Forum Wegweiser Mitglieder FAQ Suche Regelwerk Registrierung
Liebe Krieger groß und klein, Regeln müssen immer sein. Drum bitten wir einen Besuch beim Sonnenaltar zu begehn, um die Regeln zu lesen und zu verstehn. Haltet euch stets an diese göttlichen Schriften, damit nicht die Götter schlecht über euch richten.
Diese liebenswerten User helfen dir bei jedem Problem was in ihrem Bereich der Möglichkeiten liegt.

Klick auf den Button um sie näher kennen zu lernen!

 Der Goldene Kompass

©Namida
Mi Nov 06, 2019 3:08 pm
Namida
Jadeträger
Anzahl der Beiträge : 2725
Anmeldedatum : 27.07.15

Der Goldene Kompass Empty
Der goldene Kompass ist die Verfilmung des gleichnamigen ersten Teils der fantasy triologie, der goldene Kompass. Der Film kam 2007 ins Kino und erfreut sich recht guten Bewertungen. Aber worum geht's?


Handlung
In einer Parallelwelt zu der unsrigen haben Menschen sogenannte Dämonen, die die Seele in Tiergestallt repräsentieren und als Freund und Beschützer agieren.
Lyra Belacqua, ein Mädchen von zwölf Jahren, lebt mit ihrem Dämon Pantalaimon als Waisenmädchen am Jordan College in Oxford. Anfangs hilft sie ihrem "Onkel" Lord Asriel, der von Fra Pavel, einem Vertreter des Magisteriums, vergiftet werden soll. Asriel plant eine Reise in die Arktis, um das Phänomen des Staubs zu untersuchen, der eine Reise in andere parallele Welten erlauben soll. Nachdem das College sich bereiterklärt hat, Asriels Reise zu finanzieren, taucht die undurchsichtige Mrs. Coulter auf, die ebenfalls in den Norden reisen will und von Lyra begleitet werden möchte. Vor ihrer Abreise erhält Lyra vom Rektor des College eine Alethiometer, den titelgebenden goldenen Kompass. Der Rektor sagt ihr, dass der Kompass ihr immer die Wahrheit zeigen wird.....


und dann beginnt das Arbenteuer von Lyra, was leider nicht immer so ganz positiv ausfällt. Ich selber fand den Film ok. Als ich etwas jünger war, fand ich denn sogar ziemlich erschreckend und überhaupt nicht schön. Nun habe ich wohl etwas mehr verständniss dafür ^^' Was haltet ihr von dem Film?

Der Trailer
Der Goldene Kompass Der-goldene-kompass,156744_aufmacher_100



©Furby
Mi Nov 06, 2019 3:58 pm
Furby
Hohepriesterin
Anzahl der Beiträge : 4269
Anmeldedatum : 16.12.13

Der Goldene Kompass Empty
Also ich muss sagen ich bin Fan von dem Film, ich find ihn sehr schön geacht, Vor alle diese Idee mit den tierischen Dämonen hat mir von Anfang an gut gefallen, ich hatte mich da so rein verliebt dass ich im Kino fast aus dem Sitz gesprungen wäre vor Verzweiflung bei der "Abschneidung" Das hat mir sooo im Herzen Weh getan, dass ich es kaum in Worte fassen kann. Ich glaub wenn das Kind gestorben wäre, hötts mir weniger wehh getan ^^'

Ich freu mich auf alle Fälle auf die neue Serie die jetz im November ja kommt und das ganze Material tiefer behandeln wird o.0

(Serie His Dark materials^^)



http://www.finsterkatzen.com
©Akela
Do Nov 07, 2019 12:49 pm
Akela
Priester
Anzahl der Beiträge : 1184
Anmeldedatum : 19.03.16

Der Goldene Kompass Empty
Es wird ne Serie geben? o.o Niiice!

Ich mochte den Film auch, auch wenn ich ihn nun seit einem Jahrzehnt nicht mehr gesehen habe xD
Ich schliesse mich Nimue an, das ich die Idee voll toll finde mit den tierischen Dämonen und ich träumte immer davon, selber einen zu haben :D

Fand es immer schade, gabe es nie Fortsetzungen :(



©Frame
Sa Nov 09, 2019 1:55 pm
Frame
Bauer
Anzahl der Beiträge : 48
Anmeldedatum : 23.01.19

Der Goldene Kompass Empty
Also, ich kannte den Film, bevor ich die Bücher kannte und muss sagen: Ja, der Film ist schön. Die Welt ist schön gemacht und schön dargestellt und auch die Daemonen sehen gut animiert aus.
Jedoch wurde recht viel der Handlung verändert, teilweise Ereignisse in ihrer Reihenfolge verdreht und es gibt Dinge, die im Buch sehr logisch erzählt werden, die im Film aber überhaupt nicht rüberkommen. Ich muss sagen, diese Dinge sind auch sehr schwer in einem Film darzustellen, wenn man sich an das gute Konzept "show, don't tell" halten möchte.
Ich bin sehr gespannt darauf, wie die Serie damit umgeht. Ich werde diese auf jeden Fall gucken und hoffe, die Handlung des Buches wird noch mehr aufgegriffen.



©Fireheart
So März 08, 2020 7:28 pm
Fireheart
Regentänzer
Anzahl der Beiträge : 2235
Anmeldedatum : 08.03.16

Der Goldene Kompass Empty
Also ich habe den Film noch nie gesehen,aber die Story hört sich echt interessant an.Besonders die Idee mit den Dämonen(Tiegestalt) finde ich ganz cool.
L Fire



©Gesponserte Inhalte

Der Goldene Kompass Empty



Seite 1 von 1


Finsterkatzen :: Fantasy :: Fantasy Filme