Startseite

Regeln

Mitgliederliste

Registrierung

Suche


© Codes & Design by Traiceheart
Liebe Katzen groß und klein, Regeln müssen immer sein. Deshalb kommt ihr als Neuling an, endet euer Name stets mit "junges" hinten dran. Keine Angst, ihr werdet seh'n, mit etwas Fleiß, werdet auch ihr bald als Krieger vor uns steh'n.
Bei Problemen sind wir jederzeit für dich da!

Klickt auf den Button:



Arrowstar


Anführerin

Anzahl der Beiträge : 2801
Weiblich Anmeldedatum : 16.12.13
Alter : 25

Fragerunde der Magie (was ihr schon immer wissen wolltet^^)



Nun in letzter Zeit fand mei Kartenlege und auch Traumdeutungs Thread hohen Anklang bei euch. Deswegen wollte ich euch mein fundamentales Wissen über die "reale" Magie und aber auch über Mythologische Wesen usw zur Verfügung stellen.

Mir ging es früher so, dass ich mich sehr für Reale Magie interessiert habe, aber nicht gewusst habe was im Internet man glauben kann, oder wie ich meine Frage überhaupt beantworten kann, weil ich nicht wusste an wen ich mich wenden soll..

Daher dachte ich mir villeicht geht es einigen von euch so wies mir früher ging, bevor ich mich damit befasst habe.

Schnell zu mir, ich befasse mich seit ich ca 10 Jahre alt bin, also bald 14 jahre, schon mit "Heiden und Hexentum" und somit mit Magie und altem Wissen. natürlich auch mit Fantasy und Mythologie.

Es hat sich schon ziemlich biel Wissen angesammelt und ich praktiziere Magie auch regelmässig.
Deswegen stelle ich euch nun mein persönliches Erfahrungs und Wissens "Reichtum xD" zur Verfügung.. wenn euch mal ne Frage einfällt, oder ihr etwas schon immer wissen wolltet, euch dafür interessiert aber nicht wisst wo anfangen.. blablaa...

um euch auf die Sprünge zu helfen, gebe ich euch ne kleine Stichwort Liste, mit Themen zu denen ihr z.B was fragen könnt, kommt aber auch ruhig mit Sachen die da nicht drauf sind, evtl. weiss ich ja trotzdem was darüber^^

Ich versuche nach bestem Wissen und gewissen eure Neugier zu befriedigen^^

Themen Liste:

-Hexen
-Aberglaube
-Heidentum
-Schamanismus
-Kräuter/Krankheitslinderungen (ACHTUNG, ich bin kein Arzt.. ich kenne nur alte Hausmittelchen aus der Natur)
-Farbmagie
-Gerüche/Räucherungen
-Wicca
-Vorurteile gegen Magiepraktizierende
-Verschiedene Magische Religionen/Kulte
-Rituale/Zeremonien
-Rituelle und magische Gegenstände
-Meditation
-Ahnenmagie (Geister usw)
-Hexensabbate(8. heiligen Feste)
-Hexenverfolgung früher/heute
-Berühmte Zauberkundige der Geschichte
-Götter und Göttinnen
-Kraft,Totem und Seelentiere
-Kraft/Seelen Bäume/Pflanzen
-Amulette/Talismane
-Alte Zeichen und Bedeutungen (Gesten sowie z.B Pentagramem usw.)
-Edelstein Energieen
-Mondkalender/Mondphasen
-Visualisierung
-Klarträume
-Voraussicht/Kartenlegen/Handlesen
-Ursprünge der meisten Christlichen Feiertage
-Magie Arten (chaos, Blut, voodoo,"weisse" usw..)
-Eigene Erfahrungen
-Emphatie
-Entzugsmagien (magischer vampirismus)

uund vieles Mehr^^.. also nicht scheuen, auch wenn euch die Frage noch so doof vorkommt, ich freue mich auf Fragen und Disskussionen^^


Dieser Beitrag wurde am So Jun 21, 2015 7:52 pm erstellt.

KONTAKT:

http://www.finsterkatzen.com


Engelstimme


Erfahrener Krieger

Anzahl der Beiträge : 608
Weiblich Anmeldedatum : 09.05.15
Alter : 15

Fragerunde der Magie (was ihr schon immer wissen wolltet^^)



Huhu!
Das klingt ja echt interessant?
Dann hab ich mal ne Frage: Könnte es theoretisch so sein, dass alle Menschen Färben verschieden sehen? Ich meine, dass wir zwar dasselbe Wort dafür haben aber in echt etwas völlig anderes sehen. Bspw Pink. Ich sehe Pink halt pink und angenommen man könnte seine Sehnerven austauschen würde ich z.B mit deinen Augen das was ich pink sehe für dich grün erscheint.

Ich hoffe das war jzt nicht zu kompliziert^^ und du kannst mir darauf eine Antwort schreiben.

LG Angel


Dieser Beitrag wurde am Di Jun 23, 2015 10:22 pm erstellt.

KONTAKT:



Arrowstar


Anführerin

Anzahl der Beiträge : 2801
Weiblich Anmeldedatum : 16.12.13
Alter : 25

Fragerunde der Magie (was ihr schon immer wissen wolltet^^)



Hmm das ist zwar eigentlich keine Magische Frage.. aber dennoch eine sehr spannde überlegung.. allerdings glaube ich das nicht.. sonst hätten sich die Leute nihct einig werden können.. denn bedenke in den verschiedensten SPrachen ist grün vom aussehen her grün, also gras war schon auf den frühsten Bilder grün gemalt, sowie diue Sonen gelb.. in allen kulturen.. und duies lange bevor sie die möglichkeit hatten, sich auszutauschen.. also noch bevor die kulturen wussten, dass es die andern gibt..deswegen würde ich logischerweise sagen, dass das (für die allgemeinheit) nicht sei kann.. da gibt es zu viele alte überlieferungen^^

Ich hoffe das hat deine Frage beantwortet.. mit gewissheit kann ich das nicht sagen, aber es ist das erste was mir dazu in den Sinn kommt^^


Dieser Beitrag wurde am Di Jun 23, 2015 10:31 pm erstellt.

KONTAKT:

http://www.finsterkatzen.com


Engelstimme


Erfahrener Krieger

Anzahl der Beiträge : 608
Weiblich Anmeldedatum : 09.05.15
Alter : 15

Fragerunde der Magie (was ihr schon immer wissen wolltet^^)



Dankeschön!
Ja du hast recht es ist nichts wirklich magisches aber trotzdem danke❤️

Noch eine kleine Frage eher an dich:
WIE lernst du eig etwas über Magie? Durch Bücher?


Dieser Beitrag wurde am Di Jun 23, 2015 10:34 pm erstellt.

KONTAKT:



Arrowstar


Anführerin

Anzahl der Beiträge : 2801
Weiblich Anmeldedatum : 16.12.13
Alter : 25

Fragerunde der Magie (was ihr schon immer wissen wolltet^^)



naja auf ne Art haben Farben ja schon was magisches.. schlieslsich gibt es ja auch magie mit Farben^^ ich sleber arbeite Oft damit.. eigentlich fast jeder macht das.. Die Frabn haben ja schliesslich Bedeutungen^^

Ja am meisten lerne ich durch Bücher, vor allem alte und vor allem englische.. ich mag es wenn es wirklich noch aus alten überlieferungen stammt..und die meisten guten Bücher über Magie wurden nie ins deutsche übersetzt.
Aber ich habe auch einige Bücher in Deutsch, die eher ein wneig moderner sind, oder lebenswege anderer Beschreiben und wie sie alt und neue Erkenntnisse vereint haben in ihrem Glauben^^

Einige Sachen kann man auch im Internet nachlesen, aber dabei wäre ich immer sehr vorsichtig.. ich sage mal, wenn sich jemand zwischn3-5 jahre lang wirklich gut und eingehend mit dem Thema auseinander gesetzet hat, und die Grund"regeln"/prinzipien in der Theorie versteht.. dann ist er auch langsam in der lage das was so im Internet rumgeistert ein wenig zu trennen.. also das gute/richtige/l*logische" vom totalen unfug und phantastereien zu unterscheiden^^

Aber dafür muss man wie gesgat schon Grundkenntnisse haben.. sonst geht das garantiert schief..

Am besten wäre es natürlich man hätte einen "Lehrmeister" .. aber das gibt es fast nicht mehr..ausser vilelociht mal in Familien wo das Erbhexentum wietergegeben wird.. aber sonst ..

Oder in Zirkeln.. aber die sidn ja auch nicht alle gleich von der gesinnung her^^


Dieser Beitrag wurde am Di Jun 23, 2015 10:42 pm erstellt.

KONTAKT:

http://www.finsterkatzen.com


Orchideenblüte


Krieger

Anzahl der Beiträge : 481
Weiblich Anmeldedatum : 16.05.15
Alter : 13

Fragerunde der Magie (was ihr schon immer wissen wolltet^^)



Ich habe auch mal Fragen,ich weiß nicht ob die unter magisch fallen aber trotzdem.


Ich habe eine Panische Angst for Feuer und mit panisch meine ich panisch.Sobald z.B. Dir Folie vom Griller brennt renne ich mal so ca.50-70m vom Haus weg bis ich wieder zu mir gekommen bin und wieder alles ok ist.Meine Frage jetzt hat das was mit meinem Geist zu tun oder bin ich einfach nur blöd(Ja,ja ich bin nunmal abergläubisch)



Dieser Beitrag wurde am Do Jun 25, 2015 9:32 pm erstellt.

KONTAKT:

http://sommerkatzen.forumieren.net


Arrowstar


Anführerin

Anzahl der Beiträge : 2801
Weiblich Anmeldedatum : 16.12.13
Alter : 25

Fragerunde der Magie (was ihr schon immer wissen wolltet^^)



Also erstens^^

Aberglaube ist nichts schlechtes.. Aberglaube ist eigentlrich nichts anderes Als eine alte Wahrheit, die durch die Zeit vergessen ging und nur noch ein Abklatsch davon ist übrig..

Die typischen "Aberglauben" Dinge, wie z.B nich t um mitternacht über eine Türschwelle gehen oder solche Sachen kommen aus der Zeit vor dem Mittelalter, (meist) aus Ländern die an Magie glaubten, weil si einiges nicht verstehen konnten. So haben sie mit gewissen ereignissen die sie Beobachtet haben im leben, andere Verknüpft.. uns so entstand dann der Heutige Aberglauben. Aber früher ahtte das durchaus alles seinen Sinn und wir d auch sehr oft Menschen vor Leid bewahrt haben^^

Also würde ich sagen , halten wir den Aberglauben in Ehren..

Zu deiner Angst.. Da fu nichts erwähnt hast, nehme ich mal nicht an, dass du ein einscheidendes erlebnis mit Feuer hattest....

Was ich mir gut vorstellen kann, ist das du extrem auf dein Element bezogen sein könntest.. Du hast ja Wasser als Element, was da gegenteil des feuers ist.. wenn du dich dem Wasser jetzt ganz besonders verbunden fühlst, kann es einfach sien dass du dich dann schon immer unwohl in der Nähe von Feuer gefühlt hast, dass du das mit deinem Verstand versuchst hast unterbewusst zu deuten aber dein Hirn keine Lösung gefunden hat, und deshalb aus diesem anfänglichen unwohlsein, über die Zeit eine Art Angst hervorgerufen wurde.

das ist das was mir spontan einfällt.. bitte korrigier mich wenn ich falsch liege^^

Falls das aber der Fall ist kann ich dir eine gute Methode nenen, wie du versuchen kannst dein bewusstsein ein wenig zu steuern und so versuchen dich von der Angst zu lösen (wird etwas zeit benötigen, schliesslich hattest du wahrscheinlich auch nicht vom einen auf den andern Tag Angst davor)
Es ist eien Art lernprozess für dein Hirn^^


Dieser Beitrag wurde am Do Jun 25, 2015 11:01 pm erstellt.

KONTAKT:

http://www.finsterkatzen.com


Gast


Gast


Fragerunde der Magie (was ihr schon immer wissen wolltet^^)



Muha. Ich frag auch nochmal. x3 Total magic. owo
Jaah, ich glaub zumindest das es magic ist.

Also wie Bachpfote oben schon so was ähnliches gefragt hat, frag ich .. auch was ähnliches.
Njum. Ich mag Wasser nicht. Also ich find es oke, aber immer wenn was mit Wasser zutun hat, will ich nicht mitmachen / mitgehen.
Ein schlechtes erlebniss hatte ich mit Wasser auch noch nie.
Könnte das auch an meinem Element liegen?
~L.G. Feldeh


Dieser Beitrag wurde am Fr Jun 26, 2015 2:58 pm erstellt.

KONTAKT:



Arrowstar


Anführerin

Anzahl der Beiträge : 2801
Weiblich Anmeldedatum : 16.12.13
Alter : 25

Fragerunde der Magie (was ihr schon immer wissen wolltet^^)



Jaa also Feldeh, da du vom Element her Feuer bist, kann das sehr gut möglich sein, dass deine Aversion daher kommt^^ Vor eallem wenn man ein Element nicht ganz versteht, oder es nicht von klein An mitbekommen hat, es zu schätzen.. ist es oft so, dass das Gegenteilige Elment einen eher abschreckt..


Dieser Beitrag wurde am Fr Jun 26, 2015 10:26 pm erstellt.

KONTAKT:

http://www.finsterkatzen.com


Luise


Erfahrener Krieger

Anzahl der Beiträge : 6931
Weiblich Anmeldedatum : 26.02.15
Alter : 16

Fragerunde der Magie (was ihr schon immer wissen wolltet^^)



Ich habe auch eine Frage zu den Elementen und dann noch eine andere^^
Also, ich bin ja das Element Wasser. Ich habe auch Angst vor Feuer, aber ich habe auch Höhenangst. Ich verstehe es nicht: Als ganz kleines Kind hatte ich noch keine, aber immer mehr bekam ich sie. Und Höhe hat doch was mit dem Element Luft zu tun, oder? Ich verstehe es einfach nicht... Wasser und Luft sind keine Gegenteile, also wieso habe ich Angst?
Und dann noch zu zweiten Frage: Bei Vollmond fühle ich mich irgendwie beobachtet. Wieso fühle ich mich bebachtet?


Zuletzt von Distelblatt am Mi Sep 30, 2015 2:55 am bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet


Dieser Beitrag wurde am Di Jul 14, 2015 11:41 pm erstellt.

KONTAKT:



Arrowstar


Anführerin

Anzahl der Beiträge : 2801
Weiblich Anmeldedatum : 16.12.13
Alter : 25

Fragerunde der Magie (was ihr schon immer wissen wolltet^^)



So sorry fürs warten Distel^^

also wegen der Höhgenangst. das hat eigentlich gar nichts mit dem element Lut zu tund, denn du schwebst ja nicht in der Luft.

Höhenangst ist eine sehr häufig verbreitete Angst und das weil das mit unseren Fähigkeiten zu tun hat.

Es gibt den sogenannten Höhenschwindel, der ganz normal ist auch für jene ohne Angst. Das kommt daraus, dass der mensch sich immer einen stillen Punkt sucht, de er mit den Augen unbewusst fokussiert und somit hat er ein stabiles Gleichgewicht. Wenn man aber in der Höhe ist, fällt es dem Auge, durch den BBlick in die ferne viel schwerer einen solchen Fixpunkt zu finden, und wenn man sich zu schnell bewegt kann es einem kurzzeitig schwindlig werden.

Bei Manchen leuten, die bei solchen Höhen noch unter unangenhemen Umständen leiden, wie z.B über ne Brücke gehen, oder Wasser unter siech haben.. blabla.. uws.. die verbinden dieses Schwindelgefühl dann mit der Angst und Zack schon hat man Höhenangst.

Ausserdem kann höhenangst auch von Gleichgewichtsstörungen kommen (falsl man welche hat)

oder Ärzte meinen sogar sie kann "anerzogen " worden sien, also wenn deine Eltern oder einer von ihnen Höhenangst hat, kann es auf dich übertragen worden sein.$

Du siehst das ist etwas sehr natürliches , hat aber in dem Falle iegentlich nichts mit magie oder einem Element zu tun.

Warum du dich bei Vollmod beobachtet fühlst, kann ich mir nicht wirklich erklären, villeicht hast du früher einen sogenannten unsichbaren freund gehabt, den du nur bei Vollmond sahst? (hört man oft von Kindern) oder aber du bildest es dir nur ein, oder du spürst einfach die "Magie" dieser besonderen Nacht und dass mehr Wesen da unterwegs sind als sonst.. wer weiss?^^


Dieser Beitrag wurde am Mo Jul 20, 2015 8:40 pm erstellt.

KONTAKT:

http://www.finsterkatzen.com


Luise


Erfahrener Krieger

Anzahl der Beiträge : 6931
Weiblich Anmeldedatum : 26.02.15
Alter : 16

Fragerunde der Magie (was ihr schon immer wissen wolltet^^)



Ok, danke c:
Also meine Mutter hat Höhenangst, vielleicht ist es von ihr übertragen worden...
Und wegen Vollmond: Eher nicht, soweit ich weiss, ich glaube, es ist eher das zweite.
Danke nochmal.
LG. Distel


Zuletzt von Distelblatt am Mi Sep 30, 2015 2:55 am bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet


Dieser Beitrag wurde am Di Jul 21, 2015 3:32 am erstellt.

KONTAKT:



Gast


Gast


Fragerunde der Magie (was ihr schon immer wissen wolltet^^)



Hab auch eine Frage.
Zu den Elementen.

Wie bestimmt man dir und was sind die Eigenschaften deswegen?
Freu mich auf Antwort.

MFG
~Ruby


Dieser Beitrag wurde am Di Jul 21, 2015 11:24 am erstellt.

KONTAKT:



Gast


Gast


Fragerunde der Magie (was ihr schon immer wissen wolltet^^)



Ist das in deinem Siggi Jeanne d`arc?
sieht übrigens toll aus!!!

Und noch eine frage zu Amuletten und Talismanen 
soweit ich weiß helfen Amulette einem immer dann 
wenn einem die gfühle drohen über den Kopf zu wachsen
kann das sein? Oder ich habe auch gelesen das 
sie helfen wenn du eine schwierige mission hast!!!
welches Amulett hilft bei Heimweh?
und welches bei Wut?

und noch eine Elementfrage:
welches Element bin ich?
kann man das irgendwie
herausfinden?


Dieser Beitrag wurde am Sa Sep 05, 2015 9:33 pm erstellt.

KONTAKT:

Fragerunde der Magie (was ihr schon immer wissen wolltet^^)

Ähnliche Themen

-
» Fragerunde der Magie (was ihr schon immer wissen wolltet^^)
» Haustiere, die ihr schon immer mal haben wolltet
» Seit 2 Monaten getrennt, Konkurrenz ist da, schon zu spät?
» Das wichtigste: SELBSTLIEBE
» BOOM! Wer bin ich denn schon wieder?^^
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Finsterkatzen ::  :: Requests :: Ich biete...-
Gehe zu:
__________________________________________