Forum Wegweiser Mitglieder FAQ Suche Regelwerk Registrierung
Liebe Krieger groß und klein, Regeln müssen immer sein. Drum bitten wir einen Besuch beim Sonnenaltar zu begehn, um die Regeln zu lesen und zu verstehn. Meldet ihr euch neu hier an- endet euer Name nun mit einem -Pakal hinten dran. Haltet euch stets an diese göttlichen Schriften, damit nicht die Götter schlecht über euch richten.
Diese liebenswerten User helfen dir bei jedem Problem was in ihrem Bereich der Möglichkeiten liegt.

Klick auf den Button um sie näher kennen zu lernen!

 32. Runde WvF | Nacht 3

©Saraeg
Di Dez 03, 2019 3:41 pm
Saraeg
Jadeträger
Anzahl der Beiträge : 716
Anmeldedatum : 26.03.16

32. Runde WvF | Nacht 3 - Seite 3 Empty
@Nimue-Nahual noch mal kurz was zu deinem Post: du schreibst ja, dass das Junge sich bei Einsamen verstecken kann, ohne direkt zu sterben, aber dennoch von den Werkatzen gefressen werden kann. Also ich habe grad extra nochmal in den Regeln nachgeschaut, da steht, dass es auch bei Einsamen vor dem Gefressenwerden geschützt wird. So viel dazu.

Und ich sehe grad, Flam (ist das ok so, ist immerhin kürzer als @Fireheart und gewohnt?) hat vor mir gepostet, zu der Sache mit Nimue, da ja anscheinend nicht jeder alle Optionen auf dem Schirm hat, werde ich jetzt hier noch mal alle Möglichkeiten aufzählen.
Sie kann Werkatze sein, was ich doch eher für unwahrscheinlich halte, weil es doch ein grober Schnitzer für sie wäre.
Oder sie ist Chamäleonkatze und weiß deshalb über die Rolle bescheid.
Oder sie ist Sk + Begründung oben
Oder sie ist die Königin und Timothy "ihr" Junges (klingt iwi komisch wenn man das so schreibt). Leider bekommt sie ja nur dann einen Namen einer Wer gesagt, wenn das Junge sich bei einer versteckt und nicht wenn es gefressen wird. Wenn man so drüber nachdenkt, fühlt es sich iwi komisch an, wenn man sagt, dass ihr Junges dann sozusagen auch nur ausgetauscht würde.
Also das waren noch mal meine Gedanken dazu, macht damit was ihr wollt



©Senf-Pakal
Di Dez 03, 2019 3:44 pm
Senf-Pakal
Sklave
Anzahl der Beiträge : 13
Anmeldedatum : 26.11.19

32. Runde WvF | Nacht 3 - Seite 3 Empty
[ Nein. :( Ich bin auf eine falsche Taste gekommen und darf meinen Text jetzt nochmal verfassen... etwas Mitleid für mich bitte. :( ]


Hallo,

ich finde Rubys Aussage zu dem Junges auch etwas komisch, da sie sich ja ziemlich auf ein Szenario spezialisiert hat. Aber ob ich sie deshalb wählen werde, weiß ich noch nicht.

Dafür ist mir @Aquamoon negativ aufgefallen. Und zwar finde ich ihren Schreibstil etwas "erzwungen". Keine Ahnung, wie ich das besser beschreiben soll, aber auf mich wirkt es zu gestellt. Bitte schlagt mich nicht, wenn es einfach ihr normaler Schreibstil ist... bei allen anderen keine ich die Stile noch ungefähr aus vergangenen Runden, aber ihren halt nicht.


Ich hatte vorher noch mehr geschrieben, glaube ich, aber irgendwie habe ich vergessen, was es war. Ich muss jetzt erstmal off, aber vielleicht fällt es mir wieder auf und dann würde ich es nachtragen. ;3


Liebe Grüße
Senf


EDIT: Hab gerade gesehen, dass Flam und Saraeg noch etwas gepostet haben, darauf gehe ich jetzt aber nicht mehr ein, ich bin leider schon etwas spät dran.



©Aquamoon
Di Dez 03, 2019 5:11 pm
Aquamoon
Jadeträger
Anzahl der Beiträge : 744
Anmeldedatum : 11.02.19

32. Runde WvF | Nacht 3 - Seite 3 Empty
ganz kurzer Einwurf DxD
sie ist nicht transsexuell weswegen sie ein Er ist. xD

Aber falls mein Schreibstil so wirkt liegt das vermutlich daran, dass ich kaum Zeit hab und mich dementsprechend hetzen darf. xD



©Bone
Di Dez 03, 2019 5:23 pm
Bone
Fährtenleser
Anzahl der Beiträge : 3520
Anmeldedatum : 28.03.16

32. Runde WvF | Nacht 3 - Seite 3 Empty
Oha, schon wieder so spät, wenn man spät nach Haus kommt, dann ist 18 Uhr irgendwie doch ziemlich früh ^^".

Ich habe die anderen Posts leider noch nicht gelesen (außer die paar ersten), da ich glaube, dass ich es nicht mehr schaffe etwa szu schreiben, wenn ich jetzt erstmal alles schön säuberlich lese. Eigentlich ist es gar nicht so unüblich, dass in der ersten Nacht jemand mit Haut und Haaren gefressen wird, ich meine wir tappen im Dunkeln und jeder der Tipps gibt outet sich damit direkt und ist ein potenzielles Opfer.. andererseits wäre das gleiche der Fall, wenn Timothy einfach so gestörben wäre und da die Chamäleon im Spiel ist hm... Keine Ahnung welche Taktik da hinter stecken könnte.

Btw rein Rollentechnisch stimmt es natürlich, dass wir vermutlich keinen großen Verlust gemacht haben, da die Chamäleon im Spiel ist. Andererseits sollte bei all der Sorge um die Rollen nicht vergessen werden, dass Timothy eine gute (mehr oder minder) Stimme gewesen wäre die uns jetzt fehlt. Also mir persönlich wäre es lieber gewesen, wenn es das Junge, den Ältesten und eine schöne Katze mit einem glücklichen Händchen getroffen hätte~

Ich lese dann jetzt die anderen Posts und wenn ich dann noch was revidieren muss oder so dann verfasse ich einfahc einen neuen Post >.<"

Okay, ich klatsche den Rest dann wohl doch hier hinten ran, sorry für die fehlende Mühe ^^"
- Zum ersten Absatz: Hab ihr ja shcon ausreichend diskutiert
- Zum zweiten Absatz: irgendwie hat es beim überfliegen mehr so geklungen, als würde es keinen jucken,d ass Timothy weg ist, habe es jetzt noch mal langsam lesen und festgestellt, dass es nicht so extrem war wie ich es am anfang wahrgenommen habe, sorry ^^"

Soo, dann zu der ganzen Nimue Diskussion hier. Meiner Meinung nach ist Nimue trotz Ablenkung durch ihre Freundin nicht so unerfahren, dass ihr ein so grober Schnitzer unterläuft. Ich würde sie aber dennoch nicht ausschließen, denn es fällt mir ein einziger Grund ein wieso der Werkatzen direkt ihr Opfer gefressen haben könnten. Nämlich wenn die Chance besteht, dass das Junge in der Nahct stirbt, wäre natürlich shclau zu versuchen, dass zu verheimlichen. Aber auch hier ist die Chamäleonkatze wieder ein Problem, weshalb es auch wieder irgendwo unrelatisch wird.
Was ist komisch finde bzw. was auf meinen Zettel steht ist, dass Akelas Posts zu Beginn erst inhaltlos waren und dann geht er total auf Nimue ~ noch dazu ist er ein erfahrener Spieler und müsste wissen,d ass so eine öffentliche Kundtuunug der Stimme im Clangericht relativ ungern gesehen wird, finde ich irgendwie seltsam
Saraeg hat meiner Meinung nach auf die Anfrage von Feyre (oder Fenira) etwas schnippisch geantwortet, aber kA ob ich mir das einbilde und ob das überhaupt etwas zu bedeuten hat ^^" Die Antwort an sich war in Ordnung würde ich sagen.


Zuletzt von Bone am Di Dez 03, 2019 5:57 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet



©Akito
Di Dez 03, 2019 5:51 pm
Akito
Jadeträger
Anzahl der Beiträge : 1032
Anmeldedatum : 08.07.15

32. Runde WvF | Nacht 3 - Seite 3 Empty
Einfacher Pflichtpost, weil ich keine Lust habe, wegen einem stressigen Tag Strafstimmen zu fangen.
Ich sage hiermit frei heraus, dass ich Fenira wählen werde.
Posts habe ich überflogen, Stellungnahme kommt später, wenn ich nicht auf dem Sprung bin.



©Grasherz
Di Dez 03, 2019 5:59 pm
Grasherz
Regentänzer
Anzahl der Beiträge : 730
Anmeldedatum : 24.07.17

32. Runde WvF | Nacht 3 - Seite 3 Empty
So, ganz kurzer Pflichtpost, da ich heute außerplanmäßig viel weg war. Werde mich gleich aber noch mal melden!

RIP Timothy, schade, dass wir deine Rolle leider so schnell nicht erfahren.

Die Nacht ist da, bei der ich leider eher nach Glück als Verstand wählen musste



©Catto
Di Dez 03, 2019 6:02 pm
Catto
Fährtenleser
Anzahl der Beiträge : 1574
Anmeldedatum : 27.11.17

32. Runde WvF | Nacht 3 - Seite 3 Empty
enthält keinerlei Hinweise:
 

2. Tag: Clangericht: Ergebnisse

Euer Finstermond wird @Saraeg sein.
  • Feyre - Shahar, Nimua-Nahual (2)
  • Nimue-Nahual - Akela-Nahual, Feyre, Aquamoon (3)
  • Senf-Pakal - Fireheart (1)
  • Aquamoon - Staren, Senf-Pakal, Grasherz (3)
  • Akela-Nahual - Fenira, Bone (2)
  • Fenira - Akito (1)
  • Aisuchana - 1 Strafstimme (1)

Lieber Finsterstern, @Nimua-Nahual - Nun liegt es an Ihnen!

2. Nacht: Die Jagd geht weiter

Die zweite Nacht wird in 24 Stunden enden. Also am Mittwoch um 19 Uhr.
Gute Nacht, Finsterwald!

Übersicht Strafpunkte

Erinnerung: Ab 4 Strafpunkten / 2 Strafstimmen scheidet ihr aus.



Zuletzt von Catto am Di Dez 03, 2019 6:45 pm bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet



http://damascenon.forumieren.de
©Bone
Di Dez 03, 2019 6:14 pm
Bone
Fährtenleser
Anzahl der Beiträge : 3520
Anmeldedatum : 28.03.16

32. Runde WvF | Nacht 3 - Seite 3 Empty
Oha okay, ich gehe mal davon aus, dass Nimue nicht den Mätyrer spielen wird >.<" Aber wer weiß? Und ausnahmsweise würde mich bei so ziemlich allen über eine Erklärung ihrer Wahl freuen... wäre schön, wenn nicht alle "hatte keine Zeit" oder "Bauchgefühl" antworten und eine Erklärung für die Wahl des Finstermondes hätte ich auch gerne ^^
btw Herzlichen Glückwunsch an Saraeg. Und nein meine Frage soll nicht heißen, dass ich es dir, Saraeg, nicht gönnen und/oder super verdächtig finde.



©Nimue-Nahual
Di Dez 03, 2019 6:31 pm
Nimue-Nahual
Hohepriesterin
Anzahl der Beiträge : 4181
Anmeldedatum : 16.12.13

32. Runde WvF | Nacht 3 - Seite 3 Empty
Souu wenn man schon Fehler macht, sollte man auch für grade stehen. Ich ärger mich grad soo derb über mich, ihr könnt euch das gar nicht vorstellen. Und da ich aus der Sache eh nicht mehr raus komme, soll nicht ein unschuldiger oder auch nicht (weiss ich ja nicht, gibt ja mehrere Parteien) dafür büssen xD

Ich opfere mich freiwillig xd Hat mich gefreut, selten so ne kurze Runde gehabt, viel spass noch, zerfleischt euch nicht gegenseitig! xD



http://www.finsterkatzen.com
©Catto
Di Dez 03, 2019 6:32 pm
Catto
Fährtenleser
Anzahl der Beiträge : 1574
Anmeldedatum : 27.11.17

32. Runde WvF | Nacht 3 - Seite 3 Empty
2. Tag: Clangericht: endgültiges Ergebnis

@Nimue-Nahual, die Rebellenkatze hängt sich freiwillig.
Das bedeutet, @Saraeg, dass du nun Finsterstern bist und einen Finstermond bestimmen darfst.

2. Nacht: Die Jagd geht weiter

Die zweite Nacht wird in 24 Stunden enden. Also am Mittwoch um 19 Uhr.
Gute Nacht, Finsterwald!



http://damascenon.forumieren.de
©Akela-Nahual
Di Dez 03, 2019 6:37 pm
Akela-Nahual
Priester
Anzahl der Beiträge : 1111
Anmeldedatum : 19.03.16

32. Runde WvF | Nacht 3 - Seite 3 Empty
Pfahah xD boah Ruby! Das kannste nicht machen, ich dachte ich spinne als ichs gelesen habe xD

Aber Fehler können auch der besten Person passieren xD

Also ja, definitiv war Timothy das Junge und die Chamäleonkatze hat diese Rolle jetzt c:

Die einzige Frage die sich mir aufdrängt; wollte sie so vielleicht eine bessere Rolle schützen? Das ist nur ne vage Aussage, auf die ich mich nicht vollends stützen möchte.




©Fireheart
Di Dez 03, 2019 7:16 pm
Fireheart
Regentänzer
Anzahl der Beiträge : 1996
Anmeldedatum : 08.03.16

32. Runde WvF | Nacht 3 - Seite 3 Empty
Die Gute Nachricht ist das wir eine Weri weniger haben und jeder macht mal Fehler.Ich finde es gut das Ruby das eingesehen hat und sie sich selbst gelyncht hat.Herzlichen zum Finsterstern Saraeg.Wie Akela schon gesagt hat ist die Chamäleonkatze das Junge und jetzt wissen wir auch,welche Rolle sie hatte.Da ich mir unsicher war,ob Ruby eine Weri ist oder nicht habe ich Random jemand anderes gewählt.
Jetzt warten wir mal die Nacht ab .



©Senf-Pakal
Di Dez 03, 2019 7:22 pm
Senf-Pakal
Sklave
Anzahl der Beiträge : 13
Anmeldedatum : 26.11.19

32. Runde WvF | Nacht 3 - Seite 3 Empty
Hey.

Oh nein. Ich hatte nicht vor, direkt jemanden in den Tod zu wählen - es ist ja recht klar, wie Nimue sich entscheiden wird.  (vergesst das, ich habe das geschrieben, bevor Rubys Entscheidung kam)

Aquamoon habe ich wirklich nur wegen des Schreibstils gewählt, zu Beginn hat man ja eigentlich keine richtigen Anhaltspunkte. Ich hätte zwar noch auf Ruby gehen können, aber dort habe ich die Gefahr gesehen, dass sie von zu vielen gewählt werden würde.
Von daher bleibt nur zu hoffen, dass (der übrigens männliche xD) Aquamoon eine Werkatze oder ein Einsamer ist und ich nicht das Todesurteil für eine Finsterkatze gefällt habe. (gilt wie gesagt nicht mehr ^^)

Aber @Akela-Nahuals Theorie, dass Ruby eine wichtigere Rolle schützen wollte - Aquamoon - ist meiner Meinung nach schlüssig.
Es gibt jetzt ja "nur" noch zwei Werkatzen, die Hungrige und die Urwerkatze. Soweit ich mich erinnern kann, kann die Hungrige ihre Kräfte nur einmal einsetzen und ist danach eine normale Werkatze oder?
Wenn man so argumentieren würde, wäre es zumindest recht klar, dass es sich bei Aqua um die Urwerkatze handeln könnte.


Aber ich war ja nicht die Einzige, die sich für Aqua entschieden hat. Staren hat ihn ebenfalls gewählt und Grasherz auch. Von Staren bin ich eigentlich keine unüberlegten Wahlen gewohnt, deshalb kommt da vielleicht noch eine Erklärung(?). Gras hat ja direkt gesagt, dass sie sich nur aus Pflicht für jemanden entschieden hat. Da bleibt natürlich trotzdem die Frage auf - warum gerade Aqua?

Zu guter letzt würde mich noch die Stimme von @Fireheart auf mich interessieren. Hatte es einen Grund oder hast du nur aus "Bauchgefühl" gewählt? (Hat sie eben erklärt.)


Entschuldigt bitte meinen so unordentlichen Beitrag heute, ich war jetzt einfach zu faul, meine durchgestrichenen Sachen umzuschreiben oder zu löschen. xD


Mit Rubys Tod ist Saraeg jetzt der neue Finsterstern. Erstmal herzlichen Glückwunsch dazu. ;) Ich vermute in dir erstmal keine Werkatze, da es in den letzten Runden, bei denen ich dabei gewesen bin, eher unüblich war, als Werkatze eine Finsterkatze zum Mond zu nehmen. Das kann in dieser Runde aber natürlich anders sein.


Abschließend lässt sich sagen, dass wir einen guten Anfang für die Runde hatten. Timothy wurde leider gefressen, aber dafür wissen wir jetzt folgende Dinge:
- Sie war das Junges
- Die Hungrige Werkatze hat ihre Fähigkeit nicht mehr und ist somit "nur noch" normale Werkatze
-> ihre Gabe wurde praktisch umsonst eingesetzt.


Liebe Grüße
Senf



©Saraeg
Di Dez 03, 2019 7:48 pm
Saraeg
Jadeträger
Anzahl der Beiträge : 716
Anmeldedatum : 26.03.16

32. Runde WvF | Nacht 3 - Seite 3 Empty
Oh man das nenne ich ja mal einen guten Start als Finstermond bzw. Finsterstern. Nehmt mich also bitte schon mal nicht zum Vorbild, ich kam aus der Schule, hab was gegessen, dann für Klausur gelernt und schrecke dann vor zehn Minuten hoch. Ähm war da nicht irgendwas? Ja Clangericht war und du hast es verpasst. Schande über mich. So ungefähr lief das ab. Und @Bone das ist vermutlich nicht das was du hören wolltest, aber es ist nichts als die Wahrheit, die reine Wahrheit, ischwör! ^^ Ja gut so weit also.
Dann dazu dass Nimue mich zum Stellvertrer gewählt hat. Soll ich das jetzt gut finden, wenn sie als Wer mich wählt? Naja ich werds noch rausfinden.
Auf jeden Fall werde ich mir jetzt erstmal den Kopf wegen einem Stellvertreter zerbrechen müssen.
Und falls jemanden mein Wahl interessiert: meine Stimme wäre nach dem kleinen Techtelmechtel auf Fenira gefallen, aber ohne konkrete Verdächtigungen. Mal abgesehen, dass ich bei Nimue ja eh falsch lag, ich dachte bei ihr an die Königin.
Nunja wollen wir mal hoffen, dass es der Sternenclan diese Nacht gut mit uns meint.



©Grasherz
Di Dez 03, 2019 9:13 pm
Grasherz
Regentänzer
Anzahl der Beiträge : 730
Anmeldedatum : 24.07.17

32. Runde WvF | Nacht 3 - Seite 3 Empty
So, da hat sich eine Werkatze schon mal selber gehängt. Auch gut. Jetzt stellt sich die Frage: Hat sie das extra gemacht? Es könnte natürlich sein, dass sie einen „blöden“ Fehler gemacht und sich ja somit verraten hat. Andersrum kann es aber auch sein, dass sie vielleicht einer ihrer Kumpanen schützen wollte, die vielleicht eine wichtigere Rolle hat. Also ausversehen einen Fehler gemacht hat, diesen aber wieder ausgleichen wollte, indem sie Aqua als Urwer schützt. Sie selber war ja sowieso aufgedeckt, warum dann die Urwer killen? Natürlich kann sie aus Fairness sich selber dann getötet haben, aber das kann sie auch als Vorwand genommen haben, damit Aqua nicht in den Vordergrund gerät. Man weiß es nicht, aber ich würde Aqua dennoch im Auge behalten.

Und HGW Saraeg zum Finstermond! Ich hoffe, du bist wenigstens auf unserer Seite und verrätst uns nicht so, wie deine Vorgängerin es getan hat. Wobei sie ja bei diesem Clangericht eher auf unserer Seite war... xD

Warum habe ich Aquamoon gewählt? Einmal, wie ich es schon geschrieben hatte, hatte ich kaum Zeit mir Gedanken darüber zu machen. Und beim Überfliegen der Posts ist mir Aryas Kommentar bezüglich Aquas Post ins Auge gesprungen. Und als ich ihn mir dann auch einmal durchgelesen bzw. überflogen habe, kam es mir auch so vor. Zwar hat er geschrieben, dass er kaum Zeit hatte, aber so etwas kann ja irgendwie auch jeder schreiben.

@Shahar schrieb:
 

Ja gut, du hast recht. Ich habe nicht an die Chamäleonkatze gedacht xP Dann hast du recht, der Tod von Timothy ist dann noch zu verschmerzen.

@Senf-Pakal schrieb:
 

Nein, es hatte keinen Grund. Also keinen erwähnenswerten. Ich hatte ein Wort entdeckt, was ich falsch geschrieben hatte bzw. meine Autokorrektur. Und da es etwas unverständlich war, habe ich dieses verbessert ;)



©Fenira
Di Dez 03, 2019 10:18 pm
Fenira
Jadeträger
Anzahl der Beiträge : 618
Anmeldedatum : 14.04.16

32. Runde WvF | Nacht 3 - Seite 3 Empty
Tja, mit dem Ergebnis hätte ich jetzt echt nicht gerechnet, aber Props an dich, Ruby, dass du dich freiwillig stellst.

Nun, zu welchen Schlussfolgerungen und Spekulationen führt uns das nun? Zum einen steht mal fest, dass zumindest keine Neuwahlen angesetzt werden können, heißt wir verlieren später kein Clangericht, ist doch immerhin etwas. Wir haben keine Finster gehängt, eine echte Seltenheit beim 1. Clangericht uuund die Phasen enden eine Stunde später (was zwar eigentlich unwichtig ist, ich aber ganz praktisch finde. Ich hoffe nur mal, dass sich das nicht irgendwann bis Mitternacht verschiebt xD Dann hätten wir da noch die Sicherheit bei Tims Rolle (und wohl auch, dass diese sich nicht versteckt hat in der 1. Nacht) sowie Akelas Vermutung bzgl Aqua, definitiv nicht ganz von der Hand zu weisen, ich bin da ja auf Aquas Stelungnahme gespannt.
Bevor ich es vergesse, meine Wahl beim Clangericht fiel aus dem simplen Grund auf Akela, da ich Ruby einen derartigen Schnitzer ehrlich gesagt nicht zugetraut habe, ersterer doch recht überzeugt davon schien, dass sie ne Wer ist - was sich im Nachhinein ja als korrekt herausgestellt hat - und ich nicht dachte, dass ihn sonst noch wer wählen würde.
Interessant finde ich allerdings generell die Verteilung der Votes, so hat Ruby auf Feyre gestimmt, ebenso Shahar - jetzt stellt sich nur noch die Frage, ob Ruby bereits geahnt hat, dass sie abtritt und somit eine andere Wer gewählt hat, um dieser eine Art "Schutz" zu geben, oder weil Feyre ja als erste(?) auf ihren Verschreiber aufmerksam gemacht hat. Ich würde grundsätzlich ja eher zu letzterem tendieren, da dies ja auch ein halbwegs plausibler Grund für ihre Wahl gewesen wäre, allerdings würde mich Shahars Begründung interessieren. Oder gleich alle, wenn wir schon dabei sind xD

Um mal von was anderen als der Wahl zu sprechen... Gosh, ist mein letzter Post echt mittig auf Seite 2 gewesen :0

@Saraeg
Haha kein Ding, trotzdem danke für deine ausführliche Antwort, so ergibt das Ganze schon etwas mehr Sinn. Bezüglich der gut versteckten Hinweise stimmte ich dir zwar grundsätzlich zu, allerdings bezweifle ich ehrlich gesagt, dass man solche Hinweise im üblichen Spielfluss sehen würde, siehe auch damals Rubys Hinweise - ich habe die nichtmal gefunden, als ihre Rolle bereits bekannt war.

Und da ich gerade darüber gestolpert bin: Wenn sich das Junge bei einer 3. Partei versteckt, ist es ja trotzdem sicher, sprich kann nicht gefressen werden, oder hab ich da was falsch verstanden? Whoups, ich sehe gerade, Saraeg hat das eh schon angesprochen.


Uund weils da so schön steht, zitier ich mal Aquas Aussage über Ruby: kann was heißen, muss es nicht, aber da ja gerade Verdächtigungen in diese Richtung durch den Raum schwirren:

Aqua schrieb:
Allerdings ist meine Tendenz sogar eher Richtung Weri bei dir, dein Argument ergibt Sinn, denk ich, aber ist für mich nicht so ausschlaggebend, als dass es das andere aus dem Verkehr ziehen würde.

Oooh und das hätte ich jetzt wirklich fast vergessen, Glückwunsch zum Mond/Sternposten, Saraeg.

Uff, endlich durch. Dann wünsche ich mal allen eine gute Nacht (was hoffentlich auch im Game zutrifft, sprich kein Opfer oder Verwandlung - und ja, ich weiß, wie krass unwahrscheinlich das ist) und verabschiede mich mal für heute.



©Aquamoon
Di Dez 03, 2019 11:57 pm
Aquamoon
Jadeträger
Anzahl der Beiträge : 744
Anmeldedatum : 11.02.19

32. Runde WvF | Nacht 3 - Seite 3 Empty
Sou nach dieser, mehr als nur verwirrenden Situation melde ich mich mal dezent übermüdet zu Wort. DxD

Ich würde ja sagen Respekt an dich Nimue, dass du das getan hast, allerdings denk ich du hast dahinter den Gedanken, dass du mich dadurch bewusst in den Tod mitziehst und dadurch ein Clangericht ruinierst. Ich trau's dir mehr als nur zu, sry dass ich das mit dem Geradestehen nich so ganz kauf, dafür erscheinst du mir zu klug. Da das höchstwahrscheinlich dein Plan ist, muss ich gratulieren, es ist ziemlich effektiv, schließlich wird die Urwer jetzt höchst wahrscheinlich auch verwandeln, da dies den Verdacht gegen mich als Urwer nur noch mehr erhärtet. Joa das war meine Sichtweise auf die Situation. Jedenfalls Respekt für diesen verdammt klugen Schachzug.

Ich würde mal kurz anfügen, dass ich glaube, dass ich von der Jägerpartei gewählt wurde, würde für mich die auch eher an Grund mangelnden Votes erklären würde. Könnte aber auch sien, dass sie Angst hatten, ein erfahrener Spieler würde ihre Posts absolut zerpflücken. Ich muss gestehen, ich kann das halt eben nich so, weswegen ich mich eher zum Wählen anbiete. :'D

Sou, ich geh jetzt endlich mal schlafen

~Fuin vaer a losto vae, Aqua



©Akela-Nahual
Gestern um 8:02 am
Akela-Nahual
Priester
Anzahl der Beiträge : 1111
Anmeldedatum : 19.03.16

32. Runde WvF | Nacht 3 - Seite 3 Empty
Sou, erstmal guten Morgen (oder im Game wohl eher gute Nacht o:) Finsterfussels :3

Was ich nun genau von Aquamoon halten soll... Das ist mir echt schleierhaft, aber irgendwie glaube ich ihm erstmal... Es wäre ja doch echt ein geiler Zufall, wenn wir tatsächlich im 1. Clangericht 2 Werkatzen hauptsächlich gewählt hätten xD Wobei möglich ist alles x)

Jetzt kommt ohnehin erstmal die Nacht. Vielleicht bringt uns diese Hinweise durch unsere tollen Rollen die wir haben, damit wir beim morgigen Clangericht wissen, wen wir wählen sollen.
Was mir noch ein wenig Sorge bereitet, ist die Ur-Werkatze, welche natürlich noch verwandeln kann...

@Fenira, noch zu deiner Wahl zu mir xD Nur rein theoretisch: Feyre war diejenige, die den Hinweis als erstes in den Raum geworfen hat, sie war da schneller als ich xD Ich hab mir nur die Freiheit genommen, die Wahl allenfalls einigen zu erleichtern, indem ich darauf rumgehackt habe :p
Ich nehm dir das dann mal nicht so krumm, keine Sorge x)



©Shahar
Gestern um 8:26 am
Shahar
Jadeträger
Anzahl der Beiträge : 2224
Anmeldedatum : 09.12.15

32. Runde WvF | Nacht 3 - Seite 3 Empty
Herzlichen Glückwunsch an Nimues Wähler, ihr hattet offenbar eine gute Nase bei ihr. Wobei ich tatsächlich davon ausgehe, dass mindestens eine Werkatze darunter ist.
Nimues Tod beim Clangericht war z.T. schon absehbar, also gehe ich stark davon aus, dass die Werkatzen noch versucht haben, jemanden zu decken.
Nun stellt sich mir eher die Frage, ob sie damit eher auf Aquamoon oder eher auf Feyre hinauswollten. Aquamoon wäre vermutlich dabei die offensichtlichere Möglichkeit und vielleicht genau deswegen falsch.
Feyre hat Nimues Versprecher als erste kritisiert, allerdings hat mich der dazugehörige Post nicht sonderlich überzeugt bzw. eben dazu gebracht sie zu wählen. Er klang einfach nicht besonders authentisch und eher aufgesetzt nach einem Schema, dass ich persönlich selbst oft als Werkatze benutzt habe. Viel Inhalt steckt auch nicht darin, da kann ich mich an andere Posts aus Runden erinnern, in denen Feyre für die Finsterkatzen gespielt hat.

Ich muss leider los, da ich heute noch zwei Arzttermine habe, und bin vermutlich erst nach Phasenende zurück, würde mich aber, sollte ich dann noch am Leben sein, noch mal genauer dazu äußern (mit Zitaten etc) und auf andere Posts eingehen, die ich bisher leider nur überflogen habe.



©Feyre
Gestern um 9:21 am
Feyre
Hoher Tempelwächter
Anzahl der Beiträge : 2717
Anmeldedatum : 27.07.15

32. Runde WvF | Nacht 3 - Seite 3 Empty
So dann melde ich mich auch wieder zu Wort. Ich muss erhlich zugeben ich musste leicht lachen über den kleinen selbsthänger von Ruby. Sehr schöner abgang ^^´

Aber dann lag ich mit meiner Vermutung zu mindest richtig. Rubys Aussage zum Jungen war mir einfach viel zu sicher und als Finsterkatze (Natürlich vorraus gesetzt sie wäre die Königin, Chamäleon oder SK gewesen. Was aber trotzdem zu offensichtlich gewesen wäre), hätte sie nicht wissen können welche Rolle Timothy wirklich hatte.

Den Vote von sowohl Ruby als auch Shahar auf mich, kann ich nicht wirklich nachvollziehen. Gut das Ruby mich gewählt hat, liegt ja garantiert daran weil ich sie mehr oder weniger aufgedeckt habe, bzw. ihren versprecher anscheinend zuerst erwähnt habe.

@Shahar
Inhaltslos und Inhaltslos (edit. natürlich hast du authentisch gesagt und nicht inhaltslos, mein fehler). So gesehen sind meine anfänglichen Posts immer sehr inhaltslos, einfach weil es nicht viel zu sagen gibt am anfang. Ich bin noch nie der Fan von Sinnlosen anschuldigungen gewesen, was ich in den vergangen Runden auch immer wieder erwähnt habe. Natürlich sieht die Anschuldigung gegen Ruby etwas hingeklatscht aus, aber ich hatte einfach nicht mehr Zeit was natürlich keine Entschuldigung sein soll. Ich wollte einfach nur auf den Satz hinweisen und wie sich herrausstellt lag ich ja auch nicht so falsch dabei. Ich denke jedoch das Aqua im Moment viel verdächtiger ist als ich, weil warum sonst sollte Ruby sich selbst hängen?

Wie sehr ich Rubys Aktion feiere, wirklich Sinn ergibt diese nicht. Warum sollte ich mich als Werry selber hängen? Wie Shahar und auch einige andere bereits erwähnt haben, gehe ich stark davon aus das sie jemanden schützen wollte. Weil Aqua die zweit meisten Stimmen hatte, gehe ich stark davon aus das sie Aqua schützen wollte. Oder aber sie möchte das wir denken das Aqua ebenfalls eine Wer ist. Weil Automatisch stürzen wir uns jetzt alle auf Aqua und mich (obwohl ich mich logischerweise nicht auf mich selber stürze ^^´). Dies ist ebenfalls ein sehr typischer Move von den Werkatzen. Deswegen denke ich auch das Saraeg eine Finsterkatze ist, ebenweil es relativ typisch ist das die Werkatzen eine Finster als nachvolger wählen einfach damit wir denken das diese ebenfalls eine Werkatze ist.

Aber so generell. Nun habe ich ja keinen blassen Schimmer ob Aqua jetzt gut oder aber schlecht ist (ich weis nicht genau was ich von ihm halten soll), aber trotzdem finde ich es interessant wie viele im Clangericht auf ihn gegangen sind ohne das es irgend welche Anhaltspunkte gab. Ich denke nicht das unter seinen Wählern Werkatzen sind, einfach weil es zu auffällig gewesen wäre und bei nur 3, bzw. 2 verbliebenen, wollen die ja garantiert so unauffällig wie nur überhaupt möglich bleiben. Also vielleicht ist da was dran das sich vielleicht ein Urblut hinter den Wählern versteckt.

Mal schauen ob ich nachher noch was schreiben werden, ob ich dafür Zeit finden werde. Aber so oder so bin ich gespannt was die Nacht mit sich bringen wird.

~ Fey



©Grasherz
Gestern um 11:18 am
Grasherz
Regentänzer
Anzahl der Beiträge : 730
Anmeldedatum : 24.07.17

32. Runde WvF | Nacht 3 - Seite 3 Empty
@Feyre schrieb:
 

Es könnte aber auch gut möglich sein, dass da jemand versucht, sich rauszureden!? Da Aqua jetzt im Vordergrund steht und der Verdacht ja noch nicht so sehr gegen dich geht, könntest du ja auch versuchen, dich da jetzt noch rauszureden und die Schuld auf Aqua zu schieben. Kann es sein, dass da jemand versucht, die Gerüchteküche bei sich noch nicht überbrodeln zu lassen?



©Feyre
Gestern um 4:29 pm
Feyre
Hoher Tempelwächter
Anzahl der Beiträge : 2717
Anmeldedatum : 27.07.15

32. Runde WvF | Nacht 3 - Seite 3 Empty
@Grasherz
Das kann jeder so sehen wie er möchte ^^ Ich finds nur merkwrüdig das sich jetzt mehrere auf mich "stürzen" (ist ja nicht wirklich stürzen, aber dennoch) wenn der einzige Grund ist das Ruby mich gewählt hat.

Gleichzeitig finde ichs mekwürdig das Aquas Wählern fast gar keine Beachtung geschenkt wird, geschweige denn mehr auf Rubys Akrion eingegangen wird. Aber das ist nur meine Meinung :3

~Fey



©Akito
Gestern um 6:55 pm
Akito
Jadeträger
Anzahl der Beiträge : 1032
Anmeldedatum : 08.07.15

32. Runde WvF | Nacht 3 - Seite 3 Empty
Whew, jetzt aber ^^‘

Requiescat in Pace Timothy, als erstes zu sterben ist immer bitter. *Schweigeminute halt*

Aber zumindest hat uns das CG eine Werkatze weniger beschert, wobei ich Nimues Move ehrlich gesagt nicht erwartet habe – wie vermutlich die meisten anderen auch.

Gute Detektivarbeit von dir, @Feyre auf jeden Fall, ich hoffe mal das war kein Plot, um unser Vertrauen vorläufig zu gewinnen – wenn dem so wäre, dann wäre das vermutlich DER Masterplan xD

Auch wenn noch kein Hahn danach gekräht hat, ich habe Fenira im CG gewählt, da ich die Posts nach dem Nachtergebnis nur überflogen habe und noch Feniras angriffslustigen Post gegen Senf-Pakal im Kopf hatte.

Saraeg ist der neue Finsterstern, hoffen wir mal, dass du kein Wolf im Schafspelz bist. Vorläufig mal HGW.

@Senf-Pakal schrieb:
Mit Rubys Tod ist Saraeg jetzt der neue Finsterstern. Erstmal herzlichen Glückwunsch dazu. ;) Ich vermute in dir erstmal keine Werkatze, da es in den letzten Runden, bei denen ich dabei gewesen bin, eher unüblich war, als Werkatze eine Finsterkatze zum Mond zu nehmen.

Also da stimmt irgendetwas nicht ganz. Weil es unüblich war, als Werkatze eine Finsterkatze zum Finstermond zu machen, nimmst du also an, dass Saraeg keine Werkatze ist? Müsste das nicht eher ein Argument dafür sein, dass Saraeg keine Finsterkatze ist?
Hierzu sei gesagt, dass ich nicht wirklich etwas davon halte, von vergangenen Runden auf die Jetzige zu schließen, aber wenn, dann bitte logisch :P

Was Aquamoon angeht… Einerseits glaube ich auch, dass es eine höhere Absicht hinter Rubys Quasi-Suizid gibt, aber herumraten bringt auch niemandem etwas.

@Feyre schrieb:
Gleichzeitig finde ichs mekwürdig das Aquas Wählern fast gar keine Beachtung geschenkt wird, geschweige denn mehr auf Rubys Akrion eingegangen wird.
Erstens: Was haben Aquamoons Wähler damit zu tun? Sie haben sich bereits geäußert (bis auf Staren). Warum sollte man bei „ich hatte wenig Zeit“ und „wegen des Schreibstils“ nachhaken? Bzw. inwiefern? Weil die Wahl deiner Meinung nach nicht begründet war?
Zweitens: Wir sollen noch mehr auf Nimues Aktion eingehen? Die bekommt doch eh schon maximale Aufmerksamkeit. Oder geht da deiner Meinung nach noch mehr?


Zuletzt von Akito am Mi Dez 04, 2019 6:57 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Formatierung)



©Feyre
Gestern um 7:02 pm
Feyre
Hoher Tempelwächter
Anzahl der Beiträge : 2717
Anmeldedatum : 27.07.15

32. Runde WvF | Nacht 3 - Seite 3 Empty
@Akito
Ich finde aussagen wie "Hatte keine Zeit" in dem Sinne ja ok....trotzdem 3 Leute die einfach random Aqua gewählt haben? Und dann hängt sich Ruby selbst anstatt Aqua? Das sind mir einfach persönlich zu viele Zufälle.
Mal angenommen Aqua wäre die Ur-Werkatze, welche bis dato ja die einzige ist die ihre Fähigkeiten nicht eingesetzt hat. Es wäre doch logisch das Ruby sich selbst hängt damit die Werkatzen noch jemanden verwandeln können? Es gibt nur noch 2 Werkatzen, was nicht besonders viele sind für Nacht nr. 2. Nur so ein Gedanke denn ich in den Raum werfen will, falls er nicht sogar schon einmal erwähnt wurde von jemand anderem.



©Catto
Gestern um 7:02 pm
Catto
Fährtenleser
Anzahl der Beiträge : 1574
Anmeldedatum : 27.11.17

32. Runde WvF | Nacht 3 - Seite 3 Empty
Enthält keinerlei Hinweise:
 

2. Nacht: Ergebnisse

Grasherz, der schwarze Kater starb letzte Nacht. Aus Liebe zu ihm, stirbt auch Fenira, der Älteste

Außerdem ist @Senf-Pakal der neue Finstermond!

3. Tag: Clangericht

Der dritte Tag wird in 24 Stunden enden. Also am Donnerstag um 19 Uhr.
Jegliche Verdächtigungen sind erwünscht.
Stimmen gehen wie immer an mich per PN.
Frohes Richten!



http://damascenon.forumieren.de
©Gesponserte Inhalte

32. Runde WvF | Nacht 3 - Seite 3 Empty



Seite 3 von 4
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter


Finsterkatzen :: Games :: Die Werkatzen von Finsterwald