Mitglieder FAQ Suche Regelwerk Registrierung
Liebe Katzen groß und klein, Regeln müssen immer sein. Deshalb kommt ihr als Neuling an, endet euer Name stets mit "junges" hinten dran. Keine Angst, ihr werdet seh'n, mit etwas Fleiß, werdet auch ihr bald als Krieger vor uns steh'n.
Diese liebenswerten User helfen dir bei jedem Problem was in ihrem Bereich der Möglichkeiten liegt.

Klick auf den Button um sie näher kennen zu lernen!

 Eure Lieblingsbücher ;D

©Gast
Di Jun 21, 2016 8:37 pm
avatar
Gast

Joa auch ich habe Lieblingsbücher. Meine sind Leven6, Black Out, Die Seiten der Welt und die Hannibal Lecter Bücher. Ich mag aber auch noch viele andere Bücher aber das sind jetzt mal so die besten für mich. Es sind einfach die Inhalte und die Handlungen, die Charaktere und auch die Art wie der Autor schreibt. Ich liebe die Thriller von Stephen King.

-



©Gast
Di Jun 21, 2016 11:36 pm
avatar
Gast

Oi,oi. Da kommen aber viele meinerseits:

1. Infernale (Ich lese dieses Buch gerade. Liebe es.)
2. Die Bestimmung
3. Mythos Academy
4. Dunkle Mächte-Trilogie
5. Die Legende der Wächter
6. Schweig still, süßer Mund
7. Sei lieb und büße
8. Singe, fliege, Vöglein, stirb
9. Game of Thrones-Buchreihe
10. Die Auserwählten-Trilogie
11. Gelöscht-Trilogie
12. Fifty Shades of Grey-Reihe
13. Der Märchenerzähler
14. Mädchenmeute
15. Eine wie Alaska
16. Margos Spuren
17. Stigmata

Jaa, wie gesagt. Es sind sehr viele Bücher. Und es werden noch einige dazu kommen.
Die Zahlen haben jedoch nicht zu bedeuten welches ich lieber maga und welches nicht.
Ich liebe alle Bücher. *-*



©Gast
Mi Aug 31, 2016 12:51 pm
avatar
Gast

Meine Liste hat sich etwas aktualisiert.  :3
Souw:

- Die Außerwählten (Maze Runner)
- Mythos Academy
- Tribute von Panem
- Gelöscht-Trilogie
- Eine wie Alaska
- Margos Spuren
- Das Schicksal ist ein mieser Verräter
- Der goldene Kompass
- Wish u were dead
- Singe,  fliege,  Vöglein,  stirb
- Die Bestimmung
- Fifty Shades of Grey
- Ein Lied von Eis und Feuer
- Die Legende der Wächter


Ich werde die Liste nach und nach aktualisieren.  :3



©Leopardenhauch
So Sep 04, 2016 10:03 pm
avatar
Heilerschüler
Anzahl der Beiträge : 361
Anmeldedatum : 22.08.16
Alter : 19

-Eragon
-Harry Potter
-Die Bestimmung
-Die Tribute von Panem
-Percy Jackson Reihe



©Gast
Fr Sep 30, 2016 9:46 pm
avatar
Gast

Auf jeden Fall Eragon danach kommen zwar nich ein paar aber Eragon ist einfach die beste Buchreihe



©Gast
Do Nov 10, 2016 2:21 pm
avatar
Gast

So richtig habe ich nur zwei Lieblingsbücher. Level 6 und BlackOut. Ich mag aber eigentlich auch ziemlich viele andere Bücher noch. Ich lese mittlerweile fast nur noch Reihenbücher, weil die mich irgendwie mehr ansprechen als Einzelne.

-K



©Winterfee
Di Jun 06, 2017 3:48 pm
avatar
Finsterschattenjäger
Anzahl der Beiträge : 181
Anmeldedatum : 14.05.17
Alter : 99

Ich liebe Erago, Harry Potter und VampireWolves das sind die besten Bücher der Welt meiner Meinung nach ❤️



©Kastanienblüte
Fr Aug 04, 2017 11:33 am
avatar
Mentor
Anzahl der Beiträge : 843
Anmeldedatum : 20.07.17
Alter : 15

Also mein Lieblingsbuch ist eindeutig Die Nebel von Avalon von der Autorin Marion Zimmer Bradley.

Das Buch ist nicht nur unglaublich tiefgründig und wunderschön geschrieben, man hat eindeutig das Gefühl direkt vor Ort zu sein. Die Charakter sind unglaublich vielschichtig und gleichzeitig handeln sie immer so, wie man erwartet und trotzdem anders (Das versteht jetzt vermutlich keiner)

Noch hinzu kommt, dass ich die Autorin auch unglaublich genial finde, weil sie dieses Buch zwar als erstes geschrieben hat, es aber faktisch das letzte einer ganzen Reihe ist. Sie hatte fünf-sechs (bin mir grad nicht ganz sicher, was ich alles dazu zählen kann) danach geschrieben, die aber zeitlich gesehen vor Die Nebel von "Avalon" spielen und auch Bausteine legen, die in DNvA wieder aufgegriffen werden. Sie hatte also schon den ganzen Handlungsstrang aller Bücher im Kopf, bevor sie DNvA geschrieben hat - und glaubt mir, diese Bücher sind stellenweiße so kompliziert, dass man sie mehrmals lesen muss, um es zu verstehen.

Dieses Buch ist auf jeden Fall empfehlenswert, auch wenn es schon etwas älter ist, aber man sollte sich sicher sein, dass man es durchziehen soll, denn es ist definitiv etwas ganz anderes als z.B. Warrior Cats ;)


Lg Orchideenjunges



http://lost-dreams.forumieren.de/
©Sunleaf
Di Aug 29, 2017 11:04 pm
avatar
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 891
Anmeldedatum : 16.12.13
Alter : 17

Ich hab kein absolutes Lieblingsbuch, und auch so fällt es mir schwer, mich für Bücher zu entscheiden, die ich lieber mag als die anderen xD Also, fangen wir mal an:

1. Die A Court of Thorns and Roses-Serie. Die ist einfach der Hammer *-* Die anderen Teile der Trilogie heißen A Court of Mist and Fury und A Court of Wings and Ruin
2. Harry Potter. Dazu muss ich wohl nicht viel sagen xD
3. Selection. Das Thema der Serie ist eigentlich nicht das, was ich normalerweise lese (ich hasse Romanzen normalerweise..), aber die Serie ist echt gut
4. New World von Patrick Ness
5. The Star-Touched Queen
6. Die Eragon-Serie <3
7. Death Marked von Leah Cypress (Ich hoffe noch immer auf eine Fortsetzung ;-;)
8. Herr der Ringe

Zwei Ehrenplätze hab ich zu vergeben:
-A Gathering of Shadows (Teil 2 einer Trilogie). Die Handlung ist zwar ziemlich gedehnt, dafür aber unglaublich spannend und gaaah. Toll
-Aristotle and Dante Discover the Secrets of the Universe. Dieses Buch <3 ich glaub, ich hab doch ein Lieblingsbuch xD Es geht um zwei Jungen, Ari und Dante, und deren Freundschaft. Es ist einfach wunderschön geschrieben. Angemessene Worte zu finden ist hier schwer. Lest es einfach selbst und seht, was ich daran so liebe



©Bentle
Mo Nov 06, 2017 2:04 pm
avatar
Junges
Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 03.11.17

Ich liebe ja Bücher und würde am Liebsten eine eigene Bücherhandlung haben. :´D Wenn ich ein Buch sehr mag, ist es für mich immer etwas schwer zu entscheiden, ob es zu meinen Lieblingen zählt oder nicht. Die Liste meiner Lieblinge wird immer länger. xD

Ist es der Autor, oder die Geschichte?
Meistens ist es die Geschichte selbst, die mich fasziniert. Ich achte aber auch immer sehr auf den Schreibstil. Der Autor spielt für mich aber auch eine Rolle, wenn es mehrere Bücher von einem gibt, die ich gerne lese/gelesen habe. (:

Weil ihr die Beschreibung der Charaktere so gern mögt?
Ja Charaktere spielen für mich auch eine große Rolle. Wenn ich einen Charakter nicht leiden kann, ist das Buch auch nicht mehr so toll für mich. Klingt zwar komisch aber irgendwie macht dieser Charakter dann einiges kaputt. xD Aber ja, auf Beschreibungen von Charakteren und Sonstigem kommt es auch viel drauf an.

Meine Lieblinge:
Level 6 - Unsterbliche Liebe
Black Out
Mr. Mercedes
Tribute von Panem Bücher
Chroniken der Unterwelt
Percy Jackson
Reckless Bücher
Stephen King Bücher allgemein
Sandra Brown Bücher

Bentle



©Greifensichel
Do Nov 23, 2017 10:30 pm
avatar
Ur-Katze
Anzahl der Beiträge : 12564
Anmeldedatum : 31.08.14
Alter : 9

Mein Post ist schon etwas älter und inzwischen habe ich noch das ein oder andere Buch gelesen und ein wenig das Genre gewechselt. Inzwischen lese ich fast nur noch Thriller und Sci-Fi. Und da hat sich in den letzten Monaten ganz klar eine Lieblingsbuchreihe herauskristallisiert - Maze Runner *^*
Wieso? Hm... Also einerseits fand ich die Story durchaus sehr spannend. Andererseits waren die Charaktere auch nicht schlecht. Aber am besten war doch der Humor in diesem Buch, sowohl der von den Charakteren als auch ab und an der der Story xD Ich hab bis zum Ende gehofft und gebetet, dass mein Lieblingschara nicht stirbt :'D
Wie dem auch sei ~ Das ändert sich in ein paar Monaten wahrscheinlich wieder. Aber Bücher mit einer guten Portion Humor bzw. Sarkasmus stehen bei mir sowieso immer weit oben ^-^



©Schokokiller
Mo Nov 27, 2017 5:05 pm
avatar
Weiser Mentor
Anzahl der Beiträge : 819
Anmeldedatum : 07.12.15

Jaguut, ich hab keinen Plan ob ich hier schon mal geschrieben hab, selbst wenn, mein Buchgeschmack hat sich wieder mal verändert, vorallem weil ich aktuell fast nur Mangas lese. Kann man die als Bücher zählen? xD Meine Lieblingsbuch jetzt mal Mangas rausgelassen ist dann aktuell wohl entweder Magnus Chase der zweite Band oder Mythos Academie der zweite Band. Oder der Rat der Sieben. Alle drei richtig coole Bücher, kann ich nur empfehlen

~Schoki



©Blitzkralle
Do Nov 30, 2017 3:48 pm
avatar
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 991
Anmeldedatum : 27.11.17
Alter : 19

Mein Lieblingsbuch bzw. -Reihe ist Name des Windes
Ich habe noch kein anderes Buch gefunden, welches eine solch ausgereifte Story mit wirklich einzigartigen Charaktere und Easter-Eggs besitzt.
Leider kommt der dritte teil erst in ... 4 Jahren? xD



©Twilightpaw
Di Dez 26, 2017 8:39 pm
avatar
Schüler
Anzahl der Beiträge : 88
Anmeldedatum : 26.12.17

Lieblingsbücher sind schwer zu nennen, ich habe schon so viele gelesen D: aber mir fällt da die His Dark Materials Reihe von Philip Pullman ein. Besser bekannt ist der erste Band Der Goldene Kompass. Die Bücher sind welche der besten, die ich je gelesen hab. Die Geschichte ist so gut durchdacht mit Wendungen und vor allem der Schreibstil so flüssig und lebendig, als wäre man wirklich dabei.



http://creativitys-place.forumieren.com/
©Diamantensturm
Do Dez 28, 2017 11:48 pm
avatar
Mentor
Anzahl der Beiträge : 1065
Anmeldedatum : 21.08.17
Alter : 22

Ich kann doch jetzt nicht mein ganzes Regal aufzählen ._.
Naja ich versuche mal ein paar meiner Lieblingsbücher aufzuzählen. Wobei gesagt sein muss, dass ich kein "absolutes" Lieblingsbuch habe :>

Trudi Canavan: Die Gilde der Schwarzen Magier (3); Das Zeitalter der Fünf (3); Sonea (3); Die Magie der tausend Welten (3); Magie (1)

Licia Troisi; Die Drachenkämpferin (3); Die Schattenkämpferin (3); Die Feuerkämpferin (3)

Alison Goodman: Eona - Drachentochter und Eona - Das letzte Drachenauge (2)

Michael Ende - Die Unendliche Geschichte & Momo (2)

Mary Hoffman - Stravaganza - City of Masks, City of Stars, City of Flowers, City of Secrets, City of Ships, City of Swords (6)

Kai Meyer - Arkadien erwacht, brennt, stirbt (3)

Kate Mosse - Das verlorene Labyrinth

Kerstin Gier: Rubinrot, Saphirblau, Smaragdgrün (3)

Kresley Cole: Immortals after Dark (15+)

Nalini Singh: Psy Changeling (16+); Gilde der Jäger (10)

Lara Adrian: Midnight Breed Series (14)

Ulrike Schweikert: Die Erben der Nacht (5)

Lynn Viehl: Darkyn (7) + Kyndred (4)

P.C. Cast: Mythica (7)

Isabell Abedi: Lucian, Isola, Imago, Whisper

Anne Rice: Engel der Verdammten

Cassandra Clare: Chroniken der Unterwelt; Chroniken der Schattenjäger, Chroniken der dunklen Mächte; Chroniken des Magnus Bane; Chroniken der Schattenjäger-Akademie

Natürlich Harry Potter

Und noch viel viele viele viele viele mehr...



©Felicity
Sa Feb 03, 2018 9:40 pm
avatar
Weiser Mentor
Anzahl der Beiträge : 6374
Anmeldedatum : 13.09.14
Alter : 68

Es gibt echt viele Bücher, die ich total feier, beispielsweise Harry Potter.
Allerdings ist und bleibt meine unangefochtene Nummer die Pan-Trilogie von Sandra Regnier. Allgemein würde ich alle ihre Bücher zu meinen Lieblingsbüchern zählen.
@Diamantensturm: Sonea von Trudi Canavan hatte ich auch alle drei gelesen. :3 Fande die Bücher auch gut, wobei ich fande, dass es zum Ende ein wenig zäh wurde. ^^ Hab noch niemanden getroffen, der die Bücher auch kennt. :‘D Habe mich allerdings noch nie an ein anderes Werk von Trudi Canavan gewagt.

@Schokokiller: Du hast die Mythos Academy gelesen? Auch sehr gute Bücher, muss ich sagen. :3 Jennifer Estep hat einen einzigartigen Schreibstil, den ich auf jeden Fall mag. Mythos Academy und Black Blade sind sicher auch Teil der Bücher, die ich sehr mag. :3

@Bentle: Ich persönlich bin ja nicht nur Fangirl meiner Lieblingsbücher, sondern habe gleichzeitig meine Lieblingsautorin in der Pan-Trilogie gefunden. Deswegen ist es schwer für mich zu sagen, ob es der Autor oder die Geschichte ist. Ich würde für mich tatsächlich sagen, dass es der Autor ist. Wenn es eine wundervolle Art zu schreiben ist, dann könnte ich wirklich jedes buch von dieser Person lesen.
Aber ein gutes Buch suche ich andererseits nicht nach Autor, sondern nach Geschichte heraus, also schwierig. :‘3
Wobei ich dir bei den Charaktern zustimmen muss. Wenn man den Charakter nicht leiden kann, will man kein Buch über ihn lesen. xD

Hier ist ja sehr oft natürlich Harry Potter gefallen, zum anderen auch Eragon. Finde das interessant, da ich zum Beispiel Eragon nie weiter als zum 3. Band gelesen habe. Die Story hat mir gefallen, keine Frage, aber hier war es der Schreibstil des Autors, der mir einfach zu langwierig war. Aber wenn einem das gefällt oder man es schlichtweg anders sieht, kann ich verstehen, warum man Eragon mag. :3
Zu Harry Potter muss man aber wirklich nichts sagen. :‘D
Bei vielen ändern sich bestimmt die Lieblingsbücher häudig, war bei mir zumindest früher so, aber seit ich die Pan-Trilogie 2015 gelesen hab, ist sie immer mein Platz 1. Wie ist das bei euch so?


Das war‘s aber auch mal von mir. ^^
Alles Liebe,
Feli



http://my-wolf-heart.forumieren.com/
©Gesponserte Inhalte




 Ähnliche Themen

-
» Lieblingsbücher» Eure Lieblingsfächer» Lieblingsbücher!!!!!» Schulbücher und Landkarten» Eure Lebensmottos & selbstgeschriebene Zitate, usw. ♥
Seite 4 von 4
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4


Finsterkatzen :: Allgemeines :: Bücher