Forum Wegweiser Mitglieder FAQ Suche Regelwerk Registrierung
Liebe Krieger groß und klein, Regeln müssen immer sein. Drum bitten wir einen Besuch beim Sonnenaltar zu begehn, um die Regeln zu lesen und zu verstehn. Meldet ihr euch neu hier an- endet euer Name nun mit einem -Pakal hinten dran. Haltet euch stets an diese göttlichen Schriften, damit nicht die Götter schlecht über euch richten.
Diese liebenswerten User helfen dir bei jedem Problem was in ihrem Bereich der Möglichkeiten liegt.

Klick auf den Button um sie näher kennen zu lernen!

 Rollenideen + Diskussionen über bestehende Rollen

©Staren
So Jun 18, 2017 6:17 pm
Staren
Jadeträger
Anzahl der Beiträge : 14176
Anmeldedatum : 31.08.14

@Mythenfeuer
Dann steht die Stimme halt unter entschuldigt. Das wäre nicht das Problem, denn es wurde ja eine abgeben, welche die anderen aber nicht sehen dürfen.



©Fenira
Fr Mai 25, 2018 8:50 pm
Fenira
Adliger
Anzahl der Beiträge : 578
Anmeldedatum : 14.04.16

Ihr habt es kommen sehen, richtig? xD
Und zwar wäre ich für eine Änderung bezüglich des Gefipaares. Es ist ja schon schwierig genug, als ein Teil eines solchen zu überleben, ohne dass man selbst oder sein Partner entweder beim Clangericht gekillt oder von den Weris gefressen wird. Deswegen schlage ich vor, dass ein Teil des Paares nicht automatisch stirbt, wenn der andere Teil aufgrund von Inaktivität ausscheidet. Denn ganz ehrlich, das ist so ziemlich der bescheuertste Tod, den ich mitgemacht habe und das sage ich als Person, die aufgrund einer Verwechslung mal beim Clangericht versehentlich gekillt wurde.



©Fenira
Sa Feb 02, 2019 3:49 pm
Fenira
Adliger
Anzahl der Beiträge : 578
Anmeldedatum : 14.04.16

[Diskussion]

Hi, ich schon wieder, aber mein letzter Post ist schon ein Jahr her, deswegen erlaube ich mir einfach mal einen Doppelpost. Ich schätze mal, jeder, der mal Urblutjäger war, kann mir bestätigen, dass es unmöglich ist, das Spiel zu gewinnen. Man mag zwar alle Weris überleben, das kommt vor, aber gewinnen kann man trotzdem nicht. Es gab ja vor einiger Zeit das "Update" des Urbluts, dass er von 3 Weris die Rollen erfährt, aber seien wir ehrlich, das bringt dem Urblut selbst herzlich wenig, so kann er höchstens den Finsters helfen. Das Maximum an verwandelten Blutjägern, die ich gesehen habe, war ein einziger, und auch da sind sie relativ schnell aufgrund der Votes auf denselben Spieler rausgeflogen.
Daher wäre mein Vorschlag, dass das Urblut statt einem in der Nacht auf zwei Personen tippen kann, um die Wahrscheinlichkeit zu erhöhen, dass er überhaupt zu Blutjägern kommt, und dem Urblut die Möglichkeit geben, die Stimmen seiner Blutjäger bei der Clangerichtswahl so aufzuteilen, wie er möchte. Man müsste zwar ausprobieren, ob das dann überhaupt noch mit den Nachtopfern der Weris hinhaut, da es ja dann relativ wahrscheinlich ist, dass es kein Opfer gibt (aufgrund HS, Urblut, Heiler, Ältester etc.) aber das würde das Spiel noch spannender gestalten, da man sich nie sicher sein kann, was tatsächlich in der Nacht passiert ist oder wann verwandelt wurde.
Bin für Änderungen und Kritik offen



©Shahar
Sa Feb 02, 2019 8:27 pm
Shahar
Jadeträger
Anzahl der Beiträge : 2001
Anmeldedatum : 09.12.15

@Fenira, Selbst war ich zwar noch kein Urblut, aber ich stimme dir da auf jeden Fall zu, der Urblutjäger hat eigentlich keine Gewinnchancen, außer vielleicht als Gefährte einer Werkatze.
Zudem würde ich aber irgendwie auch festlegen, dass der Urblut die ihm bekannten Werkatzen nicht direkt verraten darf, also in etwa durch versteckte Buchstaben im Beitrag. Das ist nämlich für diese auch ziemlich frustrierend, wenn es z.B. eine kleinere Runde ist.
Auf zwei Personen tippen finde ich auf jeden Fall eine gute Idee, ich meine es sind trotzdem noch so viele Personen im Spiel, dass es diese Tipps extrem schwer macht. Wegen der Stimmen aufteilen … vielleicht, dass der Urblutjäger eine Person auswählt, für die die Blutjäger stimmen und eine andere oder gleiche, je nach belieben, für sich selbst? So würden eher die Blutjäger als 'Bauernopfer' vielleicht sterben und der Verdacht fällt nicht auf ihn.


Liebe Grüße
~Shahar



©Fenira
So Feb 03, 2019 12:14 am
Fenira
Adliger
Anzahl der Beiträge : 578
Anmeldedatum : 14.04.16

@Shahar

Nagel mich nicht darauf fest, aber ich glaube, dass man den Urblutjäger nicht verkuppeln kann, oder zumindest habe ich noch nie einen vergefährteten erlebt.
Mhm, das stimmt, vor allem wenn es nur 5 Weris oder so sind, fällt schonmal mehr als die Hälfte weg, und so würde das Wissen darum nur die Chancen erhöhen, einen Blutjäger zu "produzieren", nicht aber den Weris schaden.
Das klingt für mich nach einer guten Lösung, so kann man zwar die Blutjäger "loswerden", aber immer nur in kleineren Stücken (iwi klingt das komisch, als ob man nur einen teil vom Kuchen wegschneiden würde xD) und nicht nach dem alles oder nichts-Prinzip. Man könnte vielleicht noch hinzufügen, dass sie nochmals geteilt werden können, wenn es mehr als 2/3 Blutjäger gibt, wobei man naürlich vorher schauen müsste, ob es überhaupt zu dem Fall kommen kann.

@Shoyo und @Synthenia, was sagen unsere Fährtenleser dazu?



©Shahar
So Feb 03, 2019 12:20 am
Shahar
Jadeträger
Anzahl der Beiträge : 2001
Anmeldedatum : 09.12.15

@Fenira,
Ich habe einen Urblut mit Gefährten sogar schon zweimal erlebt (Nienna & Staren und Feyre & hier ist mir die zweite Person leider entfallen; zumindest soweit ich mich im Moment erinnere).
Nochmals teilen wird dann vermutlich wieder kompliziert, man muss festlegen, ob dann immer die gleichen 2 bzw. 3 Blutjäger zusammen auf die gleiche Person stimmen müssen und ähnliches. Aber wäre durchaus auch nochmal eine Überlegung wert.

Liebe Grüße
~Shahar



©Shoyo
So Feb 03, 2019 3:08 am
Shoyo
Jadeträger
Anzahl der Beiträge : 4221
Anmeldedatum : 24.07.14

@Fenira

Stimme ich dir vollkommen zu :)

Wir haben es bisher nicht groß gesagt aber der Plan wird sein das ich und @Synthenia nochmal alle Regeln und Rollen angehen und überarbeiten und generell versuchen etwas zu ändern um neuen schwung reinzubringen :) Sei es durch ne neue spezial phase oder sonst was (also das spiel vielleicht auch minimal um 2 tage verlängern oder so) aber das ist auch nur ne spontan idee gerade. Es steht aktuell noch nichts fest außer das wir auf jedenfall vieles angehen werden.

Das ding ist aber wir werden NICHTS zu 100% ändern solange die Spielleiterliste noch aktiv ist! Erst danach werden wir große änderungen angehen. Es kann aber sein das wir vielleicht kleinigkeiten vorher ausprobieren werden!

Aber wie gesagt es ist noch nichts fest und wir haben bisher auch noch nichts geplant aber wir werden bald anfangen :)

~Sky



©Gesponserte Inhalte




 Ähnliche Themen

-
» Diskussionen zum Pokal 13.1» Eure Rollen» Widerspruch gegen Ersatz der EGV per Verwaltungsakt vom da eine gültige EGV vorliegt» Rollen-, Regel- und Rundenfragen
Seite 3 von 3
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3


Finsterkatzen :: Vergessenssümpfe :: Archiv