatum : 16.12.13
Alter : 21

Pffffff... Das ist so dämlich. Menschen sind dämlich!
Diese armen Frauen. Wie kann man nur wegen so einem Unsinn eine, möglicherweise, Mutter von ihrer Familie trennen.

Jetzt mal zur allgemeinen Frage: Jap, ich glaube an Magie und Hexen.
Ob ich schon mal eine gesehen habe? ....iiiiirgendwie schon   



©Gast
Do März 06, 2014 10:20 am
avatar
Gast

Es kann Hexen und Magie schon geben.... man weiß es halt nicht.....also ich bin neugierig wenn es sowas geben würde...



©Elbenstern
Do März 06, 2014 10:45 am
avatar
Anführerin
Anzahl der Beiträge : 3242
Anmeldedatum : 16.12.13
Alter : 26

Hihi Croow  

Naja wie gesagt es gibt die Magie sehr wohl, aber sie ist halt nicht wie im Fernsehen, do hokus Pokus mässig. Die meisten Hexen basieren ihre Magie auf der Natur undden 5 Elementen. Es gibt allerdings auch die, welche sich trotz allen Erkenntnissen und Warnungen mit Blutmagie beschäftigen.Das ist allerdings sehr gefährlich und mit einer solchen Person würde ich mich nie einlassen.

Also wenn ihr irgend eine Frage habt, bitte stellt sie, denn ich habe diesen Thread hier eröffnet, um euch zu zeigen dass das Hexentum nicht schlimm ist, und dass ihr vielleicht einen kleinen Einblick erhaltet. All das möchte ich machen um die vorhaldenen Vorurteile vielleicht ein wenig aus der Welt zu schaffen.

Also ich bin eine bekennende Junghexe (das heist das ich noch in der Ausbildung bin und noch nicht genug Kenntnisse habe mich selber als vollwertige Hexe zu bezeichnen.) Ich praktiziere Magie und ich möchte euch jede Frage beantworten die ihr dazu habt.



http://www.finsterkatzen.com
©Gast
Do März 06, 2014 6:24 pm
avatar
Gast

Ich stimme dir vollkommen zu und auch das mit der Magie
Aber wie gesagt du kennst ja meine meinung von oben wir wissen es halt nicht



©Elbenstern
Do März 06, 2014 7:40 pm
avatar
Anführerin
Anzahl der Beiträge : 3242
Anmeldedatum : 16.12.13
Alter : 26

Naja also ich weiss, dass es Hexen gibt^^ Ich kenne auch andere ausser mir, obwohl ich alleine praktiziere und nicht in einer Gruppe (Zirkel)



http://www.finsterkatzen.com
©Gast
Do März 06, 2014 8:33 pm
avatar
Gast

Hi Ruby,

ich bin auch auf dem besten Weg eine zu werden... Und das meine ich ernst...
Ich bin eine weiße Hexe... Ich kenne mich in Kräuterkunde sehr gut aus und ja...
Mehr verrate ich hier im Thread nicht^^
Kannst mir aber gerne eine PN schreiben^^


LG Frosty



©Ravenlay
Do März 06, 2014 8:50 pm
avatar
Krieger
Anzahl der Beiträge : 541
Anmeldedatum : 16.12.13
Alter : 21

Ich dachte man sagte nicht weiß oder schwarz sondern einfach nur Hexe, weils ja auch keine schwarze oder weiße Magie gibt.



©Gast
Do März 06, 2014 9:11 pm
avatar
Gast

Magie an sich ist neutral, es kommt auf die Person an, die sie verwendet.
Das macht aus, ob man eine weiße oder eine schwarze Hexe ist



©Elbenstern
Do März 06, 2014 9:14 pm
avatar
Anführerin
Anzahl der Beiträge : 3242
Anmeldedatum : 16.12.13
Alter : 26

Das ist eigentlich auch so Crow. Also ich will dir nicht zu Nahe treten Frost, aber weisse oder schwarze Hexen sagen eigentlich nur Leute , die nicht viel Ahnung davon haben. Das gehört iwie schon fast ein wenig in die Spalte Vorurteile, denn die meisten Hexen sind weredr ganz böse noch ganz gut wenn man das hier mal so erklären kann. Jeder hat seinen eigenen Glaube im Hexentum, es gibt ja viele verschiedene Religions Richtungen, welche dann auch auf vrschiedene Arten praktizieren. Manche Hexen mischen auch verschiedene Hexenreligionen miteinander, um die Magie Art für sich zu finden, welche auf sie selber passt.Aber man kann nicht sagen die macht nur böse Sachen (schwarz) und die macht alles nur Gut(weiss) wie es manchmal dargestellt wird.



http://www.finsterkatzen.com
©Gast
Do März 06, 2014 9:24 pm
avatar
Gast

@ Ruby:
Kann schon sein, ich kenne mich noch nicht sehr gut aus, aber ich interessiere mich dafür =)



©Elbenstern
Do März 06, 2014 9:27 pm
avatar
Anführerin
Anzahl der Beiträge : 3242
Anmeldedatum : 16.12.13
Alter : 26

okay^^ Ja dann ist ja gut, wär jetzt nicht soo glücklich gewesen wenn du mit dem Klischee aufm Rücken gesagt hättest du wärst schon meega erfahren^^ aber so kann man natürlich ein Auge zudrücken^^ Also ich mach das schon seit ein paar Jahren, wenn du also irgend eine Frage haben solltest, darfst du dich gern an mich wenden. ich besitze auch ein Forum, dass sich eingehend damit beschäftigt, falls du da mal Rumstöbern willst. da kannst du bestimmt viel lernen..(und nein wie gesagt, obwohl ich schon seit ein paar jahren parktiziere sag ich nicht dass ich alles weiss, aber so einiges ist vorhanden^^)



http://www.finsterkatzen.com
©Gast
Do März 06, 2014 9:29 pm
avatar
Gast

Okay, ich bin interessiert^^
Kannst mir ruhig den Link für das Forum schicken



©Gast
Di Okt 07, 2014 12:17 pm
avatar
Gast

ich wäre neugierig^^,
(aber ich erde ind er schule janauch als hexe beschümpft, weil ich rote haare habe,.
nah und?),
ist mir egal!, aber ich glaube auch so nicht an hexerei oder Dämonen von daher^^'
.....:$



©Gast
Mi Okt 15, 2014 9:31 pm
avatar
Gast

Ich glaube, bei meinen Träumen vom kämpfen, in der Stadt von Tötungskommandos verfolgt werden und so weiter, wär ich vermutlich schon tot. Nunja Magie, Kommt drauf an wie man dass sieht, wenn Magie gemeint war im zusammenhang damit, dass Leute wissen wen sie treffen, ohne in irgendeiner Hinsicht der Gewohnheit oder der Verabredung mit einer Anderen Person nachzugehen. Wenn man z.B.: Etwas denkt, oder sich wünscht, und genau dass eintritt. Oder wenn man von Dingen träumt, die später passieren. Wenn man weiß was Leute sagen, bevor sie es tuhen. Oder wenn man so gut mit dem eigenen Körper und der eigenen Seele arbeiten kann, dass man sozusagen aus sich hinaus geht, bis man den Körper nicht mehr spüren kann, und man sich selbst zurückversetzen kann, da es anders nicht klappt? Oder dass man Fliegt, durchs Feuer geht oder Lichter in die dunkelheit setzen kann?
Wenn du den ersten Teil meinst, giebt es Leute, die man Hexen nennen könnte. Wenn du eher etwas meinst wie Leute, Frauen, die sich beim Vollmond iwohin verziehen, um Leute gesundzuzaubern, ohne dass diese etwas wissen, oder man sie berührt. Nein, eher nicht.
Hexenverbrennung, finde ich scheußlich, stellt euch einmal vor, ihr helft einem Kranken mit Kräutern und Heiltechnicken helft, und ihr werdet der Hexerei angeklagt, ihr könnt euch nicht wehren, wenn ihr flieht, falls ihr es schafft, ist es für die Bürger klar du bist eine Hexe, bleibst du, wirst du bei lebendigem Leibe verbrannt, oder ertränkt. Habt ihr mal darüber nachgedacht, warum rote/orange Haare so selten sind? Tja, früher waren sies niht. Oder wenn ein Verheirateter Mann euch mag, und die Frau behauptet, ihr hättet ihn verhext, ihr verleugnet, der Mann fühlt sich übergangen, und behauptet benfalls, ihr hättet einen Bann oder so etwas über ihn gelegt. Super, totaler Mist. X3



©Eissturm
Sa März 14, 2015 2:50 pm
avatar
Krieger
Anzahl der Beiträge : 237
Anmeldedatum : 06.02.15
Alter : 14

[/b] sry aber ich glaub an so was nciht dran algemein nicht und schäußlich so was [/b]



 Ähnliche Themen

-
» Hexen-Wie steht ihr dazu?» So, 1. Kontakt steht, wie bringt man Jemanden sich....» Diesen Bürgern steht allen der Tariflohn zu die sollten ihn einklagen dazu gibt es schon 4 Urteile vom BSG. sowie das vom BVerfG vom 9 Februar 2010» Neko´s Tonstudio !!» Was sagt ihr dazu
Seite 1 von 2
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter


Finsterkatzen :: Allgemeines :: Magie :: Reale Magie (Kultur)