Mitglieder FAQ Suche Regelwerk Registrierung
Liebe Katzen groß und klein, Regeln müssen immer sein. Deshalb kommt ihr als Neuling an, endet euer Name stets mit "junges" hinten dran. Keine Angst, ihr werdet seh'n, mit etwas Fleiß, werdet auch ihr bald als Krieger vor uns steh'n.
Diese liebenswerten User helfen dir bei jedem Problem was in ihrem Bereich der Möglichkeiten liegt.

Klick auf den Button um sie näher kennen zu lernen!

 Spinnen :0 ?!


Wie findet ihr Spinnen ?!
Süß
6%
 6% [ 7 ]
In Ordnung
16%
 16% [ 18 ]
Sie stören mich nicht
18%
 18% [ 21 ]
Sie stören mich
9%
 9% [ 11 ]
Sie sind total schrecklich/ekelig usw.
16%
 16% [ 19 ]
Ich hab Angst vor ihnen
24%
 24% [ 28 ]
Ich habe keine Angst vor ihnen
10%
 10% [ 12 ]
Stimmen insgesamt : 116
 

©Gast
Di Nov 08, 2016 9:08 pm
avatar
Gast

Ich finde Spinnen eigentlich recht niedlich, jedoch nur die großen, wie z.B. Vogelspinnen. Vor den kleinen die in unseren Häusern und Gärten sind ekel ich mich.
Am schönsten und spannendsten finde ich die Poecilotheria Metallica.



©Gast
Di Nov 08, 2016 9:10 pm
avatar
Gast

@Strahlenjunges

Hgw zum schüler! Ich hab auch nicht mehr lang bis zum krieger xD
Haha als ob dich eine Spinne anspringt xD Wie alle immer sagen "Sie hat sicherlich mehr angst vor dir als du vor ihr xD"

Aber Spinnen sind voll faszinierend .. Ließ dir mal ein bisschen was über sie durch.. Sie sind echt interessant

LG Ash



©Gast
Di Nov 08, 2016 9:17 pm
avatar
Gast

@Aschenpfote
Thx xD
Ich weiß aber ich kann den Gedanken einfach nicht ignorieren... XD
Und natürlich musste mein großer Bruder sich wieder einen Spaß
daraus machen und hat mir ein Video gezeigt wie so ein Kerl eine
Tarantula mit bloßen Händen fängt... Du willst nicht wissen wie sehr
ich mich in den Sitz gedrückt hab und die ganze Zeit sachen wie:
"Oh Gott die springt den gleich bestimmt an!", "Ist der völlig durchgeknallt?!"
und "AH DIE BEWEGT SICH DIE RENNT GLEICH WEG ODER MACHT IRGENDWAS
ANDERES ICH KANN DAS NICHT SEHEN." geschrien habe xD
Meine Schwester wollte mich auch mal 'heilen' da sie Psychologin ist aber
als sie sagte wir müssten dazu eine große Spinne fangen habe ich sofort
abgesagt O.O

Ich weiß das klingt komisch aber ich kann nicht anders xD



©Gast
Di Nov 08, 2016 9:19 pm
avatar
Gast

@Strahlenjunges

Haha ja da gehts vielen so keine Angst xD
Aber spinnen sind so klein ! xD
Aber bei so Vogelspinnen
da kann ichs ja echt verstehen.
Wenn gift im spiel ist bin ich raus xD



©Gast
Di Nov 08, 2016 9:29 pm
avatar
Gast

@Aschenpfote

Hgw zum Kriegerrang, my friend! XD
Manche Spinnen sind klein, ja xD
Aber die Harmloseste Soinne finde ich irgendwie die
Vogelspinne, das ist die einzigste wo ich nicht direkt
Panik bekomme und die ich sogar Interessant finde owo
Keine Ahnung Warum, ich mag die Farben einfach und die
ist so flauschig *-*
Okay klingt jetzt sehr komisch aber naja xD



©Gast
Di Nov 08, 2016 9:32 pm
avatar
Gast

@Strahlenjunges

Haha wow also bist du genau vor dem nicht verängstigt vordem du angst haben solltest xD
Stahle ich bin stolz auf dich xD
Bricht alle Regeln des menschlichen Instinkts und warum?
Weil sie so flauschig sind xD



©Gast
Di Nov 08, 2016 9:34 pm
avatar
Gast

@Aschenpfote

XD Flauschig = ungefährlich xD Logik a la Strahlen
Ich kanns ja auch nicht erklären, ich finde die sieht
Harmloser aus als eine kleine, 'nackte' Spinne, ugh
da krieg ich direkt Gänsehaut D:
Ich hab ne Vogelspinne sogar mal live gesehen und
war voll fasziniert von ihr, wäre da jede andere drin
gewesen hätte ich drei Meter Abstand gelassen xD



©Gast
Di Nov 08, 2016 9:36 pm
avatar
Gast

@Strahlenjunges

Ohje Ohje was machen wir nur mit dir du naives kleines etwas xD
Wieso bist du noch kein schüler? Hast düs schon wem geschrieben?




©Gast
Di Nov 08, 2016 9:42 pm
avatar
Gast

@Aschenpfote

Noch zweifle ich nicht an meinen Verstand, spätestens wenn ich
vergiftet im Krankenhaus liege wissen wir das es nicht mehr
richtig funktioniert xD
Nö noch nicht wollte nicht drängen oder so, kann ich aber mal
machen owo



©Gast
So Dez 25, 2016 4:45 pm
avatar
Gast

Hey :)

hab eigentlich mehr Angst vor kleinen Spinnen, als vor großen Spinnen xD
Aber so panische Angst hab ich jetzt nicht, weil eigentlich sollte die Spinne ja eben mehr Angst haben als ich xD

lg Schwalbi



©Gast
So Nov 05, 2017 1:59 pm
avatar
Gast

Ich hab gar nichts gegen Spinnen, solange sie mich in Ruhe lassen :)
Es sind auch nur Lebewesen und sie haben mir nie was getan, gibt also keinen Grund sie zu hassen ^^



©Wolkenschimmer
So Nov 05, 2017 2:39 pm
avatar
Waldwächter
Anzahl der Beiträge : 3406
Anmeldedatum : 02.07.17
Alter : 12

Ich finde wie sie sich bewegen grausam!
und wir habe ein dutzend von denen! *o*
Ja es sind Lebewesen, und sie nerven mich dermaßen das ich sie nicht ausstehen kann!



©Flammensturm
Mi Apr 04, 2018 8:28 pm
avatar
Mentor
Anzahl der Beiträge : 1505
Anmeldedatum : 08.03.16

Ich habe keine angst vor spinnen,aber mögen tue ich sie auch nicht.Ich bin also neutral gegenüber spinnen,weil ich sie nicht mag(mögen tue ich sie auch nicht).Die größeren Spinnen können auch interessant sein wie sie sich bewegen oder wie sie Spinnennetze machen.



©Nachtschweif
Di Apr 17, 2018 5:34 am
avatar
Krieger
Anzahl der Beiträge : 168
Anmeldedatum : 27.02.18
Alter : 56

Also ich akzeptiere (kleinere)Spinnen solange sie mir nicht im Bett über die Nase laufen.
Vor dicken fetten Kawenzmännern hätte ich aber auch Angst.
Die Spinnen- akrobatik im Netze weben finde ich aber sehr faszinierend und ich würde die Spinnen nicht ohne Grund wegfegen. An/in meinem Wohnwagen muss ich sie ab und zu wegmachen, aber in der Natur draußen lass ich die leben...
Ich denke, sie gehören zur Natur und sind deswegen schützenswert.



http://www.fantasyzauber.de
©Kürbismaske
So Apr 29, 2018 12:35 pm
avatar
Weiser Mentor
Anzahl der Beiträge : 6664
Anmeldedatum : 13.09.14
Alter : 68

Uh, ein Thema über das ich mich richtig schön aufregen kann.
Denn es gibt nichts, was ich mehr hasse, als wenn diese achso mächtige Menschheit mal wieder ihre volle Intelligenz walten lässt, Panik vor einen winzigen, achtbeinigen Insekt hat und es tötet. Hach, diese Krone der Schöpfung - hinreißend.
Natürlich muss man Spinnen nicht mögen, bin jetzt auch nicht ihr größter Fan, aber bitte - was ist das für eine Angewohnheit das zu töten, vor dem man Angst hat? Zu mal ein kleiner Weberknecht noch keiner Menschenseele etwas zu leide getan hat. Da kann ich gerne mal den altbekannten Spruch auspacken: sie haben mehr Angst vor dir, als du vor ihnen. Sie haben mehr Angst und tun dir nichts - was gibt dem Menschen dann die Berechtigung, sie umzubringen?
Meiner Meinung nach sind Spinnen tolle und wichtige Geschöpfe. Sie zeigen einem, ob in dem Raum gute Luft ist und sie haben die praktische Angewohnheit, einem Mücken vom Leib zu halten.
Und wenn man die Spinne die in der Zimmerecke ist, nicht ab kann.. nimm einen Becher, ein Blatt Papier und trag sie raus. Das ist besser als sie zu töten oder, noch schlimmer, einzusaugen.
Bei meinem Vater habe ich ein Hochbett, das fast direkt unter der Decke ist. Und an dieser Decke hocken immer irgendwelche Weberknechte und ich lass sie da sitzen. Da ich immer von Mücken zerstochen werde, hoffe ich, dass sie mir die vielleicht fern halten. :‘D
Aber mal ernsthaft - die sind keinen halben Meter vor meinem Gesicht und ich lebe noch. Mir hat noch nie eine von ihnen auch nur ein Haar gekrümmt. ovo
Ich hatte auch mal so ein hübsches, fettes, haariges Exemplar auf meiner Schulter, als ich draußen war. Ich muss sagen, dass es deutlich angenehmere Sachen gibt, als in acht schwarze Augen zu gucken, aber nachdem sie runtergesetzt wurde, hat sie auch nur schnell das Weite gesucht und war froh, weg zu sein. Und dass ich sie nicht zertrampelt habe.
Nun gut, gebug aufgeregt und die kleine Message gesetzt, keine Insekten zu töten. Die haben einen wichtigen Sinn im Ökosystem. :3

Alles Liebe,
Wolf



http://my-wolf-heart.forumieren.com/
©Bisonfeder
So Mai 20, 2018 12:06 am
avatar
Krieger
Anzahl der Beiträge : 128
Anmeldedatum : 06.05.18

Ich muss mich da leider der Allgemeinheit anschließen, ich mag gar keine Spinnen, wenn sie ne gewisse Größe haben und haarig sind uns so weiter, dann hab ich sogar irgendwie angst vor denen- auf alle Fälle ekelt es mich.



©schmutzpfote
So Sep 02, 2018 2:11 pm
avatar
Schüler
Anzahl der Beiträge : 86
Anmeldedatum : 17.06.18

ich habe keine angst vor spinnen, finde sie aber verdammt ekelhaft. besonders wegen ihren beinen oder wie die krabbeln...



©Nebelherz
So Sep 02, 2018 7:43 pm
avatar
Mentor
Anzahl der Beiträge : 2016
Anmeldedatum : 07.11.17
Alter : 12

Ich hatte immer total Angst vor Spinnen aber irgendwie hat sich das seit letztem Jahr verändert . Mein Opa hat Demenz und aus irgendeinem Grund eine Spinne auf dem Kopf . Er hat es nicht gemerkt und ich hab sie weg gemacht und seit dem sind sie nicht so schlimm . In meinen Reiterferien hatte meine Betreuerin eine Spinnen Phobie und alle anderen hatten auch total schieß desshalb musste ich alle Spinnen aus dem Raum erntfernen . Ja sie sind gar nicht mal so schlecht und fressen Mücken xD



©Pythonfluch
Do Sep 06, 2018 2:33 am
avatar
Höhlenwächter
Anzahl der Beiträge : 1261
Anmeldedatum : 27.11.17
Alter : 20

Iiiiiiiiiiih

sry *ähem*

Ich finde diese Tiere einfach ekelhaft,
aber interessant.

Habe keine Angst,
würde sie aber nie anfassen, weil ich mich nicht traue.

Ich will sie nicht sehen müssen
lasse aber alle in meinem Zimmer hängen.

Irgendwie widersprüchlich. Ich weiß.

Der Punkt ist: Sie sind fcking nützlich.
Auch wenn ich ein Fliegengitter vor dem Fenster habe,
lasse ich die Spinnen in ihrer Ecke hängen,
solange sie auch Ungeziefer wegfangen und fressen,
falls sich so etwas in mein Zimmer verirren sollte.

Wie gesagt, solange sie in ihrer Ecke bleiben.
Wenn eine Spinne anfängt, sich vor meinem Gesicht abzuseilen,
ist Schluss und der Staubsauger freut sich.
(traue mich irgendwie nicht näher heran, sry xD)
Andererseits beobachte ich sie gern aus nächster Nähe, weil ihre Anatomie etwas sehr fremdartiges, aber interessantes an sich hat.

Ich bin komisch, was das Thema angeht, verzeiht xD

UND HIER EXKLUSIVER FUNFACT:
Viele verwechseln Weberknechte mit Zitterspinnen.
Ein großer Unterschied:
Zitterspinnen bauen Netze, Weberknechte nicht.
Googlet im Zweifelsfall mal nach beiden und ihr seht auch den Unterschied.

Ist mir nur eingefallen, weil jemand meinte
"Dann lass ich den Weberknecht (in seinem Netz) hängen"

Das meinte ich auch mit widersprüchlich.
Ich finde es interessant, mehr über das Tier zu erfahren.

Ich habe sogar eine 'Lieblings-Spinnenart',
wenn man es so nennen kann :D
Nämlich die Huntsman Spider
(keine Ahnung, ob es einen deutschen Namen gibt,
wir haben sie damals in Englisch, als wir das Thema Australien hatten, behandelt und fand sie richtig süß xD)

Es gibt auch ein voll niedliches Video,
wo jemand eine Huntsman Spider auf dem Arm hat
und sie wieder raus setzt.
bei Interesse:
 



http://damascenon.forumieren.de
©Lehmjunges
Sa Sep 08, 2018 8:03 pm
avatar
Junges
Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 17.05.18
Alter : 20

Also die Beziehung zwischen mir und Spinnen würde ich eher als schwierig einstufen.
Sollte ich irgendwo eine sehen, ist sie mir wirklich egal, solange sie weit, weit, weit weg von meinem Bett ist.
Problematisch wird es erst, wenn eine Spinne auf mich zurennt.
Letztens musste ich meine Fenster putzen und im Sommer sammeln sich dort so richtig viele Spinnen und ich bringe es auch nicht wirklich übers Herz ihre Netze zu zerstören.
Meine Mama hat mich also gezwungen und als ich zu einem Netz kann, wo Spinneneier waren, habe ich gezögert und versucht rund herum zu putzen. Das hat nicht so geklappt und Mama Spinne ist, als ich einen Tel des Netzes zerstört habe, sofort zu ihren Babys gerannt. Was mich so erschreckt hat, dass ich aufgeschrien habe. Ihr müsst wissen, bei diesen Fenster könnte man nicht einmal ausweichen, weil so wenig Platz ist.
Leider war das nicht das Letzte, denn plötzlich, ich bin vermutlich wieder zu nahe gekommen, ist sie nach vorne geschossen und auf mich zu. Ich bin mit einem Schrei über mein Bett geflüchtet und habe panisch nach Luft geschnappt, als meine Schwester und meine Mama, angelockt von meinen Schreien mich gefragt haben was los sei.
Als ich ihnen erzählen wollte was passiert ist, habe ich plötzlich zu weinen begonnen, habe Schnappatmung bekommen und am ganzen Körper gezittert. Ich habe es nicht geschafft mich zu beruhigen bis meine Mama mich mit stabiler Seitenlage auf den Boden gelegt hatte, aus Angst ich würde zusammen klappen.
Das war meine erste Panikattacke.
Und ich erzähle euch auch nicht wie groß die Spinne gewesen ist.
~Lehmi



©Gesponserte Inhalte




 Ähnliche Themen

-
» Milla jovovich (ich noch nicht fertig )» Selbst gemalte Bildchen von Spinne;)
Seite 3 von 3
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3


Finsterkatzen :: Allgemeines :: Tiere