Forum Wegweiser Mitglieder FAQ Suche Regelwerk Registrierung
Liebe Krieger groß und klein, Regeln müssen immer sein. Drum bitten wir einen Besuch beim Sonnenaltar zu begehn, um die Regeln zu lesen und zu verstehn. Meldet ihr euch neu hier an- endet euer Name nun mit einem -Pakal hinten dran. Haltet euch stets an diese göttlichen Schriften, damit nicht die Götter schlecht über euch richten.
Diese liebenswerten User helfen dir bei jedem Problem was in ihrem Bereich der Möglichkeiten liegt.

Klick auf den Button um sie näher kennen zu lernen!

 Bibliothek des Lebens

©Senf-Pakal
So Dez 01, 2019 12:08 pm
Senf-Pakal
Sklave
Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 26.11.19

Bibliothek des Lebens Empty
Hallo liebe Finsters,

dieser Thread ist der "Bibliothek des Lebens" gewidmet. Die Bibliothek des Lebens enthält alle Bücher, die man in seinem Leben gelesen haben sollte. (Darunter auch Bücher, die man noch lesen will.)

Ich möchte euch meine Bibliothek vorstellen, würde aber natürlich auch gerne eure wissen, vielleicht könnt ihr mir ja ein paar Buchempfehlungen geben. ;3


Meine Bibliothek des Lebens: (nicht in chronologischer Reihenfolge)

In meinem Himmel - Alice Sebold
Der Graf von Monte Christo - Alexandre Dumas
Dracula - Bram Stoker
Dr. Jekill und Mr. Hyde - Robert Louis Stevenson
Das Bildnis des Dorian Gray - Oscar Wilde
Frankenstein - Mary Shelley
The Green Mile - Steven King
1984 - George Orwell
Lieber Daddy Long Legs - Jean Webster
Sturmhöhe - Emily Brontë
Jane Eyre - Charlotte Brontë
Anna Karenina - Lew Tolstoi
Meine Schwester Sara - Ruth Weiss
Roman eines Schicksallosen - Imre Kertész
Harry Potter - J. K. Rowling
Der Herr der Ringe - J. R. R. Tolkien
All die verdammt perfekten Tage - Jennifer Niven



Liebe Grüße
Senf



©Catto
So Dez 01, 2019 1:23 pm
Catto
Fährtenleser
Anzahl der Beiträge : 1577
Anmeldedatum : 27.11.17

Bibliothek des Lebens Empty
aaah, ich dachte erst, dass es eine spezielle Buchreihe ist,
aber dass man Bücher.die-man-glesen-haben-sollte so heißen (:

alsoooo
ich habe folgenes gelesen:
in meinem Himmel - hat meine Weltansicht geprägt
Dracula - auf englisch
Das Bildnis von Dorian Grey - auf englisch
Harry Potter - who did not?
Der Herr der Ringe - jaaa, war gut

will ich noch lesen:
Den Rest, wenn man es wirklich mal gelesen haben sollte :D

was ich empfehlen kann:
- gesammelte werke von sämtlichen Philosophen (Kant, Nietzsche, Freud, etc.)
- der kleine Prinz
- Apocalypsis
- His Dark Materials (goldene Kompass Trilogie) - und da muss man ein wenig nachdenken, um die Magie zu sehen <3


Zuletzt von Siahr am So Dez 01, 2019 5:05 pm bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet



http://damascenon.forumieren.de
©Bone
So Dez 01, 2019 2:06 pm
Bone
Fährtenleser
Anzahl der Beiträge : 3522
Anmeldedatum : 28.03.16

Bibliothek des Lebens Empty
Uiii, das finde ich interessant.
Okay dann mache ich auch mal eine Liste, die beeinhaltet jetzt nicht alle Bücher, die ich gelesen habe, denn an die Grundschulzeit kann ich mich nicht mehr wirklich erinnern >.<" bzw. nur so sporalisch. Und Bücher, die man in der Schule zählen musste zähle ich auch nicht ^^".


Das sind alle, die mir so spontan einfallen und auch nicht in der chronilogischen Reihenfolge:

Bücherliste:
 
Fortsetzung folgt.... (mit fehlt gerade die Zeit dazu, aber es kommt noch sehr viel mehr)

Von denen, die ich bisher aufgeschreiben habe würde ich die Wicked-Reihe (Fantasy mit Huaptaugenmerkt auf Faes) und die Jackaby-Reihe (ist so ein bisschen an Sherlock holmes angelehnt) empfehlen



©Shahar
So Dez 01, 2019 4:02 pm
Shahar
Jadeträger
Anzahl der Beiträge : 2226
Anmeldedatum : 09.12.15

Bibliothek des Lebens Empty
Das ist ziemlich schwierig, da einige wenige Bücher herauszusuchen, aber ich stimme bei All die verdammt perfekten Tage auf jeden Fall zu.

Meine Liste wäre dann wohl (Reihenfolge hat nichts zu bedeuten):
-Wen der Rabe ruft (Maggie Stiefvater)
-All the crooked saints (Maggie Stiefvater)
-Alice im Wunderland (Lewis Carroll)
-Die unendliche Geschichte (Michael Ende)
-Das letzte Einhorn (Peter S. Beagle)
-Scythe (Neal Shusterman)
-Kompass ohne Norden (Neal Shusterman)
-Dry (Neal Shusterman)
-Vollendet (Neal Shusterman)
-Die Wahrheit über Dinge, die einfach passieren (Ali Benjamin)
-All die verdammt perfekten Tage (Jennifer Niven)
-Der Himmel in deinen Worten (Brigid Kemmerer)
-Wovon du träumst (Kira Gembri)
-Das zweite Gesicht (Kai Meyer)
-Clockwork Angel (Cassandra Clare)

Ich habe vermutlich einige Bücher vergessen, aber spontan wären das wohl meine Empfehlungen :3

Liebe Grüße
~Shahar



©Gesponserte Inhalte

Bibliothek des Lebens Empty



Seite 1 von 1


Finsterkatzen :: Allgemeines :: Bücher