Mitglieder FAQ Suche Regelwerk Registrierung
Liebe Katzen groß und klein, Regeln müssen immer sein. Deshalb kommt ihr als Neuling an, endet euer Name stets mit "junges" hinten dran. Keine Angst, ihr werdet seh'n, mit etwas Fleiß, werdet auch ihr bald als Krieger vor uns steh'n.
Diese liebenswerten User helfen dir bei jedem Problem was in ihrem Bereich der Möglichkeiten liegt.

Klick auf den Button um sie näher kennen zu lernen!

 Welles Geheime Ecke

©Welle
Mo Dez 08, 2014 12:26 pm
avatar
Weiser Mentor
Anzahl der Beiträge : 6233
Anmeldedatum : 13.09.14
Alter : 67

Hallo Leute!
Diese Ecke ist mittlerweile gefühlte Jahrzehnte aus, deswegen habe ich mal alles gelöscht und mache das alles mal neu. ^^
Es ist nicht fertig, aber mein Finsterkatzenpferd;
Spoiler:
 
Restliches folgt. ^^

~Feder


Zuletzt von Federschatten am Mo Jun 13, 2016 6:49 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet



http://my-wolf-heart.forumieren.com/
©Gast
Di Dez 09, 2014 10:58 am
avatar
Gast

Hallo Welle!
Tolle Bilder!
Mir gefällt der Wolf total gut!
LG Wurzel



©Welle
Di Dez 09, 2014 11:25 am
avatar
Weiser Mentor
Anzahl der Beiträge : 6233
Anmeldedatum : 13.09.14
Alter : 67

Danke ich hab noch eins:
_Entfernt_
Wie gefällt euch das?
LG Welle
P.S Ich mag den Wolf auch


Zuletzt von Wellenfrost am Sa Nov 05, 2016 4:22 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet



http://my-wolf-heart.forumieren.com/
©Gast
So Jan 04, 2015 6:57 pm
avatar
Gast

Hi Welle :3
Beim ersten Bild ist der Hintergrund villeicht schwarz, weil es eine .png Datei ist, das bedeutet das alles transparent wird, was nicht erkennbar durch irgendwas bedeckt ist (wie jetzt deine Zeichnung). An sich ist dir die Anatomie ziemlich gut gelungen, aber es sieht noch sehr hingeklatscht aus. Zeichnest du auch mit Gimp? Hast du eine Maus oder ein Grafiktablet?
Wenn du willst kannst du dir ja auch ein paar Tutorials, Tipps & Tricks zu GIMP ansehen, sind manchmal recht nützlich. zum Bearbeiten und zum Zeichnen ^^
Ich würde mehr mit klaren linien zeichnen. Beim Schweif und bei der Mähne beispielweise, sieht es aus, als hättest du nur wild rumgekritzelt. Wenn du eine klare Abgrenzung hast (Lines) und nicht nur eine ausgemalte Fläche, kannst du viel präziser arbeiten. Natürlich entwickelt sich jeder style anders, aber am Anfang ist es vorallem leichter mit Lines zu arbeiten. ^^

Zu deinen bearbeiteten Bildern: Den Wolf finde ich ziemlich gut :3 Er wirkt schön weich und die roten augen passen auch sehr gut dazu.

Bei Schriften allgemein solltest du darauf achten, dass sie gut zu lesen sind. Versuche einen Kontrast zu deinem Bild entsetehen zu lassen, was bei dem Wolf bspw. nicht der Fall ist. Die Schrift ist weiß, genauso wie die primären Farben ziemlich hell sind. Die Schirft wirkt so nebensächlich und nicht besonders.

Zu deinem Katzenbild:
Wie änderst du die Farben der Augen und der Nase? Es sieht etwas ausgemalt aus. Bei GIMP vor allem, kannst du gut mit dem "Lasso" die Fläche markieren, deren Farbe du ändern willst. Du markierst also ein Auge (ziehst das Lasso darum herum) gehst auf "Farbe" und dann "Einfärben".
Dort kann man alles mögliche einstellen - versuche immer darauf zu achten, dass es nicht zu künstlich aussieht ^^

Bei dem Finsterkatzen Bild gefällt mir die erste vesion besser, weil man die Schrift besser erkennt, wie oben schon erklärt XD
Hier auch noch ein kleiner Tipp zur Schrift: Die Katze wirkt sehr majestätisch und dünn, zierlich und schlank - da würde eine elegante Schrift besser als eine solche dicke passen. Wenn du Schriften suchst, hier gibt es ziemlich viele: http://www.dafont.com/de/ :3 Achte aber darauf, dass dortseteht, dass es "free for personal use" ist

Beim letzten...ist es genau das gleiche ^^


Insgesamt finde ich deine bilder schon ganz gut - also nciht alles negativ auffassen, ich möchte dir nur Tipps geben ^^ Vielleicht hilft es dir ja was.
Mach weiter so! :3

Lg Feather



 Ähnliche Themen

-
» Der geheime Blick» „Geheime Pläne – Faule Früchte“» Frageecke» Tykis kleine Drabble Ecke~» Häherfeder + Samtfell (geheime Liebe)
Seite 1 von 1


Finsterkatzen :: Pfotenwerke :: Pfotenwerke Archiv