Mitglieder FAQ Suche Regelwerk Registrierung
Liebe Katzen groß und klein, Regeln müssen immer sein. Deshalb kommt ihr als Neuling an, endet euer Name stets mit "junges" hinten dran. Keine Angst, ihr werdet seh'n, mit etwas Fleiß, werdet auch ihr bald als Krieger vor uns steh'n.
Diese liebenswerten User helfen dir bei jedem Problem was in ihrem Bereich der Möglichkeiten liegt.

Klick auf den Button um sie näher kennen zu lernen!

 Das erste Buch der ersten Staffel

©Kettenklang
Mi Jul 16, 2014 10:48 pm
avatar
Höhlenwächter
Anzahl der Beiträge : 1696
Anmeldedatum : 23.03.14
Alter : 14

Hallo, ich wollte eure Meinung nzu dem ersten Buch höhren ich finde die Begegnug mit Graupfotebso lustig und toll. Löwenherz ist so lala aber immer fehr gewesen und es war schade das er starb genauso wie Tüppfelblatt


Meine frage an euch ist es wen ihr vom ersten Buch am meisten mögt
;)

Lg Kirschi



©Kupferwind
Do Jul 17, 2014 1:12 pm
avatar
Höhlenwächter
Anzahl der Beiträge : 1519
Anmeldedatum : 16.12.13
Alter : 16

Ich finde das erste Buch genauso genial wie die fünf darauffolgenden Teile. Die Original-Serie ist und bleibt nunmal die beste! *.*
Ist schon ein Weilchen her, als ich es das letzte Mal gelesen habe. Ich bin gerade dabei, es auf englisch zu lesen. :)



http://ask.fm/copperbreeze
©Kettenklang
Do Jul 17, 2014 9:26 pm
avatar
Höhlenwächter
Anzahl der Beiträge : 1696
Anmeldedatum : 23.03.14
Alter : 14

Uh auf Englsich leider vertehe ich da warscheinlich nur Bahnhof :)

Deshalb lese ich sie mir nun schon zum 2 Mal auf deutsch durch.
Ich hoffe erin Hunter schreibt weiter!

Lg Kirschi



©Gast
Fr Jul 18, 2014 9:05 am
avatar
Gast

Also ich mag generell alle Bücher !!! Ich warte jetzt auf das Buch,..ähm ich glaube es heist Stimmen der Nacht !! Wenn ich das durch habe ,dann lese ich nochmal von vorne,bis das nächste kommt :)



©Gast
Fr Jul 18, 2014 3:08 pm
avatar
Gast

Ich muss Kirschfeuer zustimmen,die Begegnung mit Graupfote ist sehr witzig:)Ja...ich warte gerade auch auf Stimmen der Nacht.Irgendwann werde ich WaCa wahrscheinlich auch mal auf Englisch lesen,habe im Moment aber nicht so viel Lust dazu^^



©Gast
Fr Aug 01, 2014 5:57 pm
avatar
Gast

Ich mag das Buch, da es sich auch noch mehr um Feuerpfote dreht, was nach der ersten Staffel ja nicht mehr so ist. Die beste Stelle im Buch ist, als er sich davor ekelt Gelbzahns Kot wegzumachen. :'D



©Gast
Mo Aug 04, 2014 8:02 pm
avatar
Gast

Ich mag das erste Buch der ersten Staffel am allerliebsten!
Auch wenn da so doofe Charaktere sind wie Gelbzahn und Rabenpfote aber das macht nichts^^ In dem Buch fing ja alles an und Feuerpfotes Anfang der Reise war echt spannend! Aber als Sammy war er auch süß!

Eure Werbii Pfote
  



©Gast
Di Aug 05, 2014 10:55 pm
avatar
Gast

Das erste Buch der ersten Staffel ist besonders gut!
ich finde es auch total witzig wie feuerpfote(eigentlich noch sammy) auf graupfote trifft.
sowieso liebe ich die erste staffel weil Feuerpfote/herz/stern immer mein Lieblingschara war.

LG eure Polarjunge



©Gast
Sa Aug 09, 2014 11:38 am
avatar
Gast

Das erste Buch war super!!! Ich fand es aber total traurig, dass Tüpfelblatt und Löwenherz gestorben sind und das Rabenpfote den Wald verlassen hat.

lg Schwalbi



©Gast
Sa Aug 09, 2014 3:03 pm
avatar
Gast

Ich finde das erste Buch total genial wo Sammy/Feurpfote/.....
den clan aufmischt und Langschweif eins übers Ohr haut  (war doch Langschweif oder?(peinlich))
Lg Farn



©Gast
Mo Aug 11, 2014 8:54 pm
avatar
Gast

Ich mag den 1. Teil total (: Graupfote ist mir am sympathischsten, Sandpfote und Borkenpfote mag ich nicht so gern, die werden mir dann in Laufe der ersten Staffel sympathischer^^ die erste Staffel ist überhaupt die beste; meiner Meinung nach

~Sun :)



©Mercyheart
So Aug 17, 2014 11:54 am
avatar
Oberster weiser Mentor
Anzahl der Beiträge : 6345
Anmeldedatum : 15.08.14
Alter : 17

Ja also das erste Buch hat in mir die Lust zum weiterlesen geschürt! Ich mag Graupfote und Feuerpfote. Ja die Stelle wo er Langschweif (Es war Langschweif) eine verpasst ist cool!
Aber ich finde die z.B. zweite Staffel einen kleinen Tick spannender, aber alle Bücher sind geil!



©Gast
Do Aug 21, 2014 9:52 pm
avatar
Gast

Ich kann mich zwischen drei Charakteren nicht entscheiden.

Zwischen Feuerpfote, Graupfote und Blaustern.

Graupfote ist sehr treu und auch lustig.

Bei Feuerpfote versteht man am besten, wie dieser denkt.

Und Blaustern ist immer weise und gerecht.

Also für mich sehr schwierig zu sagen, aber damit du mal ein ungefähres Bild hast ;-)

LG Gebirgsjunges



©Gast
Fr Aug 22, 2014 9:46 pm
avatar
Gast

Heyy
(sorry vorweg ich war zu faul die beiträge davor zu lesen, also wenn ich mich wiederhohle, schlag mich)

Ich finde die erste Staffel sehr süß geschrieben. Ich mag den übergang in die zweite nicht so gerne, da man da das gefühl hat einen Band übersprungen zu haben...(oh das passt nicht ins thema sorry)
Frostii



©Gast
Di Aug 26, 2014 8:18 pm
avatar
Gast

Das erste Buch von WaCa hat mich ins Lesefieber gebracht *-* War nach langer Zeit mal eins, das mir vom ersten Satz an gefallen hat, vor allem, weil es aus der Sicht von Katzen geschrieben ist :) Oh man, was war ich nur für ein WaCa Suchti xD
Hab das Buch in meiner Suchtiphase 2x auf Deutsch und 1x auf Englisch gelesen xD Ich mag alles an dem Buch



©Gast
Di Sep 09, 2014 11:51 pm
avatar
Gast

Erstes Buch von WaCa.. ich weiß nicht wie oft ich das schon gelesen hab xD Aber es ist eines der schönsten überhaupt, das zieht mich immer wieder neu ins WaCa Fieber :3
Mein Lieblingscharakter aus dem ersten Buch, da kann ich mich einfach nicht entscheiden. Feuerpfote oder Graupfote. Aber die beiden sind ja fast nur im Doppelpack erhältlich XD Auch die Begegnung am Anfang, das war ziemlich putzig xD
In die Wildnis ist einfach eins der besten WaCa Bücher auch weil es das Buch ist, mit dem man das erste mal zusammen mit Sammy zum DonnerClan kommt, wie man ins Clanleben eingeführt wird und so weiter.. ^^



©Gast
Do Sep 11, 2014 6:01 pm
avatar
Gast

Aah, In die Wildnis ist heute noch mein Lieblingsbuch von Warrior Cats ^^ Nicht nur, weil es damals noch so neu war, sondern auch, weil die Charaktere lebendiger erschienen als die jetzigen. Ich vermisse all die alten Katzen, Weißpelz, Löwenherz, Rabenpfote und Gelbzahn. In dem Buch hatten sie alle ihre ersten Auftritte und man hat sie auch sofort ins Herz geschlossen >< Außerdem war das Wildnis-Gefühl, das die Hunters da vermittelt haben, noch so frisch und echt und aargh ich wünsch' mich jetzt teilweise noch in die Geschichte hinein o.o



©Gast
Sa Sep 13, 2014 10:21 am
avatar
Gast

Fakt ist
ind der ersten Staffel liebt jeder Sammy/Feuerpfote/Feuerherz/Feuerstern

Naja damals mochte ich ihn auch, aber jetzt hasse ich ihn einfach:/
Lg frosti



©Gast
Sa Sep 27, 2014 10:56 am
avatar
Gast

mir hat der erste Band auch am meisten gefallen^-^ und komischerweise mochte ich Borkenpfote am Anfang schon gerne, good girls love bad boys;D, obwohl Graupfote auch einer meiner Lieblinge war. Die Charaktere waren alle so unterschiedlich und noch nicht so 'durchgekaut', das vermisse ich bei der vierten Staffel ein bisschen - die Katzen, die nicht eine der Hauptrollen haben, ähneln sich meiner Meinung nach total >.<, aber das passt hier nicht so ganz in den Thread^^.
Damals war auch Feuerpfote noch klasse, man konnte richtig mit ihm mitfühlen - ich bin zu der Zeit, als ich den ersten Band zum ersten Mal gelesen habe, gerade selber umgezogen und da fand ich es mega, wie Feuer sich nach und nach integriert hat;3



©Gast
Sa Sep 27, 2014 11:11 am
avatar
Gast

Das erste Buch hat mich fasziniert.
Ich habe von dort an Warrior cats geliebt. Feuerpfote war damals
noch richtig cool. Ich habe alle Katzen
gemocht, auch Tüpfelblatt. Aber trotzdem kann
ich sie nicht leiden.



©Gast
Fr Okt 10, 2014 1:12 pm
avatar
Gast

Also, ich erste Staffel ist die beste Staffel, definitiv.
Ich fand Gelbzahn schon immer klasse, ihren Mut und ihr Selbstbewusstsein...wow
Blaustern fand ich auch einfach nur genial, aber als sie verrückt wurde, mochte ich sie nicht mehr soooo sehr.
Nun gut, bis Feuerherz mochte ich ihn schon, aber als Feuerstern habe ich ihn einfach nur gehasst.

Aber kommen wir mal runter von den Charakteren.

Die erste Staffel wurde gut erzählt und vieles gut beschrieben (außer manchmal die Katzenbeschreibungen). Doch am meisten haben mich die Kämpge gestört, dass Feuerherz immer gewonnen hatte und die anderen Katzen in die Flucht geschlagen hatte. Außerdem bekämpft er dann eine Katze und schaut den anderen beim Kämpfen zu, dass kommt so für mich vor.

Aber sonst ein ungemein gute Staffel.



©Welle
Fr Okt 10, 2014 3:02 pm
avatar
Weiser Mentor
Anzahl der Beiträge : 6233
Anmeldedatum : 13.09.14
Alter : 67

Also ich bin ganz der Meinung von Amseli. Auch was Blaustern und Gelbzahn angeht...
Und ich mag diese Staffel da der dritte Band davon mein LIEBLINGS Buch (Bis jetzt) ist.
LG Welli

EDIT:
Und nur so neben bei:
Erin Hunter ist eh der beste Autor Ever!!!<3
LG Welle^^


Zuletzt von Masksong am Di Jul 14, 2015 12:43 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Doppelpost editiert)



http://my-wolf-heart.forumieren.com/
©Gast
Do Dez 04, 2014 8:31 pm
avatar
Gast

Das erste Buch war das zweitbeste Buch von WarriorCats, was ich je gelesen habe. Den Tod von Tüpfelblatt finde ich nicht so schlimm, denn von Löwenherz schon.

LG zwiebi



©Gast
Di März 24, 2015 4:45 pm
avatar
Gast

Ich finde die Stelle als Graupfote und Sammy sich begegnen auch ganz toll! Und lustig. Generel ist das erste Buch sehr gut gelungen! Tüpfelblatts Tod finde ich sehr schlimm ich hätte gerne mehr über sie erfahren.
LG Quellenjunges



©Gast
Mi Mai 27, 2015 2:03 pm
avatar
Gast

ich fande das erste buch am besten! es war so der anfang der Warrior cats!
es hat mir tierisch gut gefallen! ich habe es von meiner Freundin in die hand gedrückt bekommen und halt einfach angefangen zu lesen!



 Ähnliche Themen

-
» Buch:Wenn der Partner geht...» Erste Hilfe nach der Trennung» The Tribe Staffel 2 =)» Die ersten Tage nach der Trennung» Welche Staffel von Yugioh ist die beste?
Seite 1 von 3
Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter


Finsterkatzen :: Warrior Cats :: Die Bücher