Forum Wegweiser Mitglieder FAQ Suche Regelwerk Registrierung
Liebe Krieger groß und klein, Regeln müssen immer sein. Drum bitten wir einen Besuch beim Sonnenaltar zu begehn, um die Regeln zu lesen und zu verstehn. Meldet ihr euch neu hier an- endet euer Name nun mit einem -Pakal hinten dran. Haltet euch stets an diese göttlichen Schriften, damit nicht die Götter schlecht über euch richten.
Diese liebenswerten User helfen dir bei jedem Problem was in ihrem Bereich der Möglichkeiten liegt.

Klick auf den Button um sie näher kennen zu lernen!

 Zerissene Welt Kapitel 1


Welchen Gegenstand soll Lona sich genauer ansehen?
- Das schwarze Klappmesser
Zerissene Welt Kapitel 1 Fk-na-1638%Zerissene Welt Kapitel 1 Fk-na-15
 38% [ 3 ]
- Die vintage Brille
Zerissene Welt Kapitel 1 Fk-na-1625%Zerissene Welt Kapitel 1 Fk-na-15
 25% [ 2 ]
- Die Tannenzapfen Kette
Zerissene Welt Kapitel 1 Fk-na-1625%Zerissene Welt Kapitel 1 Fk-na-15
 25% [ 2 ]
- Den rosé goldnen Kugelschreiber
Zerissene Welt Kapitel 1 Fk-na-1612%Zerissene Welt Kapitel 1 Fk-na-15
 12% [ 1 ]
Stimmen insgesamt : 8
 

©Nimue-Nahual
Di Okt 15, 2019 10:49 am
Nimue-Nahual
Hohepriesterin
Anzahl der Beiträge : 4150
Anmeldedatum : 16.12.13

Zerissene Welt Kapitel 1 Empty
Zerissene Welt


Kapitel 1

Lonas Herz klopfte ihr bis zum Hals. Was war das eben? Hatte sie noch geträumt? Sie war sich sicher dass sie in einem kurzen Moment beim erwachen 4 Kreaturen gesehen hatte. Nur ein Paar Sekunden, doch diese hatten sich eingebrannt. Eine ganz rechts hatte sie breit angegrinst. Mit scharfen, sehr langen Fangzähnen, die im Lichtschein blitzten und stechend grünen Augen, ansonsten voller schwarzer Schuppen, welche mit braun grünlichem Schimmer überzogen waren. Es hatte die Arme vor der Brust verschränkt und sie mit Blicken durchbohrt.
Daneben stand ein katzenähnliches Geschöpf, um einiges kleiner als das geschuppte Vieh, aber nicht minder bedrohlich. Überall von hellbraunem Fell bedeckt, mit spitz zulaufenden Ohren und eigenartigen Beinen, die eher Hinterläufen einer Raubkatze glichen als denen eines Menschen. Die scharfen, langen Krallen anstelle von Fingernägel machten ihr Angst.
Automatisch war ihr Blick weitergewandert zu einer schwarzen, bulligen Kreatur, die allein schon den halben Raum auszufüllen vermochte. Der Oberkörper unproportional gross und breit zum Rest und viel zu lange Arme. Eine Breite Nase und auch noch breiterer Mund sahen sie mit einer gefährlichen Ruhe an, aus pechschwarzen, kleinen, runden Augen. Seine Kraft die er haben musste war nicht zu übersehen. Und ganz am Ende eine Erscheinung die sie zuerst für den fleischgewordenen Teufel hielt. Hochgewachsen, aber eher grazil und athletisch, mit Hufen statt Füssen und langen, gedrehten Hörner die fast zur Decke ihres kleinen Zimmers ragten. Eine langgezogene Schnauze tiefblaue Augen und Ziegen ähnliche Ohren.
Insgesamt alles Geschöpfe die eben so gut einem Albtraum entsprungen sein könnten.
Nach dem blinzeln waren aber  ansehnliche junge Männer dagestanden, was sie aber nicht minder verschreckte.

Ihr Augen wissen nicht an welchem der Typen sie haften bleiben sollen, also switchen sie rastlos von einem zum anderen, und ohne es bewusst zu wollen, zieht sie sich in die Ecke zwischen den beiden Wänden zurück. Ein rauer Schrei steigt ihr die Kehle empor, sie spürt ihn, bevor er aus ihrem Rachen flieht. Doch sie kann nichts dagegen machen, ihr Körper hat sich selbständig gemacht, ganz von allein agiert er nun ohne ihr zu tun. Ohne es zu wollen schliessen sich auch ihre schokoladenbraunen Augen, die den Anschein der sich ihr bietet einfach nicht mehr länger ertragen können.

Es kommt ihr vor wie Stunden, obwohl es wohl nur einige Augenblicke waren, bis sie die Macht über ihren Körper zurück gewinnt und die Lieder wieder öffnen kann. Doch sie sieht nichts. Hat sie sich das alles eingebildet? Nein so gut ist ihre Phantasie nun auch wieder nicht. Sie war noch nie besonders kreativ, niemals würde ihrem Hirn so was abstruses einfallen. Nach etwa fünf Minuten traut sich Lona endlich ihre Füsse aus dem Bett auf den Boden zu bringen. Lächerlich, als ob die Monster sich nun unter ihrem Bett versteckt hätten. Sie schüttelt über diese dummen Gedanken den Kopf. Ihre Beine gehorchen ihr sogar ganz zu ihrem erstaunen. Im Schummerlicht der Nachttischlampe, ist nicht sonderlich viel zu sehen und auf dem Weg zum Lichtschalter stolpert sie über irgendwas spitzes, was auf dem Boden liegt. Kann nicht sein! Niemals würde sie ins Bett gehen, ohne vorher akribisch ihr Zimmer aufgeräumt zu haben!

Vor sich hin fluchend steht Lona wider auf und erreicht den Lichtschalter. Da sieht sie erst welch ein Glück sie hatte. Vor ihrem Bett sind 4 Gegenstände verteilt. Sie hätte es auch echt schlimmer treffen können..
Sie macht ein paar Schritte auf die Gegenstände zu.
Der erste ist ein Klappmesser, mit schwarzem Griffe, welches Offen auf dem blauen Teppich vor dem Bett liegt. Lona läuft ein Schauder über den Rücken.
Das zweite was da liegt ist auch nicht viel besser, es ist eine Brille, eindeutig nicht sonderlich modern, eher Rund und sie sieht abgetragen aus, und Lona mag sich auch nicht vorstellen wie es gewesen wäre Glassplitter aus den Fusssohlen zu ziehen.
Daneben liegt ein Tannenzapfen, er ist nur so gross, dass er wohl grade so in einem Tischtennisball platz hätte, ist jedoch am oberen Ende versilbert und hängt an einem schwarzen Lederband. Darüber muss sie wohl gestolpert sein.
Zuletzt liegt da noch ein Kugelschreiber, der ganz in rosé Gold getaucht ist und sehr teuer aussieht, die Spitze ausgefahren und bereit zum Schreiben. So lustig wäre auch das nicht gewesen,.

Grade will Lona den Anhänger, auf den sie sich im halbdunkel gestellt hat in die Hand nehmen, als sie bei näherem betrachten sieht, dass alle Gegenstände von einem rötlichen Schimmer umgeben sind. Irgendwie fühlt sie, dass es keine belanglose Entscheidung ist einen der Gegenstände anzufassen.

Welchen Gegenstand soll Lona sich genauer ansehen?



Mitspieler Infos:
 



http://www.finsterkatzen.com
©Akela-Nahual
Di Okt 15, 2019 11:26 am
Akela-Nahual
Priester
Anzahl der Beiträge : 1083
Anmeldedatum : 19.03.16

Zerissene Welt Kapitel 1 Empty
Uh es geht los :D

Na da ich doch klassische Sachen mag, bin ich versucht die Vintage Brille zu wählen xD Am Anfang kann es wohl nicht schief gehen :'D hoffentlich...xD

abgestimmt!



©Abraxas
Di Okt 15, 2019 2:16 pm
Abraxas
Adliger
Anzahl der Beiträge : 245
Anmeldedatum : 06.05.18

Zerissene Welt Kapitel 1 Empty
Uhh endlich gehts hier mal los *.*
Ung gleich so me Entscheidung.. also ich war ja auch versucht den Tannzapfen zu nehmen, weil ich mir den cool vorstelle, aber ich lieb einfach Roségold. Ich glaub wenn ich echt da stehen würde, würd ich den zuerst aufheben.

Abgestiiiimmt



©Saraeg
Di Okt 15, 2019 7:40 pm
Saraeg
Jadeträger
Anzahl der Beiträge : 626
Anmeldedatum : 26.03.16

Zerissene Welt Kapitel 1 Empty
Sou da bin ich ja echt mal gespannt wie sich die Geschichte weiterentwickeln wird, der Anfang klingt ja schon sehr vielsprechend.

abgestimmt



©Flam
Di Okt 15, 2019 7:54 pm
Flam
Regentänzer
Anzahl der Beiträge : 1916
Anmeldedatum : 08.03.16

Zerissene Welt Kapitel 1 Empty
So es geht endlich los und ich habe für den ersten Gegenstand abgestimmt und die Geschichte ist echt spannend.



©Akito
Mi Okt 16, 2019 5:57 pm
Akito
Jadeträger
Anzahl der Beiträge : 1022
Anmeldedatum : 08.07.15

Zerissene Welt Kapitel 1 Empty
Whoops, ich bin wohl etwas spät dran ^^'
Der Anfang ist schon mal creepy, die Spannung steigt :D
Die Geschichte liest sich sehr gut und flüssig, ich fühle mich in eine Zeit zurück versetzt, als ich ganze Reihen von Büchern gekauft habe, die auf solchen Entscheidungen basierten.
Das war toll, aber leider bin ich immer gestorben / habe schlechte Entscheidungen getroffen xD Hoffen wir mal, dass es hier mit Mitspielern besser läuft...

abgestimmt!



©Nimue-Nahual
Mi Okt 16, 2019 6:03 pm
Nimue-Nahual
Hohepriesterin
Anzahl der Beiträge : 4150
Anmeldedatum : 16.12.13

Zerissene Welt Kapitel 1 Empty
©Grasherz
Mi Okt 16, 2019 6:46 pm
Grasherz
Regentänzer
Anzahl der Beiträge : 684
Anmeldedatum : 24.07.17

Zerissene Welt Kapitel 1 Empty
Danke fürs taggen, Ruby! Hätte es ehrlich gesagt jetzt total vergessen!

Die Geschichte fängt ja wirklich spannend an, freue mich schon sehr auf den zweiten Teil! Mal schauen, wie sich das neue Spiel in der Spielzeit macht. ^^

!Abgestimmt!



©Feyre
Mi Okt 16, 2019 7:09 pm
Feyre
Hoher Tempelwächter
Anzahl der Beiträge : 2693
Anmeldedatum : 27.07.15

Zerissene Welt Kapitel 1 Empty
Abgestimmt. (Kanns am handy nicht einfärben)



©Ratze
Do Okt 17, 2019 9:57 am
Ratze
Tempeldiener
Anzahl der Beiträge : 1222
Anmeldedatum : 14.09.15

Zerissene Welt Kapitel 1 Empty
*schleicht sich schnell in die letzte Reihe*
Ich konnte erst seit heute wegen der Uni, da ich erst um 2 da sein muss *unschuldig pfeif* ich bin natürlich auch sehr gespannt :D

Abgestimmt



©Gesponserte Inhalte

Zerissene Welt Kapitel 1 Empty



Seite 1 von 1


Finsterkatzen :: Games :: Choose...