Mitglieder FAQ Suche Regelwerk Registrierung
Liebe Katzen groß und klein, Regeln müssen immer sein. Deshalb kommt ihr als Neuling an, endet euer Name stets mit "junges" hinten dran. Keine Angst, ihr werdet seh'n, mit etwas Fleiß, werdet auch ihr bald als Krieger vor uns steh'n.
Diese liebenswerten User helfen dir bei jedem Problem was in ihrem Bereich der Möglichkeiten liegt.

Klick auf den Button um sie näher kennen zu lernen!

 So ich versuchs auch mal

©Kettenklang
So Jul 27, 2014 3:04 pm
avatar
Höhlenwächter
Anzahl der Beiträge : 1694
Anmeldedatum : 23.03.14
Alter : 14

Prolog
Es war Nacht. Eine klare Nacht es war warm und ruhig. Man konnte den Sternenclan sehen.
Der Winterclan ein Mächtiger Clan schlief fest. Neben dem Lagerausgang standen zwei Kater. Sie waren Muskulös und Mächtig.IM Zweibeiner Ort war es genauso still. Auf dem Donnerweg fuhren ein Paar Monster. Die Häuser von den Zweibeiner waren dunkel kein Licht brannte. In einer Gasse neben einem Zweibeiner Haus  gebaren zwei Katzenjunge. Die Mutter von den Katzenjungen war eine Streunerrin. Sie nannte das eine Katzenjunge Blackie. Das andere  Antonia zwei Schwestern die fast gleich aussahen waren geboren. Sie waren nur durch ihre Augen unterscheidbar.    Ein Paar Monde vergingen und die jungen waren sechs Monde alt. Die Mutter war leider Verstorben und die kleinen Katzen machten sich auf den Weg in den Wald. Sie gingen getrennte Wege.  Nach kurzer Zeit tauchte ein Dachs auf. Er war groß und schwer. Der Dachs sah gefährlich aus und war der natürliche Feind einer Waldkatze. Doch das kleine wusste dies nicht. Es ging auf den Dachs zu. Der Dachs fletschte die Zähne und knurrte. Das kleine wich zurück und  fiepte. Da hörte es hinter sich ein Fauchen. Ein Kater groß und stark sprang von einem Baum herunter und landete vor dem Jungen. Der Kater fauchte noch einmal und sprang auf den Dachs .Der knurrte und lief weg. Das junge hatte sich geduckt und die Augen zu gemacht. Der Kater ging auf das Junge zu und fragte es:“ Sie mal einer an ein fremdes Junges. Was willst du hier?“ „ Bitte tu mir nichts. Ich bin hier in den Wald gegangen weil meine Mutter mich hier her geschickt hat. Dann wurde sie von einen Fuchs attackiert und starb. Deshalb bin ich hier“, Der Kater sagte: „ Komm mit!“ Er war sich jedoch nicht bewusst das das kleine sehr geheimnisvoll war und alles auf dem kopf stellte.


Abo: Kirschjunges


Zuletzt von Kirschfeuer am So Jul 27, 2014 6:05 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet



©Gast
So Jul 27, 2014 3:39 pm
avatar
Gast

Hey Kirscheee,
Den Prolog finde ich schon super interessant, aber die Sätze sind am Anfang total abgehackt und du könntest alles noch schöner umschreiben.
Zum Beispiel:

Der Winterclan ein Mächtiger Clan schlief fest. Neben dem Lagerausgang standen zwei Kater. Sie waren muskulös und mächtig.


Die starken (bzw. Mächtigen , dann ist es aber eine Wiederholung im nächsten Satz) Krieger des WinterClans schliefen fest, sodass sie die zwei muskulösen (kann man evtl auch weglassen) und mächtigen Kater nicht bemerkten.

Natürlich ist das am Anfang ziemlich schwer, allerdings lernt man das auch noch. Wenn du willst, kann ich dir damit etwas helfen...
Bekomme ich ein Abo?



©Kettenklang
So Jul 27, 2014 3:55 pm
avatar
Höhlenwächter
Anzahl der Beiträge : 1694
Anmeldedatum : 23.03.14
Alter : 14

Gerne nur was ist ein Abo?



©Gast
So Jul 27, 2014 4:40 pm
avatar
Gast

Achso, also du schreibst wenn ein neues Kapitel geschrieben wurde jedem, der ein Abo hat eine PN.

Soll ich deinen Text dann ein bisschen überarbeiten?



©Kettenklang
So Jul 27, 2014 6:05 pm
avatar
Höhlenwächter
Anzahl der Beiträge : 1694
Anmeldedatum : 23.03.14
Alter : 14

ja gerne :)



©Gast
So Jul 27, 2014 7:17 pm
avatar
Gast

Ok, es dauert dann zwar ein bisschen aber ich mache es dir  

Verbesserter Prolog:
 

Ok und jetzt noch
Anmerkung zur Korrektur:
 

was du in Zukunft verbessern kannst:
 

In welche Klasse gehst du eigentlich?





©Kettenklang
Mo Jul 28, 2014 5:18 pm
avatar
Höhlenwächter
Anzahl der Beiträge : 1694
Anmeldedatum : 23.03.14
Alter : 14

Danke Kirschjunges ich bin elf und gehe nach den Sommerferien in die 2D des Gym.



©Gast
Mo Jul 28, 2014 5:51 pm
avatar
Gast

Gerne doch :')

Du könntest doch deine Kaoitel in einen Spoiler schreiben. Dafür musst du in der Leiste, in der du auch Schriftfarbe usw einstellst, auf das Symbol mit so einem Notizblock und einem gelben Warndreieck klicken. Als Beschreibung Prolog eingeben und dann deinen Prolog
Code:
[spoiler="Prolog"]hier einfügen! [/spoiler]

Ist dann alles übersichtlicher^^



©Kettenklang
Do Jul 31, 2014 9:16 pm
avatar
Höhlenwächter
Anzahl der Beiträge : 1694
Anmeldedatum : 23.03.14
Alter : 14

Oki



 Ähnliche Themen

-
» Schmarotzer in Nadelstreifen WEGEBAU durch das Jobcenter gedacht für Hartz IV Empfänger bezahlt vom Jobcenter auf Kosten der Beitragszahler Zeitarbeitsfirmen profitieren auch davon Mißbrauch von Steuergeldern» ~Das leben geht auch ohne dich weiter~» Kopf hoch, auch wenn der Hals dreckig ist» Kanan Jarrus - Auch auf das eigene Schiff?» Herz kaputt
Seite 1 von 1


Finsterkatzen :: Pfotenwerke :: Pfotenwerke Archiv