Mitglieder FAQ Suche Regelwerk Registrierung
Liebe Katzen groß und klein, Regeln müssen immer sein. Deshalb kommt ihr als Neuling an, endet euer Name stets mit "junges" hinten dran. Keine Angst, ihr werdet seh'n, mit etwas Fleiß, werdet auch ihr bald als Krieger vor uns steh'n.
Diese liebenswerten User helfen dir bei jedem Problem was in ihrem Bereich der Möglichkeiten liegt.

Klick auf den Button um sie näher kennen zu lernen!

 Faye Destiniy [Fantasy/Mythologie ]

©Irrlichttau
So März 22, 2015 2:17 pm
avatar
Waldwächter
Anzahl der Beiträge : 3285
Anmeldedatum : 16.12.13
Alter : 26

Die Welt beherbergt mehr Magie als wir denken..

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Im verborgenen leben seit Jahrtausenden die Faye. Ein Volk voller Magie, und doch mit ebenso vielen Gesetzen. Das erste Gesetz ist: Offenbare dich nicht den Menschen! Das 2. Gesetz: jeder Faye muss sich für eine Seite entscheiden. Fayes der Dunkelheit oder Fayes des Lichts, und sich dessen Herrscher unterwerfen. Fayes Der Dunkelheit und die des Lichts sind Feinde, auf eine romantische Verbindung steht der Tod.

Doch was sind die Faye?

Geboren sind sie in den Unterwelten der Irischen Feenhügel, lange vor der Zeit der Menschen. Sie lebten eins majestätisch und gebieterisch auf ihrer gelibten Insel, doch wie so oft wurden sie von der Menschheit vertrieben. Viele Jahrhunderte zogen sich die Fayes in die Tiefen der Feenhügel zurück, bis die beiden Anführer der Fayes sich verbündeten und zusammen beschlossen ihr Imperium über der Erde wieder zu errichten, im Verborgenen.

Seit dem leben die Faye wieder unter uns, unbemerkt. Sie haben sich angepast. Sie haben Doktoren und Gesetzeshüter, und haben ganz Irland in hohen Positionen in der Hand.
Sie haben die Insel für sich aufgeteilt, die Seite auf der die Morrigan (Herrscherinnentitel der Fayes der Dunkelheit) befiehlt, und die auf der der Donn(Herrschertitel Fayes ders Lichts) das sagen hat.
Doch das ewige Spiel gegeneinander bringt die Seiten oft in Gefahr aufgedeckt zu werden.

Nur eine einzige könnte sie vereinen, die Blutskönigin, die älteste Faye der Welt eine der alten Rasse Túatha Dé Danann. Ihr Blut hat die Macht die ganze Welt umzukrempeln. Ihr Blut kann jedes Wesen in die Knie zwingen. Sie ist die Göttin des Schicksals jedermans..und doch weiss keiner wer sie ist. Beide Seiten sind auf der Suche nach ihr um Gerechtigkeit und Strafe für die andere Seite zu erfahren.

Faye ist übrigens ein Oberbegriff. es gibt viele verschiedene Faye Rassen. Hier werden sie aufgeführt.

-Banshee
-Brownie (Irrwicht)
-Leprechaun(Kobold)
-Fee
-Gargoyle
-Muse
-Meerjungfrau
-Harpyie
-Succubus
-Gnom
-Orakel
-Pixie
-Phoenix
-Nymphe
-Selkie
-Sirene
-Wendigo



All diese Wesen haben bestimmte Fähigkeiten, die dann erläutert werden, falls das RPG starten sollte.


Das Schicksal hat es aber übel gemeint mit den Faye..
Der letze Donn und die letze Morrigan sind fast zeitgelich umgekommen, und so fiel die Wahl der Sidhe Familien (die Königsblut Familen, mit den ältesten Blutlinien, aus denne die neuen Herrscher immer hervortreten) auf ein Geschwisterpaar, wie sie gleicher und verschiedener nicht sein könnten.
Sie beide lieben das Meer und seine Tücken, sie beide sind eher Aussenseiter der Gesellschaft und sie beide hatten sich von ihrer Famile abewant. Obwohl Bruder und Schwester, so gehören sie doch nicht den gleichen Fayes an.. Die Famile O'Donoghue hat nun die Macht auf beiden Seiten der Fayes zugesprochen bekommen. Der neue Donn ist der berüchtigte Freibeuter Killian O'Donoghue, und seine Schwester Kayleen O' Donoghue ist die amtierende Morrigan und ebenfalls gefürtchete Piratin der Meere.

Den Menschen sind sie unter ihren Decknamen Hook und Cross bekannt und werden gefürchtet, allerdings auch verfolgt. Somit wird auf beiden Seiten der Faye hart um den Schutz ihrer Herrscher gekämpft, die sich anscheinend nur für ihre eigenen belange interessieren, und sich lieber auf See bekämpfen als in den Ratshallen ihrer Paläste zu sitzen und die Sorgen ihrer Untertanen anzuhören. Den Faye der Dunkelheit ist dies nur recht, so können sie tun und lassen was sie wollen, was sie ja sowiso schon am liebsten tun, ohne den Zorn ihrer Morrigan herauf zu beschwören. Doch die Faye des Lichts zweifeln oft an der Richtigkeit ihres Donns. Doch steht es ihnen nicht zu dies in Frage zu stellen, was der Donn auch oft beweist, wenn er an Land ist. dennoch ist ehr öfter in den Ratshallen zu finden, da seine Verbündeten ihn von der Dringlichkeit überreden, die Fayes der Dunkelheit zu stoppen in ihren unmoralischen Tun..

Wie lange wird das gut gehen? Werden die Fayes der Dunkleheit, die andern unterwerfen? Können die Fayes des Lichts bestehen? Oder gar aufsteigen? Wer wird die Blutkönigin finden? Und was wird ihr Wille sein?

[Idee fürs RPG inspiriert durch ein Crossover der alten irischen Mythologie und der Serie lost girl..mit leichtem Märchen Einschlag]


Zuletzt von Elbenstern am So März 22, 2015 11:36 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet



http://www.finsterkatzen.com
©Schattenfell
So März 22, 2015 5:47 pm
avatar
Höhlenwächter
Anzahl der Beiträge : 1920
Anmeldedatum : 16.12.13
Alter : 21

Ui, die Idee klingt echt total toll :) Auch wenn ich die Serie nicht kenne, würde ich trotzdem sofort mit machen wollen, trotz der Tatsache das ich kaum Zeit habe :)



https://www.youtube.com/watch?v=shdiTRxTJb4
©Ravenlay
So März 22, 2015 7:04 pm
avatar
Krieger
Anzahl der Beiträge : 541
Anmeldedatum : 16.12.13
Alter : 21

Etwas verwirrend wenn man sich im Irischen und mit Lost Girl nicht so auskennt...aber du hattest mich schon bei Killian XDD
Und ich liebe das Bild



©Habichtstern
So März 22, 2015 7:47 pm
avatar
Co- Anführer
Anzahl der Beiträge : 4159
Anmeldedatum : 16.12.13
Alter : 20

Aww so episch *-*
xD Ich würde mir fast Killian krallen xP
Also ich wäre sofort dabei *____*



©Irrlichttau
So März 22, 2015 11:27 pm
avatar
Waldwächter
Anzahl der Beiträge : 3285
Anmeldedatum : 16.12.13
Alter : 26

Findest du es verwirrend? ich finde es eigentlich ganz einfach^^ das einzige was manche vilelicht sich merken müssen sind die Fabelwesen, respektive ihre Fähigkeiten und schwächen, aber das werde ich falls es soweit kommt ja noch ausführen..^^

Ansonsten gibts einfach ne kleine gruppe "adliger" und sonst einfach Faye die irgend ein wesen sind, und meist noch einen beruf ausüben, und natürlich der Kampf gut gegen böse^^

Mich würd interessieren was daran schwer ist^^

aber freut mich , dass die idee bei euch anklang findet^^



http://www.finsterkatzen.com
©Laubhaufen
Di März 24, 2015 4:21 pm
avatar
Höhlenwächter
Anzahl der Beiträge : 2269
Anmeldedatum : 27.06.14
Alter : 15

Also ich finde den Vorschlag toll ich würde auch sofort mit machen ^^" Ich liebe solche Arten von RPG's Ich finde auch mythologie im allgemeinen sehr spannend, und ich denke dieses RPG wäre auch eine gute ergänzung zu den anderen :D Ich denke es würden auch viele mitmachen, die sich von den anderen RPG's nich soooo sehr angesprocheen fühlen, da es doch ein ziemlich anderes ist ;D Aufjedenfalll eine sehr tolle idee ;)



©Gesponserte Inhalte




 Ähnliche Themen

-
» Faye Destiniy [Fantasy/Mythologie ]» Fantasy Rpg - einfach magisch» Fantasy Universe (Feen/Monster) sucht noch Admins und normale Mitglieder!» Power of the Pharaos» Glass Moon
Seite 1 von 1


Finsterkatzen :: Rollenspiele :: RPG Warteliste :: Archiv