Mitglieder FAQ Suche Regelwerk Registrierung
Liebe Katzen groß und klein, Regeln müssen immer sein. Deshalb kommt ihr als Neuling an, endet euer Name stets mit "junges" hinten dran. Keine Angst, ihr werdet seh'n, mit etwas Fleiß, werdet auch ihr bald als Krieger vor uns steh'n.
Diese liebenswerten User helfen dir bei jedem Problem was in ihrem Bereich der Möglichkeiten liegt.

Klick auf den Button um sie näher kennen zu lernen!

 Ausbau der WillkommensPN

©Kupferwind
Mo Sep 01, 2014 5:51 pm
avatar
Höhlenwächter
Anzahl der Beiträge : 1519
Anmeldedatum : 16.12.13
Alter : 16

Hallo liebe Mentoren,

(Ich schreibe diesen Text zum zweiten und zum Teil zum dritten Mal, da mein PC abstürzte, also können ein paar Details fehlen)
Also, ihr habt alle meine PN bekommen, wo ich ankündigte, dass die PNs an neue Schützlinge nun mehr Inhalt haben müssen. Um Unannehmlichkeiten zu verhindert, möchte ich mich an die ganz frischen Mentoren wenden, da mir zu Ohren gekommen ist, dass es nicht ganz klar ist, was diese Willkommens-PN ist. :3

Was ist diese "Willkommens-PN" und wozu verwende ich sie?
Neue Mitglieder werden in der Mentorenzuteilung eingetragen, jeden hinter einem Mentoren. Sollte man ein neues Mitglied bekommen, ist man dazu verpflichtet, mit eben diesem Kontakt aufzunehmen. Wie? Per PN. Also bitte ich euch, schaut regelmäßig, am besten, wenn ihr online kommt, in die Mentorenzuteilung. Man kann nicht immer Überblick über den Ginsterbogen haben.
Und nun zu den neuen Details, die bitte immer in den zukünftigen PNs enthalten sein sollen. Ich bedanke mich herzlich bei den vielen Vorschlägen, die ich bekommen habe!
Begrüßung: Wer bin ich? Was mache ich?
Kurze Einleitung: Verweis, am besten Link zum Gesetz der Krieger, Verweis, am besten Link zur Rangorganisation, kurzer Hinweis zur Wörterregel (vorallem, dass sie seit neuem ohne "LG, Name" 10 Wörter beinhalten muss), zum Rollenspiel, zum Chat und zur Regelung der Foren-Familien (Hinweis, dass es im Chat verboten ist und wo man aber alles zum Thema findet)
Hilfestellung: Sich für Hilfe anbieten und fragen, ob dem Mitglied etwas unklar ist!
Verabschiedung: Ein nettes "Liebe Grüße" o.ä. zum Abschluss, um keinen schlechten Eindruck zu hinterlassen ;)
Beachtet: In ganzen Sätzen und freundlichem Ton schreiben! Die Mitglieder sollen ja Vertrauen zu den Mentoren aufbauen! :)

Jede PN und jeder Mentor ist einzigartig, ihr dürft den Willkommensgruß schmücken, wie es euch beliebt. Wichtig ist, dass ihr euch an die obigen Punkte haltet, sonst ist es völlig euch überlassen.
Dann noch, möchte ich ein Zitat von Kojotenschatten hervorheben, das mir besonders ins Auge stach.:
Kojoenschatten schrieb:
Eigentlich ließt man sich ja vor seiner Anmeldung die Regeln des Forums durch. So hab ich es jedenfalls immer getan. Und dann nervt es durchaus, immer wieder gesagt zu bekommen, man soll sich ja an die Regeln halten und sie sich auch noch anschauen also einmal per PN und dann noch tausend male in der Vorstellung, obwohl man meist noch nichts falsch gemacht hat. Aber ich verstehe, dass das nur gut gemein ist. Und will auch gar nichts dagegen sagen. Natürlich guckt sich nicht jeder die Regeln vorher an, also ist einer Verlinkung zu eben diesen ganz sinnvoll. Man sollte es nur nicht mit den Ermahnungen in der Vorstellung übertreiben, wenn noch kein Regelverstoß vorliegt und sowieso schon Leute dazu angetrieben haben. Aber auf die PN bezogen gehört sowas sicher da rein. Die Erklärung der 10-Wörterregel kann man da auch gut reinpacken und extra erklären, da sie ja wichtig ist - mit dem Vermerkt, dass die Kinderstube da nicht so wichtig ist.
Freundlicher Ton ist klar.
Dies wollte ich posten, da mir das besonders vernünftig vorkam.. Vielleicht kann das ja in Zukunft beachtet werden (Natürlich nicht zwingend!) :)

Sollte noch jemand Vorschläge, Einwände, Beschwerden oder sonstiges haben, schreibt es bitte. Auf einen großen Erfolg als Mentor und vielen Dank an alle, noch einmal :)
lg Kuffi[/justify]


Zuletzt von Kupferwind am Sa Okt 04, 2014 8:06 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet



http://ask.fm/copperbreeze
©Gast
Mo Sep 01, 2014 7:20 pm
avatar
Gast

Alles klar ^^ ich denke ich habe in meiner PN alles beachtet und denke das das ziemlich hilfreich iat ich habe das Gesetz der Krieger jnd die Rangorganisation verlinkt und joa ich denke die PN ist mir ziemlich gelunge auch wenn ich dafür zienlich lange gebraucht hatte

L.G.
Monsun



©Gast
Mi Sep 03, 2014 12:45 pm
avatar
Gast

Endschuldige für die Dumme Naricht die folgt:
Ich kapier die komplette Mentoren geschichte nicht. Von meinem Mentor hab ich noch nie was gehört hab mitlerweile auch wieder vergessen wer das war schau gleich mal nach .
Lg vom verrwirrten jungen



©Kupferwind
Mi Sep 03, 2014 3:41 pm
avatar
Höhlenwächter
Anzahl der Beiträge : 1519
Anmeldedatum : 16.12.13
Alter : 16

Hallo Farnjunges,
Kein Problem, falls du etwas nicht auf Anhieb verstehst. Es ist auch nicht deine Schuld, sollte sivh dein Mentor gemeldet haben. :) Solltest du etwas nicht verstehen, dann frag einfach bei einem anderen Mentor oder im Kriegerbau, kein Problem ;D
Die Pflichten eines Mentoren kannsy du ganz einfach im dafür vorgesehenen Thema nachgucken, aber die Hauptaufgabe von uns ist es, unseren Schülern und dem Finsterclan zu helfen^^



http://ask.fm/copperbreeze
©Gast
Do Sep 04, 2014 4:42 pm
avatar
Gast

Okay danke:)



©Kupferwind
Sa Okt 04, 2014 8:07 pm
avatar
Höhlenwächter
Anzahl der Beiträge : 1519
Anmeldedatum : 16.12.13
Alter : 16

Aufgrund der Großen Versammlung ist man als Mentor nun dazu verpflichtet, kurz auf das RPG hinzuweisen. Es sollte nicht zu aufdringlich sein, aber es ist völlig okay, die Spieler zu motivieren :)



http://ask.fm/copperbreeze
©Gast
So Okt 05, 2014 1:58 am
avatar
Gast

Naja ich kann da nun nichts gegen sagen da ich nicht auf der GV war aber so ganz find ich das nicht gut ich meine ich spiel und will auch nich da mitmachen und wenn ich die darauf hinweise hab ich da ja keine Ahnung von falls da Fragen oder so kommen :o was soll ich dann bitte sagen??



©Kupferwind
So Okt 05, 2014 8:18 am
avatar
Höhlenwächter
Anzahl der Beiträge : 1519
Anmeldedatum : 16.12.13
Alter : 16

Es wurde in der Großen Versammlung eben so besprochen, da sonst zu wenig neue Mitspieler im RPG sind.. Wenn du möchtest, kannst du ja soetwas ähnliches wie "Bei Fragen bezüglich des RPGs wende dich doch an unsere Heiler(schüler)" schreiben, solltest du dich da nicht auskennen :3 Wie gesagt, es soll ja nicht so auffällig sein wie: "SPIEL BEIM ROLLENSPIEL MIT!!!" sein oder so xD



http://ask.fm/copperbreeze
©Gast
So Okt 05, 2014 12:42 pm
avatar
Gast

Haha ja ist gut ich mach sie drauf aufmerksam obwohl ich RPG sowieso unnötig find sber nunja



©Kupferwind
So Okt 05, 2014 12:49 pm
avatar
Höhlenwächter
Anzahl der Beiträge : 1519
Anmeldedatum : 16.12.13
Alter : 16

Das ist gut :3 Jeder bildet seine eigene Meinung zum RPG.^^



http://ask.fm/copperbreeze
©Gast
Mo Okt 06, 2014 11:21 am
avatar
Gast

Kupferwind schrieb:
Kojotenschatten schrieb:
Eigentlich ließt man sich ja vor seiner Anmeldung die Regeln des Forums durch. So hab ich es jedenfalls immer getan. Und dann nervt es durchaus, immer wieder gesagt zu bekommen, man soll sich ja an die Regeln halten und sie sich auch noch anschauen also einmal per PN und dann noch tausend male in der Vorstellung, obwohl man meist noch nichts falsch gemacht hat. Aber ich verstehe, dass das nur gut gemein ist. Und will auch gar nichts dagegen sagen. Natürlich guckt sich nicht jeder die Regeln vorher an, also ist einer Verlinkung zu eben diesen ganz sinnvoll. Man sollte es nur nicht mit den Ermahnungen in der Vorstellung übertreiben, wenn noch kein Regelverstoß vorliegt und sowieso schon Leute dazu angetrieben haben. Aber auf die PN bezogen gehört sowas sicher da rein. Die Erklärung der 10-Wörterregel kann man da auch gut reinpacken und extra erklären, da sie ja wichtig ist - mit dem Vermerkt, dass die Kinderstube da nicht so wichtig ist.
Freundlicher Ton ist klar.

Ich weiß das dieser Bereich für die Mentoren gedacht ist, aber ich wollte gerne noch einmal auf das Zitat von Kojotenschatten aufmerskam machen, denn ich unterstreiche insbesondere den Teil mit den Aufmerksam machen auf die Regeln im Vorstellungsbereich.
Allein in meiner Vorstellung wurde sechs mal (ja ich habe nachgezählt :D) darauf hingewiesen, dass ich mich doch bitte schön an die Regeln halten soll, obwohl ich keine Andeutungen gemacht habe, gegen diese zu verstoßen. Wäre das Gegenteil der Fall gewesen, würde ich das noch einsehen, aber selbst in dem Fall reicht es wenn einer das schreibt und nicht gleich der selbe Satz in jedem zweiten oder dritten Post aufkreuzt. Vielleicht wäre es ja ganz nett wenn hier im Grunde das Selbe eingeführt werden könnte, wie im offiziellem WarriorCats Forum, dass nur die Mentoren auf die Regeln aufmerksam machen dürfen ODER das die Mentoren vielleicht darauf achten, dass das in einem Vorstellungsthema nicht sechsmal geschrieben wird. Es ist zwar nichts weswegen ich aus der Haut fahren würde, aber es nervt doch irgendwann und es reagieren darauf nicht immer alle höflich, ruhig und gelassen.

Ich hoffe ich habe nicht weiter gestört. :D


LG
~ der Tod war hier



©Kupferwind
Mo Okt 06, 2014 5:32 pm
avatar
Höhlenwächter
Anzahl der Beiträge : 1519
Anmeldedatum : 16.12.13
Alter : 16

Hallöchen Tod (Das ist jetzt nicht so der optimale Rufname, ich, ich werd mir war besseres einfallen lassen ^^')

Zuerst einmal ist es völlig in Ordnung, wenn du im Mentorenbau schreibst - Schließlich sind wir dazu da, uns die Anliegen der anderen Clangefährten anzuhören und ihnen zu helfen, besonders in Fällen wie diesen. Ich verstehe dich vollkommen, und dass das ein so aktives und relativ neues Mitglied hier schreibt, gibt mir sehr zu bedenken. Mir fiel das auch schon auf, weshalb ich Kojotes sehr schönes Zitat reingepackt habe. Anscheinend habe ich mich völlig missverständlich ausgedrückt, dass das "Halte-dich-an-die-Regeln" nicht (mehr) erlaubt ist. Und anscheinend wirkt sich dies auch auf die Mitglieder aus - im Vorraus schon zurechtgewiesen werden, ohne irgendwas getan zu haben. Ich weiß, niemand meint es böse, aber das kann schon ziemlich schräg herüberkommen. Daher finde ich deinen Vorschlag, dass nur mehr Mentoren ein Mal im Thread und in der WillkommensPN die Regeln erwähnen dürfen. Denn dass das bei dir sechs Mal passiert ist, und das scheint normal, dann sollten wir schon etwas tun. Ich werde gerne die Köpfe mit den anderen zusammenstecken, um diese vorgeschlagene Regel zu besprechen. Ich bedanke mich für deinen Post! :3



http://ask.fm/copperbreeze
©Gast
Di Okt 07, 2014 5:38 am
avatar
Gast

Ehrlich gesagt finde ich das nicht weiter schlimm immerhin weiß man bei manchen Neuankömmlingen eknfach nicht was man schreiben soll weil die nun wirklich nicht den Anlass geben auf sich eingehen zu können und manche schreiben einfach viel zu viel

L.G.
Monsun



©Gast
Di Okt 07, 2014 9:09 am
avatar
Gast

Sorry, aber ein kleiner Kommentar von mir muss noch sein. Den kann ich mir nicht verkneifen. ;P

@Monsunschrei:
Ich empfinde es auch nicht als schlimm. Darum an sich geht es mir gar nicht. Es wird nach dreimaligem hinweisen einfach ziemlich nervig. Außerdem empfinde ich das als Neuling am Ende nur noch als Post um geschrieben zu haben und nicht wirklich am Interesse mir gegenüber. Jeder schreibt das Selbe und manche kopieren möglicherweise auch einfach das, was sie in den letzten Willkommensthreads geschrieben haben. Natürlich ist das nicht schlimm. Aber ich persönlich empfinde das nur noch als ein Beitragpusher und in irgendeiner Weise finde ich das irgendwann sogar etwas lieblos dem neuen User gegenüber. Als Beitragpusher existiert die Kinderstube. Außerdem finde ich, von dem was ich bis jetzt gesehen und erlebt habe, es alles andere als schwer sich etwas auf den Neuling zu personifizieren. Schreibt Derjenige wenig, gibt es genügend Fragen die man stellen kann, ohne das diese zwei Mal vorkommen muss. Und bei den langen Vorstellungen (auch wenn ich hier noch keine gesehen habe) kann man sich ein paar Themen rauspicken und darauf ansprechen oder Fragen speziell zu diesem Thema stellen. Das nimmt nicht mehr Zeit als fünf Minuten in Anspruch. Damit wollte ich jetzt niemanden angreifen, dass ist nur meine Meinung dazu.


LG
~ der Tod war hier



©Kupferwind
Di Okt 07, 2014 2:54 pm
avatar
Höhlenwächter
Anzahl der Beiträge : 1519
Anmeldedatum : 16.12.13
Alter : 16

Gut, kann ich verstehen Grey, aber wir haben es hier mit einem unparteiischen Mitglied zutun, das das hier offen schreibt... Ich bin gerade am Handy und aus meiner Wohnung ausgesperrt, also hab ich nicht viel Zeitm um mir Mühe zu geben^^'

Ich verstehe das vollkommen, Tod, als Mentor sollte man es schaffen, sich ein wenig, nunja, an die Mitglieder "anzupassen". Danke.



http://ask.fm/copperbreeze
©Gast
So Jul 03, 2016 4:12 pm
avatar
Gast

Hallo

Das soll jetzt nicht böse sein. Aber ich fand due Pn von meinem Mentor Eulenlied Nüchtern und auch etwas... Wie soll ich sagen Lustlos. 


Lg Fou.



©Gast
So Jul 03, 2016 4:26 pm
avatar
Gast

Solltest du Probleme mit deinem Mentor haben würde ich mich an deiner Stelle an die oberste weise Mentorin und/oder direkt an deine Mentorin wenden. Dies hier ist ein Informationsthread. :)



©Welle
Di Jul 05, 2016 2:30 pm
avatar
Weiser Mentor
Anzahl der Beiträge : 6232
Anmeldedatum : 13.09.14
Alter : 67

Ich muss mich @Joker anschließen, dazu gefällt es deiner Mentorin vllt nicht, das sie hier öffentlich kritisiert wird^^ Aber ich würde sagen, du redest da mal besser mit ihr oder Saphirflügel^^



http://my-wolf-heart.forumieren.com/

 Ähnliche Themen

-
» Minecraft Ausbau der Fliegenden Festung.
Seite 1 von 1


Finsterkatzen :: Probleme :: Mentorenbau